Zitate aus Vielleicht lieber morgen (The Perks of Being a Wallflower)

Vielleicht lieber morgen ist ein Briefroman des US-amerikanischen Autors Stephen Chbosky, der im Jahr 1999 erschien.

Zitate aus Vielleicht lieber morgen (The Perks of Being a Wallflower)

Dinge verändern sich. Freunde gehen. Das Leben hält für niemanden an.

Things change. And friends leave. Life doesn't stop for anybody.

Stephen Chbosky in Vielleicht lieber morgen
4
Kommentieren 

Wir akzeptieren das, was wir zu verdienen glauben.

We accept the love we think we deserve.

Stephen Chbosky in Vielleicht lieber morgen
4
Kommentieren 

Glaubst du die Leute würden noch mit einem reden wenn sie wüssten wie verrückt man wirklich ist?

Vielleicht lieber morgen, von Charlie
13
Kommentieren 

Das also ist mein Leben. Und ich will, dass du weißt, ich bin glücklich und traurig zugleich und versuche noch immer herauszufinden, wie das eigentlich sein kann.

So, this is my life. And I want you to know that I am both happy and sad and I'm still trying to figure out how that could be.

Stephen Chbosky in Vielleicht lieber morgen
10
Kommentieren 

Lass uns zusammen Psychos sein.

Let's be psychos together.

Vielleicht lieber morgen, von Sam
16
Kommentieren 

Wir akzeptieren das was wir zu verdienen glauben.

We accept the love we think we deserve.

Vielleicht lieber morgen, von Charlie
23
Kommentieren 

Und in diesem Augenblick, ich schwöre es, sind wir unendlich.

And in this moment, I swear, we were infinite.

Vielleicht lieber morgen, von Charlie
24
Kommentieren 

In diesem einen Moment, wenn du erkennst, dass du keine traurige Geschichte bist. Da lebst du. Und du stehst auf und siehst die Lichter der Hochhäuser und alles was dich staunen lässt. Und du hörst diesen Song, bist unterwegs mit den Menschen, die du mehr liebst als alles auf der Welt. Und in diesem Augenblick, ich schwöre es, sind wir unendlich.

Augenblick & GegenwartVielleicht lieber morgen, von Charlie
28
Kommentieren 

Es gibt Leute, die vergessen wie es ist 16 zu sein, sobald sie 17 werden. Ich weiß, irgendwann sind es nur noch Geschichten und unsere Bilder sind dann alte Fotos und wir werden alle die Mum oder der Dad von jemandem sein. Aber jetzt gerade sind diese Momente keine Geschichten. Das hier passiert gerade.

Jugend, Augenblick & GegenwartVielleicht lieber morgen, von Charlie
11
Kommentieren 

Du kannst nicht einfach nur rumsitzen und immer zuerst an die Anderen denken und das dann für Liebe halten. Ich will nicht nur angehimmelt werden. Ich will gemocht werden, weil ich die bin, die ich bin.

Liebe, VerführungVielleicht lieber morgen, von Sam
16
Kommentieren 

Als wir uns kennen gelernt haben, warst du so ein verschüchterter Frischling und jetzt stehst du da in diesem Anzug und siehst so sexy aus wie ein englischer Privatschüler. So unschuldig. Das sind die Allerschlimmsten. Euch sieht man nie kommen. Und perfekte Schwiegersöhne. Das macht euch noch viel gefährlicher.

Vielleicht lieber morgen, von Sam
7
Kommentieren 

Charlie: 'Wieso suchen sich die liebenswerten Leute immer die Falschen aus?'
Mr. Anderson: 'Geht es dir dabei um jemand Bestimmtes?'
[Charlie nickt]
Mr. Anderson: 'Naja, wir akzeptieren das, was wir zu verdienen glauben.'

Vielleicht lieber morgen, von Mr. Anderson
13
Kommentieren 

Ich glaube, sie hatte einen ziemlich schlechten Ruf. Aber das ist mir egal, ich möchte ja auch nicht, dass sie mich danach beurteilt, wie ich früher mal war.

Vielleicht lieber morgen, von Charlie
11
Kommentieren 

Sie würde verstehen, dass ich gleichzeitig glücklich und auch traurig bin. Ich versuche immer noch herauszufinden, wie das eigentlich sein kann.

Vielleicht lieber morgen, von Charlie
17
Kommentieren