Zitate und Sprüche von Warwick Davis

Zitate und Sprüche von Warwick Davis

Warwick Davis ist ein britischer Schauspieler. Bekannt geworden ist er unter anderem durch die Rolle des Professor Flitwick in den Harry-Potter-Verfilmungen.

Die Welt kümmert sich mehr um Behinderungen, als behinderte Menschen es tun.
Meine Eltern haben mich mit einem guten Sinn für Humor bewaffnet, den man definitiv braucht, wenn - naja, den eigentlich jeder auf der Welt braucht.
Ich habe ein recht anstrengendes Leben. Wenn man 1,07 m groß ist, muss man immer mal wieder auf Dinge drauf klettern und findet sich immer mal wieder in unangenehmen Situationen in dieser großen Welt.
Ich habe Professor Flitwick in "Harry Potter" so gespielt, wie ich ihn mir beim Lesen der Bücher vorgestellt habe und zum Glück hat das mit der Vision des Regisseurs zusammen gepasst.
Es gibt nichts besseres als in's Kino zu gehen, dabei eine andere Welt zu betreten und alles zu vergessen, was draußen passiert.
Ich würde an meiner Familie absolut nichts verändern wollen.
Die Welt sorgt sich mehr um Behinderungen als behinderte Menschen es selbst tun.

Diese Zitate könnten dir auch gefallen

Nicht behindert zu sein, ist wahrlich kein Verdienst, sondern ein Geschenk, das jedem von uns jederzeit genommen werden kann.
Richard von Weizsäcker - Weihnachtsansprache 1987
3
Die Menschlichkeit einer Gesellschaft zeigt sich nicht zuletzt daran, wie sie mit den schwächsten Mitgliedern umgeht.
Ein Kind mit Down-Syndrom zu haben ist - und das ist mir sehr wichtig - keine Tragödie. All diese Schwangerschaftsbücher die man liest, beschreiben das Down-Syndrom als das schlimmste, was passieren kann - aber das stimmt nicht.
People tend to treat people with disabilities sort of like they're aliens from another planet. It doesn't come from a bad place; it comes from a place of, 'I have no idea what this disability entails, and I don't want to offend anyone or make them feel awful.'
Behindertengerecht ist menschengerecht.
Wenn man nicht lachen kann, wenn etwas schiefgeht - lachen oder ein bisschen ausgelassen sein -, ist man entweder tot oder wünscht sich, man wäre es.
8
Ironie ist das Körnchen Salz, das das Aufgetischte überhaupt erst genießbar macht.
6
Wenn ich 80 Jahre alt bin und in meinem Schaukelstuhl sitze, werde ich Harry Potter lesen. Und wenn meine Familie mich fragt, "nach all dieser Zeit?", werde ich antworten: "Immer."
Alan Rickman (Darsteller von Severus Snape)
19
J.K. Rowling hat sieben Horcruxe erschaffen. Sie hat Teile ihrer Seele in jedes Buch gesteckt und jetzt leben ihre Bücher für immer.
Stephen King - über Harry Potter
9
Man braucht nun mal einen Bösewicht. Wenn man keinen Bösewicht hat, kann der Held auch zuhause bleiben.
1
Ich finde es wichtig, dass Filme Menschen dazu bringen, Dinge zu sehen, die sie vergessen haben.
1
Erst wenn man genau weiß, wie die Enkel ausgefallen sind, kann man beurteilen, ob man seine Kinder gut erzogen hat.
6
Das Erste, das der Mensch im Leben vorfindet, das Letzte, wonach er die Hand ausstreckt, das Kostbarste, was er im Leben besitzt, ist die Familie.
33
Lachen ist für die Seele dasselbe wie Sauerstoff für die Lungen.
2
"Was denn, der ist immer noch nicht tot?"
"Nein."
"Kann man da nicht nachhelfen?"
Louis de Funès - Der Querkopf
Es geht nicht darum, keine Angst zu haben. Es geht darum, die Angst zu überwinden.
4
Es ist schrecklich, wenn das eigene Selbstbewusstsein davon abhängt, was andere über einen denken.
3
Wir kommen allein auf die Welt, wir leben allein, wir sterben allein. Nur Liebe und Freundschaft können uns für einen Augenblick die Illusion verschaffen, nicht allein zu sein.
8
Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun.
4
Mag ja sein, dass ich in vielen Szenen intellektuell aussehe. Dabei denke ich beim Drehen meist nur daran, was es wohl zum Lunch geben wird.
Meine Philosophie ist: Es interessiert mich nicht was die Menschen über mich sagen oder denken.
1
Mein Vater sagte immer, "Vertraue Niemandem, dessen Fernseher größer ist als sein Bücherregal" - darum lese ich.
Ich wurde geboren und habe direkt gesagt, "Ich will Schauspielerin werden!"
Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, konnte ich erkennen, dass emotionaler Schmerz und Leid nur Warnung für mich sind, gegen meine eigene Wahrheit zu leben. Heute weiß ich, das nennt man 'Authentisch-Sein".

Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, habe ich verstanden, wie sehr es jemanden beschämt, ihm meine Wünsche aufzuzwingen, obwohl ich wusste, dass weder die Zeit reif, noch der Mensch dazu bereit war, auch wenn ich selbst dieser Mensch war. Heute weiß ich, das nennt man 'Selbstachtung".

Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, habe ich aufgehört, mich nach einem anderen Leben zu sehnen, und konnte sehen, dass alles um mich herum eine Aufforderung zum Wachsen war. Heute weiß ich, das nennt man 'Reife".

Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, habe ich verstanden, dass ich immer und bei jeder Gelegenheit, zur richtigen Zeit am richtigen Ort bin und dass alles, was geschieht, richtig ist - von da konnte ich ruhig sein. Heute weiß ich, das nennt sich 'Selbstachtung".

Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, habe ich aufgehört, mich meiner freien Zeit zu berauben und ich habe aufgehört, weiter grandiose Projekte für die Zukunft zu entwerfen. Heute mache ich nur das, was mir Spaß und Freude bereitet, was ich liebe und mein Herz zum Lachen bringt, auf meine eigene Art und Weise und in meinem Tempo. Heute weiß ich, das nennt man 'Ehrlichkeit".

Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, habe ich mich von allem befreit was nicht gesund für mich war, von Speisen, Menschen, Dingen, Situationen und von allem, das mich immer wieder hinunterzog, weg von mir selbst. Anfangs nannte ich das 'gesunden Egoismus", aber heute weiß ich, das ist 'Selbstliebe".

Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, habe ich aufgehört, immer recht haben zu wollen, so habe ich mich weniger geirrt. Heute habe ich erkannt, das nennt man 'Einfach-Sein".

Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, da erkannte ich, dass mich mein Denken armselig und krank machen kann, als ich jedoch meine Herzenskräfte anforderte, bekam der Verstand einen wichtigen Partner, diese Verbindung nenne ich heute 'Herzensweisheit".

Wir brauchen uns nicht weiter vor Auseinandersetzungen, Konflikten und Problemen mit uns selbst und anderen fürchten, denn sogar Sterne knallen manchmal aufeinander und es entstehen neue Welten. Heute weiß ich, das ist das LEBEN!
41
Wir denken zu viel und fühlen zu wenig.
14
Wer sich keinen Menschen und Sehnsüchten hingibt, dem wird auch nie das Herz gebrochen. Aber hat man dann wirklich gelebt?
Manchmal braucht es nur eine gute Tat um das Leben eines Menschen zu verändern.
Man muss den Menschen vor allem nach seinen Lastern beurteilen. Tugenden können vorgetäuscht sein, Laster sind echt.
1
Ich trinke nur mit Menschen, die ich mag. Bei Menschen, die ich nicht mag, trinke ich vorher.
Ich bin deutlich stolzer darauf, Vater zu sein, als Schauspieler.
Haarausfall ist Gottes Weg mir zu sagen, dass ich ein Mensch bin.
Ich träume von dem Tag, an dem sich die Leute über Moral, Nachhaltigkeit und Philosophie unterhalten, statt über die Kardashians.
1
Sich ineinander zu verlieben und eine Beziehung miteinander zu führen sind zwei völlig unterschiedliche Dinge.
3
Es ist leicht, das Auge zu täuschen, aber es ist schwer, das Herz zu täuschen.
Eitelkeit ist meine liebste Sünde.
Ich hätte nie gedacht, dass ich in meinem Leben mal einen schwarzen Präsidentschaftskandidaten erleben würde.
Wer sagt, dass man Glück nicht kaufen kann, hat nie Geld gehabt.
Du kannst deine Augen schließen vor den Dingen, die du nicht sehen willst. Aber du kannst nicht dein Herz vor den Dingen schließen, die du nicht fühlen willst.
63
Wenn du zwei Menschen zur gleichen Zeit liebst, dann entscheide dich für den Zweiten, denn wenn du den Ersten wirklich geliebt hättest, hättest du dich nicht in den Zweiten verliebt.
43
Solange Putin an der Stelle sitzt, wo er sitzt, wird sich gar nichts ändern. Denn nach Ende des Dritten Reiches saß auch keiner mit Adolf Hitler am Tisch, um über die Zukunft Deutschlands zu sprechen.

Verwandte Seiten zu Warwick Davis

Die besten Schauspieler-Sprüche und ZitateSchauspielerZitate über BehinderungBehinderungHumorZitate und Sprüche über Harry PotterZitate über Harry PotterZitate und Sprüche über Filme, Kino und RegisseureFilme & KinoFamilie: Die schönsten Zitate und SprücheFamilieLouis de FunèsEmma WatsonOrson WellesAnthony Hopkins
Englische Übersetzungen zeigen?