Zitate und Sprüche von Thomas Shelby

Thomas Shelby ist ein Charakter aus Peaky Blinders

Die besten Serienzitate

May: "May Carleton. Ich züchte und trainiere Rennpferde und was machen Sie?"
Thommy: "Ich beantworte selten Fragen, das mache ich."

May: "May Carleton. I breed racehorses and train them. What is it you do?"
Thommy: "I rarely answer questions is what I do."

Thomas Shelby in Peaky Blinders, Staffel 2 Episode 3
 
Kommentieren 

Die Minute des Soldaten. In der Schlacht hast du nur das. Eine Minute geballte Ewigkeit. Alles was davor war, ist nichts. Alles was danach kommt, nichts. Nichts ist vergleichbar mit dieser Minute.

The soldier's minute. In a battle that's all you get. One minute of everything at once. And anything before it nothing. Everything after, nothing. Nothing in comparison to that one minute.

MinutenThomas Shelby in Peaky Blinders, Staffel 1 Episode 6
 
Kommentieren 

Grace: "Das Telefon funktioniert jetzt. Im Büro."
Tommy: "Wenn wir jetzt noch wen mit 'nem Telefon kennen würden, könnten wir ihn anrufen."

Grace: "I had the phone put in. It's in the back."
Tommy: "If we knew someone else who had a phone, we could call them."

Thomas Shelby in Peaky Blinders, Staffel 1 Episode 4
 
Kommentieren 

Whiskey bringt alles zum Vorschein. Zeigt, wer echt ist und wer nicht.

Whisky's good proofing water. Tells you who's real and who isn't.

Alkohol, WhiskeyThomas Shelby in Peaky Blinders, Staffel 1 Episode 3
 
Kommentieren 

Man verhandelt in der Defensive nicht. Zuerst muss man zurück schlagen.

You don't parley when you're on the back foot. We'll strike a blow back first.

Thomas Shelby in Peaky Blinders, Staffel 1 Episode 2
 
Kommentieren 

Freddie Thorne: "Ein Kommunist neben einem Buchmacher. Auf welcher Liste findet man beide gleichzeitig?"
Thomas Shelby: "Vielleicht auf einer mit Männern, die den Armen falsche Hoffnungen machen?"

Freddie Thorne: "What kind of a list would have the name of a communist and the name of a bookmaker side by side?"
Thomas Shelby: "Perhaps it's a list of men who give false hope to the poor."

Thomas Shelby in Peaky Blinders, Staffel 1 Episode 1
 
Kommentieren 

All religion is a foolish answer to a foolish question.

Thomas Shelby in Peaky Blinders
 
Kommentieren 

Grace Burgess: "Sie halten mich für 'ne Hure?"
Tommy Shelby: "Wir sind alle Huren, Grace. Wir verkaufen uns nur auf verschiedene Weise."

Grace Burgess: "You think I am a whr?"
Tommy Shelby: "Everyone's a whr, Grace. We just sell different parts of ourselves."

Thomas Shelby in Peaky Blinders, Staffel 1 Episode 3
 
Kommentieren 

Manchmal dauert es die ganze Nacht. Ich liege hier und ich hör' die Schaufeln, die Spitzhacken hinter der Wand da. Und ich bete, dass die Sonne durch die Vorhänge kommt, bevor sie durchbrechen. Nein, ich bete nicht. Ich hoffe. Und manchmal klappt es. Dann ist die Sonne schneller als sie. Aber meistens sind die Schaufeln schneller.

Sometimes it lasts all night. And I lie here and I listen to the shovels, and the picks against that wall there. And I pray the sun will come up at the curtains before they break through. No, I don't pray. I hope. And sometimes it happens. The sun beats them. But mostly the shovels beat the sun.

Thomas Shelby in Peaky Blinders, Staffel 1 Episode 3
 
Kommentieren