Zitate und Sprüche von Wentworth Miller

Zitate und Sprüche von Wentworth Miller

Wentworth Earl Miller III (* 2. Juni 1972 in Chipping Norton, Oxfordshire) ist ein in England geborener US-amerikanischer Schauspieler, Drehbuchautor und Model.

Man ruft nur dann nach Hilfe, wenn man auch daran glaubt, dass es irgendwo Hilfe gibt.
Als schwuler Mann muss ich ablehnen. Ich kann nicht guten Gewissens an einem festlichen Anlass teilnehmen, in einem Land, in dem Menschen wie ich systematisch in ihrem Grundrecht zu leben und zu lieben eingeschränkt werden.
August 2013, über das St. Petersburg International Film Festival
Ich wollte für jemand anderen das sein, was niemand für mich war.
Meine Rolle in Prison Break muss immer perfekt sein. In Wirklichkeit bin ich nicht sonderlich tough.
Ich verbringe meine Wochenenden mit Schlafen, DVDs gucken und essen gehen in Restaurants, die nicht weiter als zwei Blocks entfernt sind.

Diese Zitate könnten dir auch gefallen

Wir sind Gefangene unserer eigenen Identität.
2
Ich will eigentlich bloß eins: Nicht dauernd der ältere Bruder meines älteren Bruders sein müssen.
Michael Scofield in Prison Break - Staffel 1 Episode 16
2
I’m not asking you to love me. I already screwed up that chance a long time ago. I’m asking you to love yourself. You can still put the brakes on this thing.
1
Michael Scofield was like a storm. He was beautiful and frightening and mysterious.
Sara Tancredi in Prison Break - Staffel 5 Episode 1
2
Ouh Schicksal, du geheimnisvolle Schlampe.
Theodore Bagwell in Prison Break - Staffel 5 Episode 1
3
Leider verschwenden wir alle so viel Zeit damit, die Dinge, die wir eigentlich sagen wollen, unausgesprochen zu lassen, obwohl sie uns so sehr am Herzen liegen.
Michael Scofield in Prison Break - Staffel 5 Episode 2
13
Das Einzige wofür es sich zu kämpfen lohnt, ist die Familie.
Lincoln Burrows in Prison Break - Staffel 4 Episode 15
7
Mahone: "Die Leute in deren Diensten ich war, haben mich sozusagen den Bach runtergehen lassen. Jetzt will ich bloß noch in See stechen."
Scofield: "Schönes Wortspiel, muss ich mir merken."
Michael Scofield in Prison Break - Staffel 2 Episode 22
2
Sara: "Du hast mir gesagt du lädst mich zum Essen ein, wenn du aus Fox River raus kommst."
Micheal: "Wenn wir hiermit fertig sind, können wir ja auf der Rückfahrt zu Popes Haus schnell noch zwei Burger holen."
Sara: "Ich weiß ja nicht was du gewohnt bist, aber unter drei Sternen läuft garantiert nichts bei mir."
Sara Tancredi in Prison Break - Staffel 2 Episode 17
2
Sucre: "Ich hab nur drei Worte für dich."
Maricruz Delgado: "Ja?"
Sucre: "Schnell weg hier!"
Fernando Sucre in Prison Break - Staffel 2 Episode 17
2
Glaube mir, ich kann gut verstehen, dass du diesen Mistkerl töten willst. Aber wenn wir die Kontrolle verlieren, verlieren wir alles.
Michael Scofield in Prison Break - Staffel 2 Episode 21
8
Ich sehe nur ein schwarzes Loch und eines schönen Tages werden sie uns da rein ziehen, mein Freund, so viel steht fest. Aber wenn ich dran bin, werde ich von denen so viele wie möglich mitnehmen.
Paul Kellerman in Prison Break - Staffel 2 Episode 17
Michael: "You still think you're running the show, don't you?"
Kellerman: "You still think I'm not?"
Paul Kellerman in Prison Break - Staffel 2 Episode 14
1
C-Note: "Denkst du wirklich, du wirst in Thailand glücklich?"
T-Bag: "Anonyme Organspender, Schwarzmarkt Operationen, Kerle die sich wie Frauen kleiden. Ich werd' da so was von glücklich sein!"
Michael Scofield in Prison Break - Staffel 2 Episode 7
1
Lincoln Burrows: "Man, it's quiet out here. Inside, there was always noise, you know. Someone yelling, guards making rounds. Kinda got used to it."
Michael Scofield: "You're right, we should go back."
Michael Scofield in Prison Break - Staffel 2 Episode 3
Abruzzi: "You're just doing this out of the goodness of your heart, fish?"
Michael Scofield: "That's right, John. The heart. Remember what that is, don't you?"
Michael Scofield in Prison Break - Staffel 2 Episode 1
Michael: "I made you something. It's an ashtray."
Sara: "I don't smoke."
Michael: "Yeah, I know. But they only let us make these and jewelry, and I didn't figure you for the macaroni-necklace type."
Michael Scofield in Prison Break - Staffel 1 Episode 18
Haywire: "I just shared a secret with you. Now it's your turn."
Scofield: "You wanna know what the tattoos mean?"
Haywire: "Yeah."
Scofield: "Nothing."
Michael Scofield in Prison Break - Staffel 1 Episode 4
Preparation will only take you so far. After that you gotta take a few leaps of faith.
Michael Scofield in Prison Break - Staffel 1 Episode 3
1
C-Note: "Was soll ich besorgen?"
Scofield: "PUGNAc."
C-Note: "Ich versteh kein bulgarisch du Weißbrot."
Scofield: "Das ist ein Insulinblocker und den bekommt man weltweit rezeptfrei in jeder Apotheke."
C-Note: "Dann lass ihn dir von der Ärztin geben."
Scofield: "Nein, ich denke das klappt nicht."
C-Note: "Wieso nicht?"
Scofield: "Weil die mich schon mit Insulin versorgt."
Michael Scofield in Prison Break - Staffel 1 Episode 1
1
Veronica Donovan: "Das was ihr unter Liebe versteht, war schon immer ziemlich kaputt. Ich meine, er hat dich verprügelt damit du keinen Mist baust und zum Dank lässt du dich hier mit ihm einsperren? Und was jetzt, wie hilfst du ihm? Ich verdiene eine Antwort, denn ich hab ihn immerhin genauso geliebt wie du."
Michael Scofield: "Die Vergangenheitsform passt zu dir, nicht zu mir."
Michael Scofield in Prison Break - Staffel 1 Episode 1
2
Lincoln Burrows: "Michael? Wieso?"
Michael Scofield: "Weil ich dich hier rausholen werde."
Lincoln Burrows: "Das ist völlig unmöglich."
Michael Scofield: "Nicht wenn man diesen Laden mitkonstruiert hat..."
Michael Scofield in Prison Break - Staffel 1 Episode 1
1
Scofield: "Warum arbeitet die Tochter von Wild West Frank in einem Gefängnis? Und noch dazu als Ärztin?"
Sara Tancredi: "Ich will lieber ein Teil der Lösung sein, nicht des Problems."
Scofield: "'Werde du die Veränderung, die du dir für die Welt wünschst.' [Pause] Was?"
Sara Tancredi: "Nichts, das war nur mein Spruch fürs Jahrbuch."
Scofield: "Das stammt von ihnen? Und ich hab immer geglaubt das wär von Gandhi."
Michael Scofield in Prison Break - Staffel 1 Episode 1
2
Die Depression ist gleich einer Dame in Schwarz. Tritt sie auf, so weise sie nicht weg, sondern bitte sie als Gast zu Tisch und höre, was sie zu sagen hat.
9
Jedes Land hat seine eigene Mafia. In Russland hat die Mafia ihr eigenes Land.
2
Lachen ist für die Seele dasselbe wie Sauerstoff für die Lungen.
2
Es geht nicht darum, keine Angst zu haben. Es geht darum, die Angst zu überwinden.
4
Wir kommen allein auf die Welt, wir leben allein, wir sterben allein. Nur Liebe und Freundschaft können uns für einen Augenblick die Illusion verschaffen, nicht allein zu sein.
8
Mag ja sein, dass ich in vielen Szenen intellektuell aussehe. Dabei denke ich beim Drehen meist nur daran, was es wohl zum Lunch geben wird.
Mein Vater sagte immer, "Vertraue Niemandem, dessen Fernseher größer ist als sein Bücherregal" - darum lese ich.
Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, konnte ich erkennen, dass emotionaler Schmerz und Leid nur Warnung für mich sind, gegen meine eigene Wahrheit zu leben. Heute weiß ich, das nennt man 'Authentisch-Sein".

Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, habe ich verstanden, wie sehr es jemanden beschämt, ihm meine Wünsche aufzuzwingen, obwohl ich wusste, dass weder die Zeit reif, noch der Mensch dazu bereit war, auch wenn ich selbst dieser Mensch war. Heute weiß ich, das nennt man 'Selbstachtung".

Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, habe ich aufgehört, mich nach einem anderen Leben zu sehnen, und konnte sehen, dass alles um mich herum eine Aufforderung zum Wachsen war. Heute weiß ich, das nennt man 'Reife".

Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, habe ich verstanden, dass ich immer und bei jeder Gelegenheit, zur richtigen Zeit am richtigen Ort bin und dass alles, was geschieht, richtig ist - von da konnte ich ruhig sein. Heute weiß ich, das nennt sich 'Selbstachtung".

Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, habe ich aufgehört, mich meiner freien Zeit zu berauben und ich habe aufgehört, weiter grandiose Projekte für die Zukunft zu entwerfen. Heute mache ich nur das, was mir Spaß und Freude bereitet, was ich liebe und mein Herz zum Lachen bringt, auf meine eigene Art und Weise und in meinem Tempo. Heute weiß ich, das nennt man 'Ehrlichkeit".

Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, habe ich mich von allem befreit was nicht gesund für mich war, von Speisen, Menschen, Dingen, Situationen und von allem, das mich immer wieder hinunterzog, weg von mir selbst. Anfangs nannte ich das 'gesunden Egoismus", aber heute weiß ich, das ist 'Selbstliebe".

Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, habe ich aufgehört, immer recht haben zu wollen, so habe ich mich weniger geirrt. Heute habe ich erkannt, das nennt man 'Einfach-Sein".

Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, da erkannte ich, dass mich mein Denken armselig und krank machen kann, als ich jedoch meine Herzenskräfte anforderte, bekam der Verstand einen wichtigen Partner, diese Verbindung nenne ich heute 'Herzensweisheit".

Wir brauchen uns nicht weiter vor Auseinandersetzungen, Konflikten und Problemen mit uns selbst und anderen fürchten, denn sogar Sterne knallen manchmal aufeinander und es entstehen neue Welten. Heute weiß ich, das ist das LEBEN!
41
Wer sich keinen Menschen und Sehnsüchten hingibt, dem wird auch nie das Herz gebrochen. Aber hat man dann wirklich gelebt?
Man muss den Menschen vor allem nach seinen Lastern beurteilen. Tugenden können vorgetäuscht sein, Laster sind echt.
1
Ich bin deutlich stolzer darauf, Vater zu sein, als Schauspieler.
Ich träume von dem Tag, an dem sich die Leute über Moral, Nachhaltigkeit und Philosophie unterhalten, statt über die Kardashians.
1
Es ist leicht, das Auge zu täuschen, aber es ist schwer, das Herz zu täuschen.
Ich hätte nie gedacht, dass ich in meinem Leben mal einen schwarzen Präsidentschaftskandidaten erleben würde.
Du kannst deine Augen schließen vor den Dingen, die du nicht sehen willst. Aber du kannst nicht dein Herz vor den Dingen schließen, die du nicht fühlen willst.
63
Ich bin ein Macher und egal ob beim Tsunami in Sri Lanka oder das Erdbeben in Indonesien, ich habe mir immer gesagt, "Ich sollte dort sein; ich sollte helfen."
Von Dankbarkeit überwältigt. Was für eine Ehre, an der Seite von Präsident Donald J. Trump zu kandidieren. Er hat uns Frieden und Wohlstand gebracht und mit eurer Hilfe wird er es wieder tun.
J. D. Vance - Juli 2024

Verwandte Seiten zu Wentworth Miller

Prison BreakMichael ScofieldDie besten Schauspieler-Sprüche und ZitateSchauspielerZitate und Sprüche über DepressionenDepressionenRusslandLouis de FunèsEmma WatsonOrson WellesAnthony HopkinsEmilia Clarke
Englische Übersetzungen zeigen?