Zitate und Sprüche über Sterben und den Tod (Seite 3)

Hier findest du schöne Zitate und Sprüche über das Sterben und den Tod. Du suchst einen passenden Spruch für eine Trauerkarte? Ein Freund, Bekannter oder ein Familienmitglied ist gestorben und du brauchst einen Spruch, der deiner Trauer Ausdruck verleiht? Hier wirst du garantiert fündig.

Zitate und Sprüche über Sterben und den Tod

Man wird sich nicht an dich erinnern, wenn du jetzt stirbst. Man wird dich begraben und ein paar wenige werden dich betrauern. Und was mehr kannst du verlangen? Die Welt wird unter dir weggleiten und du bist entweder zu schlau oder zu dumm um Gott zu finden. Vielleicht warst du bloß wütend, dass der Ausweg in der Liebe liegt und du warst bloß geil und einsam.

You will not be remembered if you die now. You'll be buried and mourned by a few and what more can you ask for? The world will spiral from underneath you, and you are either too smart or too dumb to find God. Maybe you are angry, only because the way out is through love - and you are just horny and lonely.

Leben, TodTwelve - letzte Worte, von White Mike
4
Kommentieren 

Ich habe nicht die geringste Angst vor dem Sterben.

I am not the least afraid to die.

Tod, Letzte WorteCharles Darwin, letzte Worte - 19. April 1882
3
Kommentieren 

Das ist das Ende. Für mich der Beginn des Lebens.

Ende, Tod, Letzte WorteDietrich Bonhoeffer, letzte Worte - 9. April 1945
2
Kommentieren 

Meine Vorfreude auf ein Leben nach dem Tod ist nicht übermäßig groß. Ich bin sehr begeistert von dem Leben vor dem Tod.

Leben, TodNicolas Berggruen
 
Kommentieren 

Glaubst du, die Toten, die wir liebten, verlassen uns je ganz? Glaubst du, es ist Zufall, dass wir uns in der größten Not am deutlichsten an sie erinnern? Du weißt, er lebt in dir weiter, Harry, und zeigt sich am deutlichsten, wenn du fest an ihn denkst.

You think the dead we loved ever truly leave us? You think we don’t recall them more clearly than ever in times of great trouble? Your father is alive in you, Harry, and shows himself plainly when you have need of him.

Erinnerungen, Tod, Trauer & BeileidAlbus Dumbledore in Harry Potter und der Gefangene von Askaban
28
Kommentieren 

Es ist schwer das Leben eines Menschen in seiner Bedeutung zu beurteilen. Einige würden sagen, man misst es an denen die man zurücklässt. Einige meinen man misst es am Glauben oder an der Liebe. Andere wiederum sagen, das Leben hätte nicht die geringste Bedeutung. Ich, ich glaube man misst sich an den Menschen, die sich ihrerseits an einem selbt messen.

Tod, Trauer & BeileidDas Beste kommt zum Schluss
2
Kommentieren 

Eines weiß ich. Als er starb, waren seine Augen geschlossen, aber sein Herz war offen.

Herz, Tod, Trauer & BeileidDas Beste kommt zum Schluss
4
Kommentieren 

Ich hab was makaberes. Wenn ich auf der Autobahn fahre und Radio höre, denk ich mir immer: Wenn ich jetzt einen Unfall hätte, dann müsste ich bei diesem Song sterben.

Musik, Tod, AutosSchwesterherz, von Anne
6
Kommentieren 

Als ich noch'n Kind war, hat mein Vater jeden Abend bei mir am Bett gesessen, bis ich eingeschlafen war. Vorher hat er zu mir gesagt: Percy, wenn du morgen nicht mehr aufwachst, wenn sich raustellen sollte, dass heute dein letzter Tag auf der Erde war, wärst du dann stolz, auf das was du geleistet hast? Denn falls nicht, dann solltest du alles ins Reine bringen.

Tod, ZufriedenheitLegion
5
Kommentieren 

'Eine Ehre an deiner Seite zu sterben!' -
'Eine Ehre an deiner Seite gelebt zu haben!'

Krieg, Tod300
5
Kommentieren 

Cecilie: Viele Menschen glauben, dass wir nach dem Tod in den Himmel kommen. Stimmt das?
Ariel: Ihr seit jetzt im Himmel. Hier in diesem Moment.

Tod, HimmelJostein Gaarder in Hinter dem Spiegel in ein dunkles Wort
1
Kommentieren 

Der Tod ist ein Teil von uns. Er führt uns. Formt uns. Treibt uns in den Wahnsinn. Bist du denn überhaupt noch ein Mensch, wenn dich kein sterbliches Ende erwartet?

TodChristopher Paolini in Eragon
6
Kommentieren 

Die meisten Menschen haben solche Angst zu sterben, daß sie ganz darauf gerichtet sind, den Tod zu vermeiden und dabei nie richtig leben.

Leben, Angst & Furcht, TodAnthony de Mello in Warum der Schäfer jedes Wetter liebt
2
Kommentieren 

Man könnte viele Beispiele für unsinnige Ausgaben nennen, aber keines ist treffender als die Errichtung einer Friedhofsmauer. Die, die drinnen sind, können sowieso nicht hinaus, und die, die draußen sind, wollen nicht hinein.

Leben, TodMark Twain (Schriftsteller)
2
Kommentieren 

Wenn jemand die Lücke zwischen Leben und Tod überbrücken und auch nach seinem Tod weiter leben kann, war er vermutlich ein großer Mensch.

If a man can bridge the gap between life and death, if he can live on after he's dead, then maybe he was a great man.

Tod, RuhmJames Dean
 
Kommentieren 

Eragon: 'Die Lieder der Toten sind die Wehklagen der Lebenden.'

Eragon: 'The songs of the dead are the lamentations of the living.'

Tod, Trauer & BeileidChristopher Paolini in Eragon - Der Auftrag des Ältesten
7
Kommentieren 

Der reichste Mann auf dem Friedhof zu sein bedeutet mir nichts. Ich möchte mich Abends ins Bett legen in dem Wissen, etwas wunderbares geschaffen zu haben.

Being the richest man in the cemetery doesn't matter to me. Going to bed at night saying we've done something wonderful, that's what matters to me.

Leben, Tod, Reichtum & WohlstandSteve Jobs
 
Kommentieren 

Es ist völlig normal, dass die Menschen die wir lieben von uns gehen. Woher sollten wir sonst erfahren wie viel sie uns bedeuten?

We're meant to lose the people we love. How else would we know how important they are to us?

Tod, Trauer & Beileid, TotensonntagDer seltsame Fall des Benjamin Button, von Mrs. Maple
11
Kommentieren 

At the end of the day, if there was indeed some Body or presence standing there to judge me, I hoped I would be judged on whether I had lived a true life, not on whether I believed in a certain book, or whether I'd been baptized.

Tod, ReligionLance Armstrong, It's Not About the Bike: My Journey Back to Life
 
Kommentieren 

Death must be so beautiful. To lie in the soft brown earth, with the grasses waving above one's head, and listen to silence. To have no yesterday, and no tomorrow. To forget time, to forgive life, to be at peace.

TodOscar Wilde - The Canterville Ghost
9
Kommentieren 

Der Tod ein natürlicher Bestandteil des Lebens ist. Frohlocke und jauchze für diejenigen in deiner Nähe, welche zur Macht übergehen. Sie betrauern, tue nicht. Sie vermissen, tue nicht. Enge Bindung führt zu Eifersucht. Der Schatten der Raffgier das ist.

Death is a natural part of life. Rejoice for those around you who transform into the Force. Mourn them do not. Miss them do not. Attachment leads to jealousy. The shadow of greed that is. Train yourself to let go of everything you fear to lose.

Tod, Trauer & BeileidMeister Yoda in Star Wars: Episode III - Die Rache der Sith
5
Kommentieren (1)

Wenn aus einem Samen eine Pflanze herauswächst, ist dann nicht der Same zerstört, gestorben? Es ist so bei allen Dingen: jeder Tod ist eine Geburt auf der nächsten Stufe, jede Geburt ein Tod des vorangegangenen Zustandes.

Tod, GeburtMartin Scherber
1
Kommentieren 

Der Herr ist tatsächlich auferstanden!

Tod, Jesus, OsternLukas, 24, 34
1
Kommentieren 

Nicht tot zu sein bedeutet noch nicht, dass man lebt.

Unbeing dead isn't being alive.

Leben, TodEdward Estlin Cummings (E. E. Cummings)
4
Kommentieren (1)

Alt werden ist natürlich kein reines Vergnügen. Aber denken wir an die einzige Alternative.

Tod, AlterRobert Lembke
1
Kommentieren 

Wenn du traurig bist und sterben willst, denke an die Menschen, die traurig sind, weil sie sterben müssen.

TodUnbekannt
3
Kommentieren 

Jeder Tag auf der Erde ist besser als unter der Erde.

Every day above ground is a good day.

Leben, TodScarface, von Mel Bernstein
5
Kommentieren 

Sie hatte geglaubt, der Tod könne eine Antwort sein, weil sie zu unreif gewesen war, um zu erkennen, dass er die größte Frage überhaupt war.

TodJodi Picoult in 19 Minuten
8
Kommentieren 

Tu nicht, als wenn du Tausende von Jahren zu leben hättest. Der Tod schwebt über deinem Haupte. So lange du noch lebst, so lange du noch kannst, sei ein rechtschaffener Mensch.

Tod, GerechtigkeitMark Aurel (römischer Kaiser, 121-180)
1
Kommentieren 

Der Tod lächelt uns alle an, das einzige was man machen kann ist zurücklächeln!

TodMark Aurel (römischer Kaiser, 121-180)
1
Kommentieren 

Mit dem Tod habe ich nichts zu schaffen. Bin ich, ist er nicht. Ist er, bin ich nicht.

TodEpikur
1
Kommentieren 

Wenn du nichts hast, wofür du leben willst, dann such dir besser etwas, wofür du sterben würdest.

If you can't find something to live for, you best find something to die for.

Leben, Tod, Sinn2Pac
15
Kommentieren 

Manche sagen, man kann die, die man liebt, nach dem Tod noch sehen. Dass sie einen besuchen, in der Nacht oder wenigstens in den Träumen, dass die Sehnsucht sie zurückruft, wenn auch nur für kurze Zeit.

Sehnsucht, TodCornelia Funke in Tintenherz
26
Kommentieren 

Für sich selbst ist jeder unsterblich; er mag wissen, dass er sterben muss, aber er kann nie wissen, dass er tot ist.

Tod, UnsterblichkeitSamuel Butler
1
Kommentieren 

Wie kann man einen Menschen beweinen, der gestorben ist? Diejenigen sind zu beklagen, die ihn geliebt und verloren haben.

Tod, Trauer & Beileid, TotensonntagHelmuth von Moltke
1
Kommentieren 

Anerkennung ist eine Pflanze, die vorwiegend auf Gräbern wächst.

Tod, AnerkennungRobert Lembke
4
Kommentieren 

Lebe, wie du zu leben gewünscht haben wirst, wenn du stirbst!

Leben, TodUnbekannt
1
Kommentieren 

Und dann denke ich, dass wir alle im Grunde unsere grüne Meile entlang gehen. Jeder zu seiner Zeit. Doch manchmal, lieber Gott, ist die grüne Meile sehr, sehr lang.

We each owe a death - there are no exceptions. But, oh God, sometimes the Green Mile seems so long.

TodThe Green Mile, von Paul Edgecombe
3
Kommentieren 

Das größte Leiden ist nicht die Angst vor dem Tod, sondern die Angst vor dem Leben.

Leben, Angst & Furcht, TodNaguib Mahfouz
4
Kommentieren 

An dem Tag, an dem ich sterbe, soll das Datum, an dem ich dich kennengelernt habe, auf meinem Grabstein stehen.
Denn da begann ich erst zu leben.

Leben, Liebe, TodUnbekannt
8
Kommentieren 

Verstehe, dass dein Leben eine Reise ist und lerne an ihrem Ende zu lächeln.

Leben, TodUnbekannt
2
Kommentieren 

Als du auf die Welt kamst lächelten alle, nur du weintest;
lebe so, dass wenn du stirbst, alle weinen, nur du lächelst.

Leben, Lachen & Lächeln, Weinen & Tränen, Tod, GeburtstagUnbekannt
5
Kommentieren 

Der Tod lächelt einen Mann täglich an, doch alles was ein Mann machen kann ist zurücklächeln.

Death smiles at us all. All a man can do is smile back.

Mut, Tod, Männer, KriegsansprachenGladiator, von Maximus
4
Kommentieren 

Lehre uns bedenken, dass wir sterben müssen, auf dass wir klug werden.

Leben, TodPsalmen, 90, 12
1
Kommentieren 

Alles was ihm Unangenehmes jeweils in seinem wirksamen Leben begegnet war, der Verdruß bei der Gesandtschaft, alles was ihm sonst mißlungen war, was ihn je gekränkt hatte, ging in seiner Seele auf und nieder. Er fand sich durch alles dieses wie zur Untätigkeit berechtigt, er fand sich abgeschnitten von aller Aussicht, unfähig, irgendeine Handhabe zu ergreifen, mit denen man die Geschäfte des gemeinen Lebens anfaßt; und so rückte er endlich, ganz seiner wunderbaren Empfindung, Denkart und einer endlosen Leidenschaft hingegeben, in dem ewigen Einerlei eines traurigen Umgangs mit dem liebenswürdigen und geliebten Geschöpfe, dessen Ruhe er störte, in seine Kräfte stürmend, sie ohne Zweck und Aussicht abarbeitend, immer einem traurigen Ende näher.

Schmerzen, TodJohann Wolfgang von Goethe in Die Leiden des jungen Werther
3
Kommentieren 

Ihr ganzes Leben war geprägt von Gedanken an andere Menschen
Sie hat es geliebt zu Helfen mit Lachen, Worten und Händen
In ihrer Geduld lag Trost für Familie, sowie für Fremde
Und keine Reue für Hilfe, auch wenn sie sich selbst verdrängte
Auf dem Sterbebett, die Schmerzen verschlimmert noch durch die Qualen
Nicht nur selbst zu leiden, sondern auch den anderen zur Last zu fallen
Doch die Liebe die sie einst gab kam zurück zu ihr jeden Tag
Und das Schicksal ist manchmal seltsam, denn als sie fortging im Schlaf
Hat sie ein letztes mal getan, was ihr so sehr am Herzen lag
Die Familie, die sie so sehr liebt, vereint, wenn auch an ihrem Grab

Leben, Tod, Alter, FamilieCurse - 100 Jahre, Album: Freiheit
16
Kommentieren (2)

Wie ein gut verbrachter Tag einen glücklichen Schlaf beschert, so beschert ein gut verbrachtes Leben einen glücklichen Tod.

Leben, Glück, TodLeonardo Da Vinci
2
Kommentieren 

Die meisten Menschen haben Angst vor dem Tod, weil sie nicht genug aus ihrem Leben gemacht haben.

Leben, Menschen, TodPeter Ustinov
1
Kommentieren 

Wenn man die Inschriften auf den Friedhöfen liest, fragt man sich unwillkürlich, wo denn eigentlich die Schurken begraben liegen.

Menschen, TodPeter Sellers
4
Kommentieren 

Nichts ist umsonst. Selbst der Tod kostet das Leben.

Leben, TodUnbekannt
3
Kommentieren 
Zitate 101 bis 150 von 1531234

Über Tod