Zitate und Sprüche aus Warum der Schäfer jedes Wetter liebt

Zitate und Sprüche aus Warum der Schäfer jedes Wetter liebt

Ich habe die Erfahrung gemacht, daß ich nicht immer das bekommen kann, was ich gerne möchte. Also habe ich gelernt, immer das zu mögen, was ich bekomme.
3
Die meisten Menschen haben solche Angst zu sterben, daß sie ganz darauf gerichtet sind, den Tod zu vermeiden und dabei nie richtig leben.
2
Angst liegt nie in den Dingen selbst, sondern darin, wie man sie betrachtet.
4
Wenn du denkst, du seist der, für den dich Freunde und Feinde halten, kennst du dich offensichtlich selbst nicht.
2

Diese Zitate könnten dir auch gefallen

Laß dich nicht von dem, was der Kritiker sagt, niederdrücken. Noch nie wurde zu Ehren eines Kritikers ein Denkmal errichtet, wohl aber für Kritisierte.
8
Diejenigen, die keine Fehler machen, machen den größten aller Fehler: sie versuchen nichts Neues.
6
Die Schönheit des Sonnenuntergangs begreift man nicht, solange man die Sonne und die Wolken, den Himmel und den Horizont begutachtet. Denn Schönheit ist kein 'Ding', sondern eine besondere Weise des Sehens.
3
Man besitzt nie etwas wirklich. Nur eine Zeitlang bewahrt man es auf. Ist man nicht fähig, es wegzugeben, wird man selbst festgehalten.
4
Der sicherste Weg, eine Beziehung zu töten, ist stets auf dem eigenen Willen zu beharren.
12
'Das Glück ist wie ein Schmetterling', sagte der Meister. 'Jag ihm nach, und er entwischt dir - setz dich hin, und er setzt sich auf deine Schulter.'
'Was soll ich also tun, um das Glück zu erlangen?'
'Hör auf, hinter ihm her zu laufen.'
'Aber gibt es nichts, was ich tun kann?'
'Du könntest versuchen, dich ruhig hinzusetzen, wenn du es wagst.'
5
Wer zu lange zögert, bevor er einen Schritt macht, verbringt vielleicht sein ganzes Leben auf einem Bein.
2
Anders als Liebe macht Angst tatsächlich blind.
1
There's a lot of money to be made in scaring people.
Admitting your fears is the first and most difficult step in overcoming them.
Fear doesn't need conquering. Fear tells you where the edge is. Fear is a good thing.
James Gordon in Gotham - Staffel 1 Episode 1
Es gibt wenig befreienderes im Leben, als dass sich deine größte Angst bewahrheitet.
Manchmal im Leben, wenn du bekommst, was du willst, fehlt dir am Ende das, was du hinter dir gelassen hast.
18
Es ist wahr, dass wir nicht schätzen was wir haben- bis wir es verlieren. Aber es ist auch wahr, dass wir nicht wissen was wir vermissen, bis es uns begegnet!
17
Manchmal muss man sich verletzen, um zu lernen. Hinfallen, um zu wachsen. Und verlieren, um zu gewinnen. Denn die größten Lektionen des Lebens lernt man durch Schmerz.
20
Das, worauf es im Leben ankommt, können wir nicht voraussehen. Die schönste Freude erlebt man immer da, wo man sie am wenigsten erwartet.
93
Es gibt keinen Tod für den, der ihn nicht zu fürchten braucht.
Death is so close, always, a breath away, so perhaps it was wise to introduce children to that concept at an early age.
Viel mehr als unsere Fähigkeiten sind es unsere Entscheidungen, Harry, die zeigen, wer wir wirklich sind.
38
Anders sein ist keine schlechte Sache. Es bedeutet, dass du mutig genug bist, du selbst zu sein.
5
Sie warnte ihn sich nicht täuschen zu lassen, da man die Schönheit im Verborgenen findet.
42
Ich lebe in einer Welt voller Menschen, die vorgeben etwas zu sein, was sie nicht sind.
38
The same species can't remain dominant forever. Humanity can't be the only ones to survive extinction. Do you think the ammonites and the dinosaurs resisted extinction like we do? Of course not! They graciously accepted their destinies. They weren't just unintelligent enough to avoid it. Humanity goes around recording and sharing our past to help us predict our future, and because of that we just assume that we can change our destiny. That we can overcome something like the Death Stranding. But it's all lies. This world doesn't need us anymore. It's trying to evict us to make room for the next species. And the harder we try and the harder we struggle against it, the more we sully it. Being holed up in here, I bet you have no idea how beautiful the outside world is, do you? How harsh it is? The world didn't change into what it is now for mankind's sake. It's trying to change for the life that comes next.
Hitori Nojima in Death Stranding - The Official Novelization - Volume 2

Verwandte Seiten zu

Zitate und Sprüche von Anthony de MelloAnthony de MelloZitate und Sprüche über Angst und FurchtAngst & FurchtZitate und Sprüche über ZufriedenheitZufriedenheitLebens-Zitate - Die schönsten Sprüche über das LebenLebenZitate und Sprüche über Sterben und den TodTodZitate und Sprüche über CharakterCharakterDie besten Mehr-Schein-als-Sein SprücheScheinZitate und Sprüche aus Eine Minute UnsinnEine Minute UnsinnZitate und Sprüche aus Eine Minute WeisheitEine Minute WeisheitZitate und Sprüche aus Wer bringt das Pferd zum Fliegen?Wer bringt das Pferd zum Fliegen?