Zitate und Songtexte von Tocotronic

Die schönsten Zitate aus Liedern und Songtexten

"Man sieht sich immer zweimal", sagst du, als du gehst
Und fragst dich wie du die nächsten 15 Stunden überstehst
Auf der Straße siehst du Dinge, die du alle nicht besitzt
Diamanten, Silberringe, die du mit Füßen trittst

Tocotronic - Jugend ohne Gott gegen Faschismus
 
Kommentieren 

Pure Vernunft darf niemals siegen
Wir brauchen dringend neue Lügen
Die uns den Schatz des Wahnsinns zeigen
Und sich danach vor uns verbeugen

Tocotronic - Pure Vernunft darf niemals siegen, Album: Pure Vernunft darf niemals siegen
 
Kommentieren 

Ich mag's, wenn sich die Wut entfacht
Und ich mag deine Zaubermacht
Ich mag die Tiere nachts im Wald
Wenn sie flüstern dass es schallt

Tocotronic - Aber hier leben, nein danke, Album: Pure Vernunft darf niemals siegen
 
Kommentieren 

Und noch viel weiter
Doch die Gewissheit bleibt
Dass uns nichts mehr trennen kann
In der Zeit des Aufruhrs
Und der Anspannung
Wenn der Weg vor mir verschwimmt
Dann gehst du mir voran
In die Unendlichkeit

Tocotronic - Die Unendlichkeit, Album: Die Unendlichkeit
 
Kommentieren 

Jetzt wo auch dieser Tag zu Ende geht
Bemerkst du, wie der Wind sich dreht
Du zitterst noch und hörst in dich hinein
Liebe wird das Ereignis sein

Tocotronic - Prolog, Album: Das Rote Album
 
Kommentieren 

Du schreibst, du lerntest deinen Hass zu tanzen
In der Schule der Extravaganzen
Und du schriebest die Diplomarbeit
Über Empfindlichkeit

Tocotronic - Prolog, Album: Das Rote Album
 
Kommentieren