Die schönsten Zitate und Sprüche (Seite 325)

Hier findest du alle Zitate und Sprüche, die von unserer Community gesammelt wurden. Egal ob lustige Sprüche, Zitate zum Nachdenken oder Liebeszitate hier läuft alles zusammen. Schau regelmäßig vorbei und entdecke täglich neue Zitate, Sprüche und Weisheiten in unserer Datenbank, oder registriere dich, um deine eigenen Zitate hinzuzufügen. Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern!

Liste aller Autoren

Die schönsten Zitate und Sprüche
Zitate 16201 bis 16250 von 192681322323324325326327328329386

Es ist besser allein zu sein, als in schlechter Gesellschaft.

It is better to be alone than in bad company.

Gesellschaft, Einsamkeit & AlleinseinGeorge Washington
7
Kommentieren 

Democratical States must always feel before they can see: it is this that makes their Governments slow, but the people will be right at last.

RegierungenGeorge Washington
 
Kommentieren 

Wer auf den Krieg vorbereitet ist, kann den Frieden am Besten wahren.

To be prepared for war is one of the most effectual means of preserving peace.

Krieg, FriedenGeorge Washington (1. Präsident der USA), 8. Januar 1790
 
Kommentieren 

Herr der Barmherzigkeit, nimm mich zu Dir.

Father of Mercies, take me to Thyself.

Letzte WorteGeorge Washington, 14. Dezember 1799
 
Kommentieren 

Die Verletzungen, die uns durch die britische Nation zugefügt wurden, waren so grundlos und tief, dass sie niemals vergessen werden können.

The injuries we have received from the British nation were so unprovoked, and have been so great and so many, that they can never be forgotten.

AmerikaGeorge Washington, 1778
 
Kommentieren 

Für die Spieler und den deutschen Fußball ist das klasse. Manuel Neuer ist nicht nur überragend im Spiel, sondern auch, wie er bei den Elfmetern da steht: Man hat das Gefühl, dass er riesengroß ist. Das war eine Weltklasse-Leistung. Durch Bayerns Final-Teilnahme wird sich die Vorbereitung auf die Europameisterschaft etwas anders gestalten.

Fußball, 2012, Fußball Europameisterschaft 2012, FC Bayern MünchenJogi Löw, nach Bayerns Halbfinalsieg gegen Real Madrid der CL 2011/2012
 
Kommentieren 

Ich hab kurzzeitig meine Eier verloren, sie dann aber rechtzeitig wiedergefunden. Beim Elfmeterschießen gehört ein bisschen Glück dazu, meistens haben es wir Deutschen. Von diesem Spiel wird man noch in Jahren sprechen, besonders in Madrid.

Fußball, 2012, FC Bayern MünchenBastian Schweinsteiger, nach dem Halbfinalsieg gegen Real Madrid der CL 2011/2012
 
Kommentieren 

Das war eine magische Nacht. Es ist historisch, dass wir in München das Finale spielen. Ich freue mich für die Spieler, Fans und Verantwortlichen. Neuer hat den Elfmeter von Ramos mit seinem Blick über die Latte gelenkt.

Fußball, 2012, FC Bayern MünchenJupp Heynckes (Trainer FC Bayern München), nach dem Halbfinalsieg gegen Real Madrid
 
Kommentieren 

Ich wollte, es gäbe gar kein Alter zwischen 10 und 23, oder die jungen Leute verschliefen die ganze Zeit; denn dazwischen ist nichts, als den Dirnen Kinder schaffen, die Alten ärgern, stehlen und balgen.

I would there were no age betweene ten and three and twenty, or that youth would sleep out the rest: for there is nothing (in the betweene) but getting wenches with childe, wronging the Auncientry, stealing, fighting, hearke you now.

JugendWilliam Shakespeare (Ein Wintermärchen)
1
Kommentieren 

Meine Vorfreude auf ein Leben nach dem Tod ist nicht übermäßig groß. Ich bin sehr begeistert von dem Leben vor dem Tod.

Leben, TodNicolas Berggruen
 
Kommentieren 

Nichts macht so alt wie der ständige Versuch, jung zu bleiben.

Geburtstag, AlterRobert Charles Durman
 
Kommentieren 

Ein Kuss von dir ist wie ein Gedicht,
geschrieben mit der Feder der Sehnsucht,
auf dem Blatt meines Herzens.

Herz, Liebe, Sehnsucht, KüssenAlina Stoica, Sehnsucht
12
Kommentieren 

Öffentlichkeit ist der Sauerstoff der Demokratie.

DemokratieGünter Wallraff
 
Kommentieren 

Ohne Springer wäre diese Republik heute demokratischer; es gäbe weniger Nationalismus und Rassismus, weniger Polizeistaat, weniger Schnüffler, weniger Misstrauen, weniger Lüge, weniger Prostitution, sexuelle wie politische. Die Bundesrepublik wäre ein friedlicheres Land, nicht so gefährlich für seine Nachbarn und seine eigenen Minderheiten.

BILD-ZeitungGünter Wallraff
3
Kommentieren 

Die Bild-Zeitung will immer alles gleichzeitig sein: die eigentliche Bundesregierung und der Gerichtshof der kleinen Leute; hässlicher Denunziant und großzügiger Stifter von Versöhnung; Papst-Freund und Puffgänger; Wühler im Dreck und Moralist.

BILD-ZeitungBernd Gäbler
 
Kommentieren 

Ein Blatt, das dermaßen vulgär daherkommt und sich seit Ewigkeiten mit Kleineleuteversteherei drastischster Art anbiedert, müßte angesichts des völligen Fehlens einer Konkurrenz eigentlich mehr als gerade mal 3,5 Millionen Exemplare absetzen. Die Zielgruppe ist doch viel größer.

BILD-ZeitungMax Goldt, zur Bild-Zeitung
1
Kommentieren 

Natürlich kann nur einer, der der Masse angehört, den Drang empfinden, sich von der Masse abzuheben. Wer sowieso nicht der Masse angehört, braucht keinen bunten Plunder und wirre Frisuren. Wer nicht der Masse angehört, wird sich hüten, sich irgendwie auffällig zu gebärden, um von der Masse nicht völlig in den Abgrund getrieben zu werden.

CharakterMax Goldt (deutscher Schriftsteller und Musiker), Ich und mein Staubsauger, Juli 1988
1
Kommentieren 

Es gibt Leute, die glauben, alles wäre vernünftig, was man mit einem ernsthaften Gesicht tut.

Lachen & Lächeln, Humor & Comedy, ErnsthaftigkeitGeorg Christoph Lichtenberg
 
Kommentieren 

It's clear to us we're living in perhaps the most disruptive time in the history of technology.

Fortschritt, Technologie, 2012Shantanu Narayen (Adobe CEO), über Adobe CS6
 
Kommentieren 

Humor ist keine Gabe des Geistes, er ist eine Gabe des Herzens.

Humor & ComedyLudwig Börne
 
Kommentieren 

Me shooting 40% at the foul line is just God's way to say nobody's perfect.

BasketballShaquille O'Neal
 
Kommentieren 

Deshalb haben wir uns dazu entschlossen, heute eine Regelung zu treffen, die es jedem Bürger der DDR möglich macht, über Grenzübergangspunkte der DDR auszureisen.

1989, DDR, Berühmte ZitateGünter Schabowski, 9. November 1989
1
Kommentieren 

Es war zu leicht. Mit der Mannschaft die du mir hingestellt hast, hätts jeder gekonnt!

It was too easy. Everyone could've done it with the team you gave me!

Fußball, 2012, Borussia DortmundJürgen Klopp, auf die Frage zur Meisterschaft 2012 (zu Michael Zorc, BVB-Sportdirektor)
 
Kommentieren 

We must never forget she was just 21 years old when she was killed by the Nazis, but she possessed a life-affirming personality no dictatorship could ever silence.

NationalsozialismusFrank McDonough, über Sophie Scholl
 
Kommentieren 

Ich drücke mein Gesicht an seine dunkle, warme Rinde und spüre Heimat - und bin so unsäglich dankbar in diesem Augenblick.

Natur & Umwelt, Heimat & ZuhauseSophie Scholl
2
Kommentieren 

Das Gesetz ändert sich. Das Gewissen nicht.

GesetzeSophie Scholl
2
Kommentieren 

Freiheit der Rede, Freiheit des Bekenntnisses, Schutz des einzelnen Bürgers vor der Willkür verbrecherischer Gewaltstaaten, das sind die Grundlagen des neuen Europa.

Freiheit, DemokratieHans Scholl, 5. Flugblatt der Weißen Rose
1
Kommentieren 

Der deutsche Name bleibt für immer geschändet, wenn nicht die deutsche Jugend endlich aufsteht, rächt und sühnt zugleich, seine Peiniger zerschmettert und ein neues, geistiges Europa errichtet.

Deutschland, NationalsozialismusHans Scholl, 6. Flugblatt der Weißen Rose
1
Kommentieren 

Ich bin nach wie vor der Meinung, das Beste getan zu haben, was ich gerade jetzt für mein Volk tun konnte. Ich bereue deshalb meine Handlungsweise nicht und will die Folgen, die mir aus meiner Handlungsweise erwachsen, auf mich nehmen.

Nationalsozialismus, 1943Sophie Scholl
2
Kommentieren 

So ein herrlicher Tag, und ich soll gehen. Aber was liegt an unserem Leben, wenn wir es damit schaffen, Tausende von Menschen aufzurütteln und wachzurütteln.

Nationalsozialismus, 1943Sophie Scholl, am Tag ihrer Hinrichtung (22. Februar 1943)
4
Kommentieren 

Es war unsere Überzeugung, dass der Krieg für Deutschland verloren ist, und dass jedes Menschenleben, das für diesen verlorenen Krieg geopfert wird, umsonst ist.

Nationalsozialismus, 1943Sophie Scholl
3
Kommentieren 

Vergesst nicht, dass ein jedes Volk diejenige Regierung verdient, die es erträgt.

Nationalsozialismus, RegierungenHans Scholl, 1. Flugblatt der Weißen Rose
 
Kommentieren 

Es lebe die Freiheit.

Freiheit, Nationalsozialismus, 1943, Letzte Worte, Berühmte ZitateHans Scholl, letzte Worte vor seiner Hinrichtung am 22. Februar 1943
2
Kommentieren 

Jeder Mensch erfindet sich früher oder später eine Geschichte, die er für sein Leben hält.

GeschichtenMax Frisch
1
Kommentieren 

Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten!

IrrtümerWalter Ulbricht
 
Kommentieren 

Ich bin schwul, und das ist auch gut so!

Homosexualität & LGBTKlaus Wowereit
 
Kommentieren 

Ich finde es ein bisschen schade, dass im Museum am Check-Point Charlie in Berlin kein Bild von mir hängt.

I find it a bit sad that there is no photo of me hanging on the walls in the Berlin Museum at Check-Point Charlie.

IrrtümerDavid Hasselhoff
 
Kommentieren 

There's no question in my mind that those people want to have a war. They`re determined to be a world power and seem to feel that`s the only way to become one. Those storm troopers are awesome. The atmosphere in Berlin - well, I've never sensed such tension.

Nationalsozialismus, 1938Gary Cooper
 
Kommentieren 

Mr. Gorbatschow, tear down this wall!

Deutsche Einheit, 1987, Berühmte ZitateRonald Reagan
 
Kommentieren 

Wir sind zu Ihnen gekommen, um Ihnen mitzuteilen, dass heute Ihre Ausreise möglich geworden ist!

Deutsche Einheit, 1989Hans-Dietrich Genscher, am 30. September 1989 (in Prag)
 
Kommentieren 

Gefahren warten nur auf jene, die nicht auf das Leben reagieren.

Michail Gorbatschow
 
Kommentieren 

Die Mauer wird in 50 und auch in 100 Jahren noch bestehen bleiben, wenn die dazu vorhandenen Gründe noch nicht beseitigt sind.

Irrtümer, Deutsche Einheit, 1989Erich Honecker, am 19. Januar 1989
 
Kommentieren 

Durch die Wiedervereinigung und die Spieler der DDR wird Deutschland auf Jahre unschlagbar sein!

Deutschland, Fußball, 1990, Deutsche EinheitFranz Beckenbauer
 
Kommentieren 

Durch eine gemeinsame Anstrengung wird es uns gelingen, Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen-Anhalt, Brandenburg, Sachsen und Thüringen schon bald wieder in blühende Landschaften zu verwandeln, in denen es sich zu leben und zu arbeiten lohnt.

1990, Deutsche EinheitHelmut Kohl
 
Kommentieren 

Wir dürfen den Menschen nicht nur als das sehen, was er ist, sondern müssen erkennen, wie er sein kann.

Abraham Maslov
 
Kommentieren 

Ich habe während meines langen Lebens mit allen meinen Kräften der deutschen Kunst zu dienen gesucht. Nach meiner Überzeugung hat Kunst weder mit Politik noch mit Abstammung etwas zu tun, ich kann daher der Preußischen Akademie der Künste nicht länger angehören, da dieser mein Standpunkt keine Geltung mehr hat.

Kunst, Nationalsozialismus, 1933Max Liebermann
 
Kommentieren 

Natürlich ist Korrektheit eine schöne Sache, aber sie ist nicht das Wesen der Kunst.

KunstMax Liebermann
 
Kommentieren 

Kunst kommt von Können, käme sie von wollen, so würde sie Wulst heißen.

KunstMax Liebermann
 
Kommentieren 

Es gibt drei Hauptgründe, warum ich Feinde habe: Erstens bin ich Jude, zweitens bin ich niemandem verantwortlich und drittens habe ich Talente.

JudentumMax Liebermann
 
Kommentieren 

Selbst das Genie steht immer auf den Schultern seiner Vorgänger.

GenieMax Liebermann
 
Kommentieren 
Zitate 16201 bis 16250 von 192681322323324325326327328329386