Zitate und Sprüche von Willi "Klößchen" Sauerlich

Zitate und Sprüche von Willi "Klößchen" Sauerlich

Tim: "Für jede Frage die ich schuldig bleibe, muss Willi ein Sandwich essen."
Klößchen: "Ich hoffe du weißt überhaupt nichts, hehe."
TKKG - Folge 65: Sklaven für Wutawia
Habe ich auch, eine innere Stimme. Aber die ist gerade heiser, ich kann sie nicht verstehen.
TKKG - Folge 50: Spion auf der Flucht
Gnazo: "Den Apfel haste geklaut, wa?"
Klößchen: "Gefunden."
Tim: "Er fiel gerade vom Baum als wir vorbeigingen. Direkt in Willis Hand. Pech für den Apfel."
Klößchen: "Ich konnte ihn schließlich nicht an den Baum zurück hängen, oder?"
Ganzo: "Bist wohl'n ganz Schlauer, wa?"
Klößchen: "Das haben Sie bemerkt? Man, starke Leistung."
TKKG - Folge 44: Um Mitternacht am schwarzen Fluss
Klößchen: "Ich glaube mir ist schlecht."
Gaby: "Warte, ich hol' schnell frisches Wasser."
Klößchen: "Nein, nein. Ein Stück Schokolade könnte jetzt viel besser helfen."
TKKG - Folge 75: Lösegeld am Henkersberg
Gaby: "Ich habe eine ganz tolle Neuigkeit für euch."
Klößchen: "Ich weiß schon, was du uns sagen willst, Gaby. Du willst mir ab sofort täglich eine Tafel Schokolade stiften."
Gaby: "Soweit kommt's noch, Klößchen. Eher umgekehrt."
Klößchen: "Umgekehrt? Oh fein, ich geb' dir jeden Tag eine Tafel. Dann bist du bald auch so schön rund und dick wie ich und passt viel besser zu mir als zu Tarzan."
Ich bin auch eine Art Riese - nur kleiner.
Gaby: "Willi nicht so wild!"
Klößchen: "Das ist der Espresso, der haut hin."

Diese Zitate könnten dir auch gefallen

Wenn der einen Freund hat, dann bin ich Frankensteins Witwe.
Gaby "Die Pfote" Glockner in TKKG - Folge 26: Das Geiseldrama
Klößchen: "Dazu brauch' ich Schockolade, viel Schockolade. Sie regt mich geistig an und macht mich fit."
Karl: "Fett wolltest du sagen. Fett!"
Karl Vierstein in TKKG - Folge 75: Lösegeld am Henkersberg
Wenn du eines Tages platzt, möchte ich nicht in deiner Nähe sein. Ich wette, du hast nicht Blut, sondern Kakao in den Adern.
Tim in TKKG - Folge 1: Die Jagd nach den Millionendieben
Tim: "Keine Störung jetzt Frank Plunder. Wir zählen gerade unser Taschengeld."
Frank: "Ist das Falschgeld?"
Tim: "Ja, wir drucken es unter meinem Bett."
Tim in TKKG - Folge 98: Die Haie vom Lotus-Garten
Vielleicht wusste Schnewittchen, dass der Apfel vergiftet war und biss trotzdem rein. Oder vielleicht gerade deswegen. Vielleicht wollte sie auch nicht gerettet werden. Vielleicht war das für den Prinzen besser. Vielleicht gab es irgendwo eine andere Prinzessin, die viel besser zu ihm passte. Vielleicht wurde uns die Geschichte nur von der falschen Person erzählt.
8
Einige Leute erwarten, dass ihnen alles von selbst in die Hände fällt. Möglicherweise tun sie auch etwas dafür. Schütteln kurz an einem Baum, bis ein hübscher roter Apfel ihnen direkt in die Hände fällt.
Es kommt ihnen nicht in den Sinn, dass sie möglicherweise auf den Baum klettern, einige Schrammen und blaue Flecken bekommen müssen, bevor sie diesen Apfel bekommen. Weil der Apfel, den sie gern hätten, das Risiko wert wäre, sich dafür den Hals zu brechen.
6
Nicht immer die Nazi-Keule raus holen, sondern vielleicht einfach mal ein paar Nazis keulen.
Jan Böhmermann in ZDF Magazin Royale - Februar 2024

Verwandte Seiten zu Willi "Klößchen" Sauerlich

Zitate und Sprüche aus TKKGTKKGZitate und Sprüche über ÄpfelÄpfelZitate und Sprüche von Tim / Tarzan / Häuptling von TKKGTimZitate und Sprüche von Karl ViersteinKarl ViersteinZitate und Sprüche von Gaby Gaby "Die Pfote" GlocknerDie besten SerienzitateSerienzitate