Zitate und Sprüche von Terry Tempest Williams

Zitate und Sprüche von Terry Tempest Williams

When one of us says, 'look, there is nothing out there', what we are really saying is, 'I cannot see.'

Diese Zitate könnten dir auch gefallen

What the eye doesn't see and the mind doesn't know, doesn't exist.
Sie sehen, aber sie beobachten nicht.
1
So wie das Auge geschaffen wurde, um Farben zu sehen und die Ohren um Geräusche zu hören, wurde der Verstand geschaffen, um zu verstehen.
Du kannst deine Augen schließen vor den Dingen, die du nicht sehen willst. Aber du kannst nicht dein Herz vor den Dingen schließen, die du nicht fühlen willst.
63
Was wir nicht sehen können, beeinflusst unser Leben viel stärker als wir denken.
Tokio in Haus des Geldes - Staffel 4 Episode 4
5
Wer nicht sehen kann, der sieht die Wahrheit.
(Schüler in Köln)
1
Deine Sicht wird klar, wenn du in dein eigenes Herz sehen kannst. Wer nach außen sieht, träumt; wer nach innen sieht, erwacht.
Nur weil ein Mensch seine Augen nicht benutzen kann, heißt das nicht, dass er nichts sieht.
Ein Zustand ist schlimmer als die Blindheit, nämlich Dinge zu sehen, die nicht da sind.
1
Augen sind genauere Zeugen denn Ohren.
Manchmal sieht das Herz Dinge, die dem Auge unsichtbar bleiben.
2
Nur wenige sehen mit ihren eigenen Augen und fühlen mit ihren eigenen Herzen.
11
Deine Augen können dich täuschen, traue ihnen nicht!
9
Manchmal sieht man die Welt erst dann, wenn man versucht, die Augen vor ihr zu verschließen.
Marie Graßhoff - Kernstaub
5
Blind zu sein hatte seine Vorteile. Wenigstens brauchte man nicht mit anzusehen, wie die Welt um einen herum in Stücke zerfiel.
Katie Kacvinsky in Maddie - Der Widerstand geht weiter
3
I'm sure that sounds odd, but looking at me and seeing me are two very different things.
2
Just because you can't see something, doesn't mean it isn't there.
Jackie Harrison in Seite an Seite
4
Nicht jedes geschlossene Auge schläft gerade, nicht jedes offene Auge kann sehen.
1
Es geht nicht darum wo du hin guckst, sondern was du dort siehst.
Denn Augen haben und Betrachten ist nicht dasselbe.
1
He looked at her the way all women wanted to be looked at by a man.
11
Why do we close our eyes when we pray? When we cry? When we dream? Or when we kiss? - Because we know that the most beautiful things are not seen but felt by heart.
2
Wenn ihr eure Augen nicht gebraucht, um zu sehen, werdet ihr sie brauchen, um zu weinen.
2
Wer zu lange ein Auge zugedrückt hat, wird erstaunt sein, wenn ihm beide plötzlich aufgehen.
1
Je mehr ich sehe, desto weniger weiß ich sicher.
6
Sein Blick hatte sich verfinstert. Seine Hoffnungen und Träume, seine Fröhlichkeit und Unbeschwertheit waren nur noch verschwommene Kindheitserinnerungen, die den wütenden Sturm im Inneren des Erwachsenen nicht überlebt hatten.
3
Glaedr: "Du musst lernen... zu sehen, was du erblickst."
Christopher Paolini in Eragon - Das Erbe der Macht
13
Es gibt überall Blumen für den, der sie sehen will.
1
Die wahre Entdeckungsreise besteht nicht darin, neue Landschaften zu erforschen, sondern mit neuen Augen zu sehen!
Man sieht oft etwas hundertmal, tausendmal, ehe man es zum allererstenmal sieht.
Einmal selbst sehen ist mehr wert, als hundert Neuigkeiten hören.
Tja ich hab nen miesen Visus, Dioptrin vier minus
Doch den wahren Kern der Dinge erkennt man erst nach Lidschluss
Main Concept - Der 58er
1
Wenn er sich konzentriert, nimmt sein Gesicht einen ganz bestimmten Ausdruck an. Sein sonst so gelassener Blick wird intensiv und fern, als wäre eine ganze Welt in ihm verborgen.
Suzanne Collins - Gefährliche Liebe
14
Es ist unmöglich, es allen recht zu machen und von allen gemocht zu werden. Man bekommt heute durch Social Media mehr mit, als man will.
Leroy Sané - Juni 2024
Ich habe richtig Bock, dass es endlich losgeht. Nur das ganze Gerede drumherum, das ist am nervigsten.
Jamal Musiala - Juni 2024
Perfektion ist unmöglich. Von den 1.526 Matches, die ich in meiner Karriere gespielt habe, habe ich fast 80% gewonnen. Aber wie viele Ballwechsel habe ich gewonnen? 54%! Selbst die besten Tennisspieler gewinnen nicht viel mehr als die Hälfte der Ballwechsel, die sie spielen. Wenn man im Schnitt jeden zweiten Ballwechsel verliert, lernt man, damit umzugehen.
Roger Federer - Juni 2024
Ich bin extrem stolz darauf, dass ich an dem Punkt angekommen bin, an dem ich die Chance habe, mehr auf dem Platz zu stehen und mehr Spielzeit zu bekommen. Ich bin schon seit 2016 in der Nationalmannschaft, aber es war nie so wie jetzt, weil ich einfach relativ wenig gespielt hatte.
Jonathan Tah - Juni 2024
Ich mache keine unnötigen Fouls oder unfairen Aktionen. Es gibt einen Unterschied zwischen fair und soft. Und soft bin ich auf keinen Fall.
Jonathan Tah - April 2024
Der Verein hat in einer schwierigen Phase eine mutige Entscheidung getroffen. Vor eineinhalb Jahren standen wir auf Platz 17, als Xabi Alonso verpflichtet wurde. Das hätte nicht jeder gemacht, Leverkusen ist immerhin seine erste Station als Profitrainer.
Jonathan Tah - April 2024
Den Verlauf kann man ganz gut auf das Leben projizieren. Es verläuft überall wellenförmig. Es geht niemals gerade hoch. Es kommt darauf an, wie du mit den Situationen umgehst, in denen es nach unten geht und dass du dich davon nicht unterkriegen lässt. Das war das, was mich immer stark gemacht hat.
Jonathan Tah - März 2024
Im Endeffekt erwartet Julian Nagelsmann, dass ich Verantwortung übernehme. In Leverkusen hat er viel von mir gesehen. Im Prinzip erwartet er, dass ich das hier genauso umsetze und nicht weniger.
Jonathan Tah - März 2024
Wir hatten viele Auswärtsspiele in der Champions League, bei denen wir unsere Fans gehört haben. Wenn ich an das Spiel in Newcastle denke, da hat man sie die ganze Zeit gehört, obwohl es angeblich das lauteste Stadion Englands ist - das sagt schon etwas aus. Wir freuen uns auf unsere Fans, sie werden in Paris wieder abliefern.
Patrick Wasserziehr: "Die größte Chance, müssen wir ehrlicherweise sagen, hatten Sie. Warum haben Sie den - ganz simpel gefragt - nicht gemacht?"
Nico Schlotterbeck: "Das ist tatsächlich eine blöde Frage."
Wasserziehr: "Ich finde die gar nicht so blöd. Ich finde sie nur schlicht und zutreffend."
Schlotterbeck: "Ich fand sie tatsächlich blöd."
Wasserziehr: "Warum?"
Schlotterbeck: "Weil Sie vielleicht noch nie Fußball gespielt haben."
Wasserziehr: "Ich kann Ihnen das kurz sagen. Ich spiele seit 50 Jahren Fußball."
Schlotterbeck: "Ja, ja. Aber ich glaube nicht auf dem Niveau!"
Nico Schlotterbeck - April 2024
Wenn ich am Ende Europameister bin und habe nur vier Spiele gemacht, bin ich genauso happy wie als Stammspieler.
Benjamin Henrichs - Juni 2024
Im Fußball geht es nicht immer nur bergauf sondern auch bergab - in beide Richtungen übrigens sehr schnell.
Benjamin Henrichs - Juni 2024
Es reicht nicht aus, zu sagen, man sei kein Rassist. Man muss Anti-Rassist sein. Wenn jemand beispielsweise im Bus rassistisch beleidigt wird und alle anderen Fahrgäste gucken einfach nur hin und sagen nichts, dann fühlt sich derjenige wahrscheinlich sogar noch bestätigt.
Benjamin Henrichs - Juli 2020
Mein großes Idol war Marko Marin, ich hatte ein Werder-Trikot mit seinem Namen hinten drauf. Ich war fasziniert von seinen Dribblings und seiner Torgefahr. In dem Punkt konnte ich mich mit ihm identifizieren.
Florian Wirtz - März 2024
Ich habe mich wie ein Kind gefühlt zwischen den bewährten Spielern. Zuerst musste ich mich im Training beweisen und mir ihren Respekt verdienen, indem ich ihnen zeigte, wozu ich imstande bin.
Florian Wirtz - Juli 2021
An meinem 18. Geburstag hat meine Mutter mir einen Zettel aus meiner Grundschulzeit gezeigt. Wir sollten aufschreiben, was wir mal werden wollen. Ich habe Fußballspieler geschrieben. Das war immer mein Ziel und ich habe früh angefangen, alles zu treten, was ich finden konnte: Ballons, Bälle und andere Dinge, die im Haus herumlagen. Bei uns flog immer irgendwas herum.
Florian Wirtz - Juli 2021

Verwandte Seiten zu Terry Tempest Williams

Zitate und Sprüche über Blicke und das SehenSehen & BlickeDie schönsten Zitate und SprüchePersonen