Zitate und Sprüche aus The People Look Like Flowers at Last

Zitate und Sprüche aus The People Look Like Flowers at Last

She was consumed by 3 simple things:
drink, despair, loneliness; and 2 more:
youth and beauty.
1
Eine Liebe wie diese war eine ernst zu nehmende Krankheit, eine Krankheit von der man sich niemals vollständig erholte.
8
Man muss erst einige Male sterben um wirklich leben zu können.
14

Diese Zitate könnten dir auch gefallen

Wirkliche Einsamkeit hat nicht unbedingt etwas damit zu tun, wie alleine man ist.
36
Wir werden alle sterben, jeder von uns, was für ein Zirkus! Das alleine sollte uns dazu bringen, uns zu lieben, aber das tut es nicht. Wir werden terrorisiert von Kleinigkeiten, zerfressen von gar nichts.
18
Manche Menschen sind nie verrückt. Was für ein wahrhaft grauenvolles Leben!
12
Das Problem dieser Welt ist, dass die intelligenten Menschen so voller Selbstzweifel- und die Dummen so voller Selbstbewusstsein sind.
12
Manchmal steigt man morgens aus dem Bett und denkt sich, dass man es nicht schaffen wird, aber innerlich lacht man darüber und erinnert sich an die vielen Male, die man das schon gedacht hat.
10
"Do you hate people?"
"I don't hate them... I just feel better when they're not around."
8
Mein Ehrgeiz wird von meiner Faulheit behindert.
7
'Das ist das Problem am Trinken', dachte ich mir, während ich mir einen Drink einschüttete. Wenn etwas schlechtes passiert, trinkt man um zu vergessen; wenn etwas gutes passiert, trinkt man um zu feiern; und wenn gar nichts passiert, trinkt man, damit etwas passiert.
6
Manchmal steht man morgens auf und denkt sich, 'Ich schaffe das nicht', aber dann denkt man daran - an all die Male, die man das zuvor gedacht hat.
3
Auch Schulbildung war nur eine Falle. Das bißchen Bildung, das zu mir durchgedrungen war, hatte mich nur noch misstrauischer gemacht. Was waren denn Ärzte, Anwälte, Wissenschaftler? Doch auch nur Menschen, die sich die Freiheit nehmen ließen, selbständig zu denken und zu handeln.
3
Manchmal muss ich einfach allein sein, zur Ruhe kommen und gar nichts machen.
2
'Baby,' I said, 'I'm a genius but nobody knows it but me.'
2
Ein Intellektueller sagt eine einfache Sache schwer verständlich. Ein Künstler sagt eine schwere Sache leicht verständlich.
2
Fast jeder wird als Genie geboren und als Idiot begraben.
1
This is presented as a work of fiction and dedicated to nobody.
1
That was all a man needed: hope. It was lack of hope that discouraged a man.
1
Nothing is worse than to finish a good shit, then reach over and find the toilet paper container empty. Even the most horrible human being on earth deserves to wipe his ass.
1
Schlechter Geschmack erzeugt deutlich mehr Millionäre als guter Geschmack.
Das habe ich nie vergessen: Dass man liebt, um die Kälte zu vergessen und den Winter zu vertreiben.
9
Du brauchst sehr viel mehr Mut für die Liebe, als für den Krieg.
Helsinki in Haus des Geldes - Staffel 4 Episode 5
7
Du und ich, wir sind alles was ich nicht bin
Casper - 20QM, Album: Hinterland
76
"Das ist das Problem mit dem Schmerz", sagte Augustus und sah mich an. "Er verlangt, gespürt zu werden."
75
Bist du 14 glaubst du von Liebe zu wissen
Mit 17 das erste Mal Liebe geschmissen
Wirst 19 siehst langsam Liebe verbissen
Bist 23 und endgültig von Liebe zerrissen
Casper - Blute mich durch, Album: Die Welt Hört Mich
53
Es wäre eine Ehre, mir von dir das Herz brechen zu lassen.
48
Manchmal muss man sich verletzen, um zu lernen. Hinfallen, um zu wachsen. Und verlieren, um zu gewinnen. Denn die größten Lektionen des Lebens lernt man durch Schmerz.
20
Das, worauf es im Leben ankommt, können wir nicht voraussehen. Die schönste Freude erlebt man immer da, wo man sie am wenigsten erwartet.
93
Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, konnte ich erkennen, dass emotionaler Schmerz und Leid nur Warnung für mich sind, gegen meine eigene Wahrheit zu leben. Heute weiß ich, das nennt man 'Authentisch-Sein".

Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, habe ich verstanden, wie sehr es jemanden beschämt, ihm meine Wünsche aufzuzwingen, obwohl ich wusste, dass weder die Zeit reif, noch der Mensch dazu bereit war, auch wenn ich selbst dieser Mensch war. Heute weiß ich, das nennt man 'Selbstachtung".

Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, habe ich aufgehört, mich nach einem anderen Leben zu sehnen, und konnte sehen, dass alles um mich herum eine Aufforderung zum Wachsen war. Heute weiß ich, das nennt man 'Reife".

Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, habe ich verstanden, dass ich immer und bei jeder Gelegenheit, zur richtigen Zeit am richtigen Ort bin und dass alles, was geschieht, richtig ist - von da konnte ich ruhig sein. Heute weiß ich, das nennt sich 'Selbstachtung".

Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, habe ich aufgehört, mich meiner freien Zeit zu berauben und ich habe aufgehört, weiter grandiose Projekte für die Zukunft zu entwerfen. Heute mache ich nur das, was mir Spaß und Freude bereitet, was ich liebe und mein Herz zum Lachen bringt, auf meine eigene Art und Weise und in meinem Tempo. Heute weiß ich, das nennt man 'Ehrlichkeit".

Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, habe ich mich von allem befreit was nicht gesund für mich war, von Speisen, Menschen, Dingen, Situationen und von allem, das mich immer wieder hinunterzog, weg von mir selbst. Anfangs nannte ich das 'gesunden Egoismus", aber heute weiß ich, das ist 'Selbstliebe".

Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, habe ich aufgehört, immer recht haben zu wollen, so habe ich mich weniger geirrt. Heute habe ich erkannt, das nennt man 'Einfach-Sein".

Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, da erkannte ich, dass mich mein Denken armselig und krank machen kann, als ich jedoch meine Herzenskräfte anforderte, bekam der Verstand einen wichtigen Partner, diese Verbindung nenne ich heute 'Herzensweisheit".

Wir brauchen uns nicht weiter vor Auseinandersetzungen, Konflikten und Problemen mit uns selbst und anderen fürchten, denn sogar Sterne knallen manchmal aufeinander und es entstehen neue Welten. Heute weiß ich, das ist das LEBEN!
41
Dann wird man erwachsen und lernt vorsichtig zu sein, man kann sich einen Knochen brechen oder auch das Herz, man guckt bevor man springt und manchmal springt man gar nicht, weil nicht immer jemand da ist der einen fängt!
20
Du kannst doch nicht zulassen, dass ihm nie etwas passiert. Dann passiert ihm doch nie etwas!
Dorie in Findet Nemo
17
Ging es im Leben eigentlich nicht genau darum, dass man gewisse Wagnisse eingehen musste?
Abbi Glines in Take a Chance - Begehrt
8
Am Beginn einer Reise weiß niemand, was ihn erwartet. Man hat vielleicht eine vage Idee, dass der Weg steinig werden kann. Deswegen sind Neuanfänge so aufregend. Man weiß erst, was passiert, wenn man die ersten Schritte macht.
Sam Gardner in Atypical - Staffel 4
2
Ein Neuanfang kann auch schmerzhaft sein, aber deswegen muss er nicht schlecht sein.
Sam Gardner in Atypical - Staffel 4
1
Wo das Alte verblasst
Kann was Neues beginnen
Hey, du bist schön
Zeig doch mal von innen
Sarah Lesch - Nichts, Album: VON MUSEN & MATROSEN
Walk until the darkness is a memory, and you become the sun on the next traveler's horizon.
Kobe Bryant in Training Camp
Humans had always been better at killing than any other living thing.

Verwandte Seiten zu The People Look Like Flowers at Last

Charles BukowskiDie schönsten Liebessprüche aller ZeitenLiebeLiebeskummerLebens-Zitate - Die schönsten Sprüche über das LebenLebenRisikoZitate und Sprüche über Anfangen und NeuanfängeAnfang & NeuanfangFactotumHam on RyeDer Mann mit der LedertascheBarfly
Englische Übersetzungen zeigen?