Zitate und Sprüche aus White Lines

White Lines ist eine Fernsehserie des spanischen TV-Produzenten Álex Pina. Die zehnteilige spanisch-englische Koproduktion erschien im Mai 2020 bei Netflix.

Zitate und Sprüche aus White Lines

Schuld ist ein Eimer Scheiße, den Durchschnittsmänner herumwerfen. Echte Männer nehmen die Schuld auf sich.

Blame is a bucket of shit that mediocre men throw around. Real men carry blame on their shoulders.

SchuldAndreu Calafat in White Lines, Staffel 1 Episode 4
 
Kommentieren 

Auf der Suche nach neuen Erfahrungen und Gefühlen, sagt immer jemand, dass man es nicht tun sollte. Sicher, ich hab' diese Party organisiert und sie können mich wegsperren und mir Sozialstunden aufbrummen. Aber verbieten sie mir nicht zu leben!

If you're looking for new experiences, new feelings, there's always someone saying, "You shouldn't be doing that." Sure, I organized that party. You can lock me up, throw me in jail and give me community service, but don't ask me not to live!

Axel Collins in White Lines, Staffel 1 Episode 2
 
Kommentieren 

Mich in Anna zu verlieben war die unglaublichste Sache, die mir je passiert ist. Sie hat mir das Gefühl gegeben, ich könnte die Welt mit meinen Fingern zerquetschen.

Falling in love with Anna was the most incredible thing that's ever happened to me. She made me feel like I could crush the world between me finger and thumb.

Marcus Ward in White Lines, Staffel 1 Episode 2
 
Kommentieren 

Du musst das große Ganze sehen! Dass man sich nicht anpassen, sondern Parties feiern soll. Eine größer als die andere. Wir müssen die Menschen abholen mit unserer Musik, damit sie die ganze Scheiße vergessen, die in ihrem Leben abgeht.

You've gotta see the bigger picture! It means not conformin'. It means havin' parties, each one bigger than the last one. It means transporin' people with our music so they can forget about this shit goin' on in their lives.

Axel Collins in White Lines, Staffel 1 Episode 2
 
Kommentieren 

Mir war nicht klar, wie destruktiv die Wahrheit sein kann.

I didn't realize how destructive the truth could be.

WahrheitZoe Collins in White Lines, Staffel 1 Episode 1
 
Kommentieren 

Wer mit 20 lebt wie ein Gott, ist danach nicht mehr glücklich. Wir hatten alles: Liebe, Frauen, das perfekte Leben. Danach kann man nur traurig sein. Weil die guten Zeiten vorbei sind.

If you live like a god when you’re 20, how can you be happy after that? You’ve had it all: love, girls, the perfect life. After that, how could you not be sad? The good times are always behind you.

Marcus Ward in White Lines, Staffel 1 Episode 1
 
Kommentieren 

Ich hab' in den letzten 24 Stunden mehr gelebt als in den letzten 24 Jahren.

I reckon I must've lived more in the last 24 hours than the last 24 years.

Zoe Collins in White Lines, Staffel 1 Episode 1
 
Kommentieren 

Andreu Calafat: "Ich habe im Kino immer geweint. Heute ist das positiv. Man wird sensibel genannt, früher war man ein Weichei."
Boxer: "Deshalb sitze ich immer in der ersten Reihe."

Andreu Calafat: "I was one of those people who used to cry at films. Now it's the done thing. Now you're a sensitive type, but before you were seen as a sissy."
Boxer: "That's why I always sit in the front row."

Boxer in White Lines, Staffel 1 Episode 1
 
Kommentieren 

Ein sexy Blick ist viel betörender als ein Blowjob.

A sexy glance beats a blowjob every time.

Sex, VerführungAnna in White Lines, Staffel 1 Episode 1
 
Kommentieren 

Sie wussten, dass man das Leben am besten mit allen Sinnen erlebt.

They knew that life is best lived through the senses.

Anna in White Lines, Staffel 1 Episode 1
 
Kommentieren 

Ein Casino zu segnen, ist das Schlimmste, was ein Priester tun kann. Abgesehen von Pädophilie.

Blessing a casino in God's name must be the worst thing a priest can do. Apart from pedophilia.

in White Lines, Staffel 1 Episode 1
 
Kommentieren 

Charaktere aus White Lines