Zitate und Sprüche von Theodor Fontane

Heinrich Theodor Fontane war ein deutscher Schriftsteller. Er gilt als literarischer Spiegel Preußens und als bedeutendster deutscher Vertreter des Realismus.

Theodor Fontane ist Teil der folgenden Kategorie: Schriftsteller

Zitate und Sprüche von Theodor Fontane

Die Liebe lebt von liebenswürdigen Kleinigkeiten, und wer sich eines Frauenherzens dauernd versichern will, der muss immer neu darum werben.

KleinigkeitenTheodor Fontane
1
Kommentieren 

Das Herz bleibt ein Kind.

The heart remains a child.

HerzTheodor Fontane
 
Kommentieren 

Ich liebe dich ja… wie heißt es doch, wenn man einen Zweig abbricht und die Blätter abreißt? Von Herzen, mit Schmerzen, über alle Maßen.

Theodor Fontane in Effi Briest
2
Kommentieren 

Wir müssen verführerisch sein, sonst sind wir gar nichts.

VerführungTheodor Fontane in Effi Briest
4
Kommentieren 

Und dann sehe ich doch auch gleich, dass Sie anders sind als andere, dafür haben wir Frauen ein scharfes Auge.

Theodor Fontane in Effi Briest
2
Kommentieren 

Vor Gott sind eigentlich alle Menschen Berliner.

BerlinTheodor Fontane
 
Kommentieren 

Tritt ein für deines Herzens Meinung
und fürchte nicht der Feinde Spott,
bekämpfe mutig die Verneinung,
so du den Glauben hast an Gott.

KonfirmationTheodor Fontane
 
Kommentieren 

Geizhälse sind die Plage ihrer Zeitgenossen, aber das Entzücken ihrer Erben.

Gier & GeizTheodor Fontane
 
Kommentieren 

Courage ist gut, aber Ausdauer ist besser.

Geduld & DisziplinTheodor Fontane
1
Kommentieren 

Das Glück, kein Reiter wird's erjagen, es ist nicht dort und ist nicht hier. Lern überwinden, lern entsagen, und ungeahnt erblüht es dir.

Glück, Geduld & DisziplinTheodor Fontane
2
Kommentieren 

Mit den Flügeln der Zeit fliegt die Traurigkeit davon.

Liebeskummer & Trennung, Trauer & TraurigkeitTheodor Fontane ((1819 - 1898), deutscher Dichter)
6
Kommentieren (1)

Bücher haben Ehrgefühl. Wenn man sie verleiht, kommen sie nicht mehr zurück.

BücherTheodor Fontane
1
Kommentieren 

Gegen eine Dummheit, die gerade in Mode ist, kommt keine Klugheit auf.

Dummheit, Intelligenz & KlugheitTheodor Fontane
3
Kommentieren 

Manche Hähne glauben, dass die Sonne ihretwegen aufgeht.

Irrtümer, Egoismus & SelbstsuchtTheodor Fontane
1
Kommentieren 

Ignorieren ist noch keine Toleranz.

Toleranz & GleichberechtigungTheodor Fontane
1
Kommentieren 

Abschiedsworte müssen kurz sein wie eine Liebeserklärung.

AbschiedTheodor Fontane
2
Kommentieren 

Alles verstehen heißt alles verzeihen.

Verständnis, Vergeben & VerzeihenTheodor Fontane
2
Kommentieren 

Optimist = Ein Mensch, der ein Dutzend Austern bestellt in der Hoffnung, sie mit der Perle, die er darin findet, bezahlen zu können.

Optimismus, HoffnungTheodor Fontane
2
Kommentieren 

Ach! Das waren noch gute Zeiten, da ich noch alles glaubte, was ich hörte.

Glaube, Vergangenheit, Kinder & KindheitTheodor Fontane
2
Kommentieren 

Uns gehört nur die Stunde. Und eine Stunde, wenn sie glücklich ist, ist viel.

GlückTheodor Fontane
7
Kommentieren