Die schönsten Zitate und Sprüche (Seite 376)

Hier findest du alle Zitate und Sprüche, die von unserer Community gesammelt wurden. Egal ob lustige Sprüche, Zitate zum Nachdenken oder Liebeszitate hier läuft alles zusammen. Schau regelmäßig vorbei und entdecke täglich neue Zitate, Sprüche und Weisheiten in unserer Datenbank, oder registriere dich, um deine eigenen Zitate hinzuzufügen. Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern!

Liste aller Autoren

Die schönsten Zitate und Sprüche
Zitat von Unbekannt

Ich glaube an Gott, wie ein Blinder an die Sonne glaubt.
Nicht, weil er sie sieht, sondern weil er sie spürt...

Gott, Glaube
3
0
Zitat von Unbekannt

Lieber Kameramann, solltest Du noch einmal die ehrenvolle Aufgabe haben, die Kinder in Äthiopien zu filmen, um Gutes in der Welt zu tun...dann tue mir bitte einen gefallen: Wenn Du das nächste mal ein Kind voller Fliegen im Gesicht filmst, dann leg doch bitte für einen Moment die Kamera weg- und wisch dem Kind die Fliegen aus dem Gesicht. Danke!

Medien
2
0
Zitat von Unbekannt

Interview mit Gott

Ich träumte, ich hätte ein Interview mit Gott.
'Du möchtest also ein Gespräch mit mir?' fragte Gott.
'Wenn Du die Zeit hast', sagte ich.

Gott lächelte. 'Meine Zeit ist die Ewigkeit. Welche Fragen würdest Du mir gerne stellen?'

'Was erstaunt Dich am meisten an den Menschen?'

Gott antwortete: 'Dass sie der Kindheit überdrüssig werden, sich beeilen, erwachsen zu werden, um sich dann danach zu sehen, wieder Kinder sein zu können. Dass sie um Geld zu verdienen ihre Gesundheit auf's Spiel setzen und dann ihr Geld ausgeben um wieder gesund zu werden. Dass sie durch die ängstlichen Blicke in ihre Zukunft das jetzt vergessen, so dass sie weder in der Gegenwart, noch in der Zukunft leben. Dass sie leben, als würden sie niemals sterben, um dann zu sterben, als hätten sie nie gelebt.'

Gott nahm meine Hand und wir schwiegen gemeinsam eine Weile. Dann wollte ich wissen:
'Was möchtest Du, dass Deine Kinder lernen?'

Gott antwortete mit einem Lächeln. 'Dass man niemanden veranlassen kann, jemanden zu lieben, sondern zulassen darf, geliebt zu werden. Dass es nicht förderlich ist, sich mit anderen zu vergleichen. Dass eine reiche Person nicht jemand ist, der/die das meiste hat, sondern vielleicht das wenigste braucht. Dass es nur einige Sekunden braucht, einem Menschen tiefe Wunden zuzufügen, jedoch viele Jahre, diese wieder zu heilen. Dass Vergebung durch gelebtes Vergeben geschieht. Dass es Mensch gibt, die sie tief und innig lieben, jedoch nicht wissen, wie sie ihre Gefühle ausdrücken können. Dass zwei Menschen dasselbe betrachten können und es unterschiedlich sehen. Dass es manchmal nicht genug ist, Vergebung zu erhalten, sondern sich selbst zu vergeben, und dass ich hier bin...immer.'

Gott, Menschen, Kinder & Kindheit
7
0
Zitat von Liquit Walker - Rap am Mittwoch 2010

Ich komm auf den Punkt
Wie der Cumshot eines Inders

Punchlines
1
0
Zitat von Unbekannt

Erinnerst du dich noch? Lollys verwandeln sich in Zigaretten. Die Unschuldigen werden zu Schlampen. Wasser wird gegen Wodka ausgetauscht. Erinnerst du dich, als Schutz bedeutete, einen Helm beim Fahrrad fahren zu tragen? Als die schlimmsten Sachen, die ein... Mädchen von einem Jungen bekommen konnten, Läuse waren? Als Papa's Schultern der höchste Platz der Welt & Mama die größte Heldin war? Die Feinde unsere Geschwister waren, Krieg nur ein Kartenspiel war & das einzige Rauschgift, das wir kannten, Hustensaft war. Einen Rock zu tragen noch keine Schlampe sein hieß. Der größte Schmerz, den man fühlen konnte war, als man derbst auf die Fresse fiel & Abschiedsgrüße nur bis morgen galten. Erinnerst du dich noch? Und wir konnten es alle nicht erwarten, erwachsen zu werden.

Kinder & Kindheit
5
0
Zitat von Unbekannt

Manche Leute reden immer von ihrer Freiheit und meinen nur ihre Angst vor einer Liebe, die größer werden könnte als ihr eigener Egoismus.

Egoismus & Selbstsucht
7
0
Zitat von Bertolt Brecht

Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren.

Arbeit & Karriere
8
0
Zitat von Karl Marx

Der gesellschaftliche Fortschritt lässt sich exakt messen an der gesellschaftlichen Stellung des schönen Geschlechts (die Hässlichen eingeschlossen).

Menschenrechte, Frauen, Gesellschaft
3
1
Zitat von Oscar Wilde

Ich habe einen ganz einfachen Geschmack: Ich bin immer mit dem Besten zufrieden.

I have the simplest tastes: I am always satisfied with the best.

Ehrgeiz
5
0
Zitat von Tom Waits

Es gibt keinen Teufel, es gibt bloß Gott, wenn er betrunken ist

Teufel
0
0
Zitat von Unbekannt

Die Eindeutigkeit in der Zweideutigkeit liegt in der Zweideutigkeit der Eindeutigkeit...

1
0
Zitat von Albert Schweitzer

Das schönste Denkmal, das ein Mensch bekommen kann, steht in den Herzen seiner Mitmenschen.

Erinnerungen, Freundschaft
9
0
Zitat von Franz Kafka

Die Liebe ist so unproblematisch, wie ein Fahrzeug. Problematisch sind nur die Lenker, die Fahrgäste und die Straße.

Liebe
5
0
Zitat von Rutherford D. Rogers (Bibliotheksvorstand, Yale, 1985)

Wir ertrinken in einer Informationsflut und hungern trotzdem nach Wissen.

Wissen, Globalisierung
4
0
Zitat von Henry Ford

Es gibt mehr Leute, die kapitulieren, als solche, die scheitern.

Ehrgeiz, Aufgeben
3
0
Zitat von Barack Obama (Inauguration Speech)

[..] wisset das euer Volk euch danach beurteilt, was ihr aufbauen, nicht danach was ihr zerstören könnt.

[..] know that your people will judge you on what you can build, not what you destroy.

Menschenrechte, Politik & Politiker, 2009
1
0
Zitat von Albert Einstein

Welch triste Epoche, in der es leichter ist, ein Atom zu zertrümmern als ein Vorurteil!

It is harder to crack a prejudice than an atom.

4
0
Zitat von Dean Martin

Man ist so lange nicht betrunken, solang man auf dem Boden liegen kann ohne sich festhalten zu müssen.

You're not drunk if you can lie on the floor without holding on.

Alkohol, Lustige Sprüche
7
0
Zitat von Henry Ford

Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.

Ehrgeiz
8
0
Zitat von Sokrates

Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden.

8
0
Zitat von Blaise Pascal

Es gibt zwei gefährliche Abwege: die Vernunft schlechthin abzulegen und außer der Vernunft nichts anzuerkennen.

Vernunft
1
0
Zitat von George Bernard Shaw

Die Strafe des Lügners ist nicht, dass ihm niemand mehr glaubt, sondern dass er selbst niemandem mehr glauben kann.

Lügen
4
0
Zitat von Ernst Ferstl

Es ist verdammt schwer, einen Menschen zu nehmen, wie er ist, wenn er sich anders gibt, als er ist.

6
0
Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach

Die meisten Menschen brauchen mehr Liebe, als sie verdienen.

Liebe
5
0
Zitat von Jean-Jacques Rousseau

Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann, was er will, sondern, dass er nicht tun muss, was er nicht will.

Menschen, Menschenrechte, Freiheit
8
0
Zitat von Woody Allen

Das Schwierigste am Leben ist es, Herz und Kopf dazu zu bringen, zusammenzuarbeiten. In meinem Fall verkehren sie noch nicht mal auf freundschaftlicher Basis.

10
0
Zitat von Sébastien Chamfort

Vielleicht muss man die Liebe gefühlt haben, um die Freundschaft richtig zu erkennen.

Liebe, Freundschaft
10
0
Zitat von Henry Louis Mencken

Vertrauen ist das Gefühl, einem Menschen sogar dann glauben zu können, wenn man weiß, dass man an seiner Stelle lügen würde.

Vertrauen
12
0
Zitat von Unbekannt

Angst ist ein wackelnder Stuhl - sie hält dich beschäftigt, aber bringt dich nicht weiter.

Worry is like a rocking chair - it keeps you busy, but it does not bring you farther.

Angst
6
0
Zitat von C.S. Lewis

Auch wenn unsere Gefühle kommen und gehen, Gottes Liebe tut es nicht.

Gott, Gefühle
1
0
Zitat von Corrie ten Boom

Mut ist Angst, die gebetet hat.

Glaube, Mut, Beten
4
0
Zitat von Unbekannt

Das Gebet ersetzt keine Tat. Aber es ist eine Tat, die durch nichts zu ersetzen ist.

Glaube, Beten
2
0
Zitat von Charles de Montesquieu

Viele wollen nicht nur glücklich sein, sondern glücklicher als die anderen. Und das ist deshalb so schwer, weil wir die anderen für glücklicher halten, als sie sind!

Glück
2
0
Zitat von Danny Kaye

Immer wieder gibt der Mensch Geld aus, das er nicht hat, für Dinge, die er nicht braucht, um damit Leuten zu imponieren, die er nicht mag.

Menschen, Angeberei, Geld & Reichtum
4
0
Zitat von Niccoló Machiavelli

Jeder sieht, was du scheinst. nur wenige fühlen, wie du bist.

10
0
Zitat von James A. Baldwin

Love takes off masks that we fear we cannot live without and know that we cannot live within.

Liebe, Wahrheit
1
0
Zitat von C.S. Lewis

Wer die Wahrheit sucht, findet am Ende vielleicht auch den Trost: Wer den Trost unbedingt haben will, wird weder Trost noch Wahrheit finden.

Wahrheit, Trost
0
0
Zitat von Winston Churchill

Wer mit zwanzig kein Sozialist ist, hat kein Herz - wer es mit vierzig immer noch ist, hat keinen Verstand.

Kommunismus & Sozialismus, Verstand
4
1
Zitat von Wilhelm Raabe

Die träumerische Viertelstunde eines Poeten oder Philosophen ist oft wichtiger für die Menschheit als der Lärm einer tagelang währenden Feldschlacht.

Poesie, Frieden
3
0
Zitat von Wilhelm Raabe

Je mehr ihm das Leben entglitt, desto mehr wurde er Dichter.

Schreiben, Dichter
1
0
Zitat von Vaclav Havel

Hoffnung ist nicht die Überzeugung,
dass etwas gut ausgeht,
sondern die Gewissheit,
dass etwas einen Sinn hat,
egal, wie es ausgeht.

Erfahrung, Hoffnung, Sinn
5
0
Zitat von Lucius Annaeus Seneca

Nicht weil es schwer ist, wagen wir es nicht, sondern weil wir es nicht wagen, ist es schwer.

2
0
Zitat von Tobias G. Smollet

Meiner Ansicht nach ist die Welt für mich geschaffen, nicht ich für die Welt.
Mein Grundsatz ist es daher, sie zu genießen, so lange ich kann. Soll die Zukunft sich um sich selbst kümmern.

Zukunft, Genießen, Augenblick & Gegenwart
1
0
Zitat von Unbekannt

Am 11. September 2001 starben 32000 Menschen an Unterernährung.

Armut, Essen, 11. September
2
0
Zitat von Albert Einstein

Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.

Imagination is more important than knowledge. For knowledge is limited.

Wissen, Fantasie, Criminal Minds
14
0
Zitat von Franz Kafka

Wege entstehen dadurch, dass man sie geht.

Motivation, Positive Sprüche
7
0
Zitat von Martin Luther

Wenn du ein Kind siehst, hast du Gott auf frischer Tat ertappt.

Gott, Kinder & Kindheit
3
0
Zitat von Jean-Paul Sartre

Die Jugend will, daß man ihr befiehlt, damit sie die Möglichkeit hat, nicht zu gehorchen.

Jugend
2
0
Zitat von Konfuzius (Philosoph)

Was du liebst, lass frei. Kommt es zurück, gehört es dir - für immer.

Liebe
3
0
Zitat von Rainer Maria Rilke

[...]wenn keine Gemeinsamkeit zwischen den Menschen ist und Ihnen, versuchen Sie es, den Dingen nahe zu sein, die Sie nicht verlassen werden; noch sind die Nächte da und die Winde, die durch die Bäume gehen und über viele Länder; noch ist unter den Dingen und bei den Tieren alles voll Geschehen, daran Sie teilnehmen dürfen; und die Kinder sind noch so, wie Sie gewesen sind als Kind, so traurig und glücklich,--und wenn Sie an Ihre Kindheit denken, dann leben Sie wieder unter ihnen, unter den einsamen Kindern, und die Erwachsenen sind nichts, und ihre Würde hat keinen Wert.

0
0