Zitate und Sprüche von Viktor E. Frankl

Zitate und Sprüche von Viktor E. Frankl

Viktor Emil Frankl (* 26. März 1905 in Wien, Österreich-Ungarn; † 2. September 1997 in Wien, Österreich) war ein österreichischer Neurologe und Psychiater. Er begründete die Logotherapie und Existenzanalyse, die vielfach auch als die „Dritte Wiener Schule der Psychotherapie“ bezeichnet wird.

When we are no longer able to change a situation - we are challenged to change ourselves.
Between stimulus and response there is a space. In that space is our power to choose our response. In our response lies our growth and our freedom.

Diese Zitate könnten dir auch gefallen

Eine Zeitlang genoss er diese oberflächliche, üppige Szenerie, die in der wenigst natürlichen Stadt der Welt den Menschen von sich selber trennt.
4
Außerdem sind wir hier nicht im Sudan. In Wien explodieren Kinder nur an Neujahr. Wenn überhaupt.
2
In Wien musst' erst sterben, damit s' dich hochleben lassen. Aber dann lebst' lang.
Was ich als typisch österreichisch bezeichne? Vielleicht nicht typisch österreichisch, aber typisch wienerisch ist, dass wir die Dinge nicht direkt sagen - deshalb halten uns die Deutschen für schmierig.
Ich bin ein echter Wiener.
Wien bleibt Wien - und das ist wohl das schlimmste, was man über diese Stadt sagen kann.
Der Tod, das muss ein Wiener sein.
Georg Kreisler - Liedtitel, 1969
Wien bleibt Wien - und das geschieht ihm ganz recht.
Wenn die Welt einmal untergehen sollte, ziehe ich nach Wien, denn dort passiert alles 50 Jahre später.
Die jungen Leute in Wien kommen mit siebzig auf die Welt und leben sich dann auf fünfzig herunter.
In Wien stellen sich die Nullen vor den Einser.
Ich dachte es sind Menschen, es sind aber leider Wiener!
Wir Wiener blicken vertrauensvoll in unsere Vergangenheit.
In Wien leben zwei Gruppen von Menschen sehr gut: die einen, die ständig auf ihre Heimat schimpfen, und die anderen, die schuld daran sind, dass man schimpft.
Nach der Ausrufung der Republik wurde der Adel in Österreich abgeschafft. An seine Stelle ist der Besitz eines Abonnements bei den Konzerten der Wiener Philharmoniker getreten.
Es heißt immer, mit Geld könne man sich kein Glück kaufen. Aber man kann sich davon einen Flug nach Wien kaufen - was quasi das selbe ist.
Solange Putin an der Stelle sitzt, wo er sitzt, wird sich gar nichts ändern. Denn nach Ende des Dritten Reiches saß auch keiner mit Adolf Hitler am Tisch, um über die Zukunft Deutschlands zu sprechen.
Diese Union, das mögen manche hier in diesem Raum nicht verstehen, ist das größte Friedensprojekt, seit Menschen vom Baum geklettert sind.
Das ist etwas, was mich sehr stört, dass man die Frauen immer extra erwähnen muss, weil es jedes Mal vor Augen führt, dass es den Fußball gibt - und den Frauenfußball. So soll es nicht sein. Es soll einen Fußball geben.
Almuth Schult - Juni 2022
Ein Spieler of Color in pinkem Trikot schießt das erste Tor in einem Spiel, das von einer Frau kommentiert wird. Ein harter Abend für fragile Männlichkeit.
Juni 2024, nach Ungarn - Deutschland
Wir sind Müller, aber wir sind auch Tah und Gündogan. Und wir verfolgen alle zusammen ein Ziel.
Jonathan Tah - Juni 2024

Verwandte Seiten zu Viktor E. Frankl

WienDie schönsten Zitate und SprüchePersonen