Zitate und Sprüche von Umberto Eco

Zitate und Sprüche von Umberto Eco

Umberto Eco (* 5. Januar 1932 in Alessandria, Piemont; † 19. Februar 2016 in Mailand, Lombardei) war ein italienischer Schriftsteller, Kolumnist, Philosoph, Medienwissenschaftler und einer der bekanntesten Semiotiker der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Durch seine Romane, allen voran Der Name der Rose (im Original erschienen 1980), wurde er weltberühmt.

Der Teufel ist nicht der Fürst der Materie, der Teufel ist die Anmaßung des Geistes, der Glaube ohne ein Lächeln, die Wahrheit, die niemals vom Zweifel erfasst wird.
2

Diese Zitate könnten dir auch gefallen

Die Hölle ist leer, alle Teufel sind hier.
13
Der Teufel hat Angst vor glücklichen Menschen.
6
Was wäre wenn Luzifer die Liebe erfunden hat?
Und die Engel sie geschliffen haben, zu einem Diamanten?
Wäre das die Erklärung dafür das manche die Liebe als Himmel auf Erden und zugleich auch als Hölle bezeichnen?
Was wäre?
5
Den Teufel gibt es und er ist kein kleines rotes Männchen mit Schwanz und Hörnern. Er kann sogar wunderschön sein, weil er ein gefallener Engel ist und früher mal Gottes Liebling war.
Leah in American Horror Story - Staffel 1
3
Denn der Teufel ist zu euch herabgekommen und hat einen großen Zorn, da er weiß, dass er nur wenig Zeit hat.
Offenbarung - 12, 12
3
Sind sie erstmal in der Hölle, kann ihnen nur noch der Teufel helfen.
John Kramer (Jigsaw) in Saw - II
1
Temptation and testing (or a trial) are two sides of the same coin. Satan uses an occasion or a person to tempt us to fall; God uses the same to try us and make us stronger.
Better the devil you do know than the devil you don't.
Der Teufel mag ein gefährliches Gesicht präsentieren, damit er die Schwachen besser beeinflussen und verführen kann.
Warrior Nun - Staffel 1 Episode 1
Sie wollen dem Teufel die Hand schütteln? Meinetwegen. Aber ich sorge dafür, dass sie das in der Hölle tun.
Eugene Kittridge in Mission: Impossible
Wenn Hitler versuchen würde, die Hölle zu erobern, würde ich mich mit dem Teufel verbünden.
Winston Churchill - 1941, zu einem Bündnis mit Stalin
Es gibt ein Sprichwort: der Teufel ist am stärksten, während wir in die andere Richtung schauen.
Elliot Alderson in Mr. Robot - Staffel 1 Episode 4
Der Teufel hat die Börse erfunden, um die Menschen dafür zu bestrafen, dass sie glauben, wie Gott aus dem Nichts etwas schöpfen zu können.
Es gibt keinen Teufel, es gibt bloß Gott, wenn er betrunken ist
Walk until the darkness is a memory, and you become the sun on the next traveler's horizon.
Kobe Bryant in Training Camp
Humans had always been better at killing than any other living thing.
"And what if there's nothing in there?"
"You die and there's nothing beyond that. Nothing. Nothing remains. Someone might remember you for a little while after but not for long."
There's only one thing that can save a man from madness and that's uncertainty.
The number of places in paradise is limited; only in hell is entry open to all.
Do you know the parable about the frog in the cream? Two frogs landed in a pail of cream. One, thinking rationally, understood straight away that there was no point in resistance and that you can't deceive destiny. But then what if there's an afterlife – why bother jumping around, entertaining false hopes in vain? He crossed his legs and sank to the bottom. The second, the fool, was probably an atheist. And she started to flop around. It would seem that she had no reason to flail about if everything was predestined. But she flopped around and flopped around anyway . . . Meanwhile, the cream turned to butter. And she crawled out. We honour the memory of this second frog's friend, eternally damned for the sake of progress and rational thought.
There are some things that you don't want to do and you pledge to yourself that you won't do, you forbid yourself, and then suddenly they happen all by themselves. You don't even have time to think about them, and they don't make it to the cognitive centres of the brain: they just happen and that's it, and you're left just watching yourself with surprise, and convincing yourself that it wasn't your fault, it just happened all by itself.

Verwandte Seiten zu Umberto Eco

Der Name der RoseZitate und Sprüche über den TeufelTeufelDie schönsten BuchzitateBuchzitate