Die schönsten Sprüche zu Weihnachten (Seite 2)

Hier findest du die schönsten Weihnachtssprüche und Zitate zu Weihnachten, Nikolaus, Advent und den besinnlichen Feiertagen. Du suchst einen schönen Spruch für eine Weihnachtskarte? Öffne das erste Türchen in deinem Adventskalender und lass dich von unseren Sprüchen zur Weihnachtszeit inspirieren.

Die schönsten Sprüche zu Weihnachten

Die Adventszeit ist oft von Hektik und Stress geprägt. Kurz vor Weihnachten müssen Dinge erledigt, Geschenke besorgt und Termine eingehalten werden. Damit die Weihnachtsstimmung dabei nicht zu kurz kommt, haben wir hier schöne Zitate für dich gesammelt. Also schnapp dir einen heißen Tee, Kakao, oder Glühwein, lehn dich zurück und lass dich von unseren Sprüchen zu Weihnachten in festliche Stimmung versetzen.

Ich will Weihnachten in meinem Herzen ehren, ich will versuchen, es zu feiern. Ich will in der Vergangenheit, in der Gegenwart und in der Zukunft leben.- Zitat von Charles Dickens

So wie der alte Ebenezer Scrooge in Dickens Roman Eine Weihnachtsgeschichte vom Geist der Weihnacht in die entsprechende Stimmung gebracht wurde, möchten wir mit unseren Zitaten auch bei dir die Weihnachtsstimmung aufleben lassen.

Weihnachtssprüche für festliche Anlässe

Weihnachten ist die Zeit, in der man an die Familie und an Freunde denkt. Mit wem man nicht persönlich feiern kann, dem schickt man eine Grußkarte oder einen Weihnachtsbrief mit einem schönen Zitat darauf. So kann man auch Freunden und Verwandten, die weiter weg wohnen eine schöne Freude machen und auf dem Laufenden halten.

Zur Weihnachtszeit spielen die Käufer den Nikolaus für die Kaufleute.

Weihnachten, KapitalismusJohn Andrew Holmes
 
Kommentieren 

Meine Großmutter hat mir so lange eingeredet, das Christkind sei ein Engel mit langem weißen Haar, bis ich mir ganz sicher war, daß es einmal an meinem Fenster vorbeigeflogen ist.

Weihnachten, ChristkindRainhard Fendrich
 
Kommentieren 

Die Ware Weihnacht ist nicht die wahre Weihnacht.

Weihnachten, KapitalismusKurt Marti
 
Kommentieren 

Nach Hause kommen, das ist es, was das Kind von Bethlehem allen schenken will, die weinen, wachen und wandern auf dieser Erde.

Heimat & Zuhause, WeihnachtenFriedrich von Bodelschwingh
 
Kommentieren 

Es ist sehr fraglich, ob Gänse, Karpfen und Truthähne das Weihnachtsfest als Erlösung betrachten.

WeihnachtenGerrit Vissers
 
Kommentieren 
Zitate 51 bis 55 von 5512