Zitate und Sprüche von Thomas Becket

Zitate und Sprüche von Thomas Becket

Thomas Becket (* 21. Dezember 1118 in Cheapside, London; † 29. Dezember 1170 in Canterbury), auch bekannt als Thomas von Canterbury, lateinisch Thomas Cantuariensis, war Lordkanzler Englands, Benediktineroblate und von 1162 bis 1170 Erzbischof von Canterbury.

Those who tread among serpents, and along a tortuous path, must use the cunning of the serpent.
Do you not know that the largest trees, which have required years to grow, are cut down in one hour? It is foolish to look for their fruits and yet to be unprepared for their fall. Let it be your consolation, then, that God's enemies, however honorable and exalted they may have been, shall nevertheless fade away like the smoke.
Between the uprightness of my conscience and the hardness of my lot, I know not how either to show respect to my feelings or to the times. The bitterness of my mind urges me at all hazards to speak what I think, whereas the necessity of the times prompts me, however unbecomingly, to keep silence. Good God! Which way shall I turn myself?
To Him I look as my judge, to Him as the avenger of my wrongs, firm in my own good conscience and secure in the sincerity of my devotion, rooted in faith and confident that those who in the love of justice suffer injury can never be confounded, nor those who break the horns of the persecutors of the Church be deprived of their everlasting reward.
Remember the sufferings of Christ, the storms that were weathered... the crown that came from those sufferings which gave new radiance to the faith... All saints give testimony to the truth that without real effort, no one ever wins the crown.

Diese Zitate könnten dir auch gefallen

Es ist merkwürdig wie wenig beachtet man in London leben und sterben kann.
1
Wenn du neugierig bist, ist London ein wunderbarer Ort.
1
I've often thought a blind man could find his way through London simply by gauging the changes in innuendo: mild through Trafalgar Square, less veiled towards the river.
Louis Bayard - Mr. Timothy
Ich habe nichts gegen Orlando, auch wenn es natürlich deutlich wahrscheinlicher ist, dort erschossen zu werden, als in London.
Ich vermisse London nicht sonderlich. Die Stadt ist riesig, immer voll und es ist schwierig, herum zu kommen. Taxis sind extrem teuer.
London. The beating heart of England.
England ist meine Heimat. London ist meine Heimat. In New York fühlt es sich so an, als würde ich ein Jahr lang in einer unvertrauten Umgebung leben. Es ist eine sehr schöne, um darin ein Jahr zu verbringen, aber am Ende werde ich auf jeden Fall wieder nach Hause gehen.
Mode braucht frisches Blut und London ist der kreativste Ort dafür.
Schau dir London oder Paris an: beides sind schmutzige Städte. So etwas findet man in Tokio nicht. Die Einwohner sind stolz auf ihre Stadt und sorgen sich um sie.
London hat mir alles vom Leben gezeigt, was die Welt zu bieten hat.
Ich liebe es nach L.A. zu kommen, aber dann komme ich auch gerne ins alte verregnete London zurück, es ist Heimat.
In London fühle ich mich frei. Man wird nicht behelligt und kann sich frei entfalten.
Kein Ort auf dieser Welt ist wie London. Keiner, nirgends.
Die kreativsten Menschen kommen nicht mehr nur aus Chicago oder London, sondern auch aus Stockholm, Tokio und Seoul.
Eine Schlange kriecht auf der Erde. Auch wenn sie davon träumt am Himmel zu fliegen. In blindem Eifer wolltest du einen Grünschnabel im Nest fangen und hast dabei nicht gemerkt, dass du selbst ins Visier geraten bist. Ins Visier eines Falken, der gerade hoch zum Himmel aufsteigt.
2
Du bist mein verbotener Apfel
Ich kann dich Schlange lange ignorieren
Und dann muss ich dich doch probieren
Mark Forster - Immer immer gleich
2
Wir sind keine schlechten Menschen. Wir sind wie unser Emblem, die Schlange: geschickt, stark und häufig missverstanden.
1
Die Schlange sticht nicht ungereizt.
Schlangen. Warum ausgerechnet müssen es Schlangen sein?
Indiana Jones - 1: Jäger des verlorenen Schatzes
Emotions? Nope, I've got nothing like that. I told you when we first met, didn't I? I'm a snake. With cold skin, no emotions, that slithers around searching for prey with its tongue, swallowing down whatever looks tasty.
Yes, reason has been a part of organized religion, ever since two nudists took dietary advice from a talking snake.
Schlangen lassen sich nicht zähmen.
Ich möchte den Namen der Zeitung nicht mal in den Mund nehmen, so sehr ekelt mich dieses Medium an.
Ein christlich-soziales Bündnis von CDU/CSU und SPD wäre ein echtes Aufbruchssignal.
Boris Rhein - April 2024
Wer einen Dexit fordert, ist entweder völlig ahnungslos, was die wirtschaftlichen Säulen dieses Landes angeht, oder durchsetzt von rechtem Gedankengut. Beides kein optimaler Nährboden für große Entscheidungen.
Böhmermann ist für mich das größte Brechmittel in der deutschen Medienlandschaft. Wenn ich den treffe kriegt der eine fette Schelle.
Til Schweiger - April 2024

Verwandte Seiten zu Thomas Becket

LondonSchlangenDie schönsten Zitate und SprüchePersonen