Zitate und Sprüche von Taylor Lautner

Zitate und Sprüche von Taylor Lautner

Taylor Daniel Lautner (* 11. Februar 1992 in Grand Rapids, Michigan) ist ein US-amerikanischer Schauspieler, Model und Synchronsprecher.

Ehrlichkeit und Treue sind der Schlüssel. Wenn zwei Menschen ehrlich über alles reden können, ist das der größte Schlüssel zum Erfolg.
5

Diese Zitate könnten dir auch gefallen

Jede Art von Glück ist besser als jemandem nachzutrauern, den man nicht haben kann.
Leah Clearwater in Twilight
11
Nur vom Baum der Erkenntnis, des Guten und des Bösen, von dem darfst du nicht essen, denn sobald du davon issest, musst du sterben.
Bella Swann in Twilight
6
Sterben ist friedlich, leicht. - Leben ist schwerer.
Bella Swann in Twilight
32
Das Leben ist beschissen und dann stirbt man - ja, schön wär's.
15
He called you pretty... That's practically an insult, the way you look right now... You're much more than beautiful.
9
Sometimes I wondered if I was seeing the same things through my eyes that the rest of the world was seeing through theirs. Maybe there was a glitch in my brain.
7
No matter how perfect the day is, it always has to end.
14
I know love and lust don't always keep the same company.
5
The right thing isn't always real obvious. Sometimes the right thing for one person is the wrong thing for someone else. So... good luck figuring that out.
6
Death is Peaceful, Life is Harder.
19
Even more, I had never meant to love him. One thing I truly knew - knew it in the pit of my stomach, in the center of my bones, knew it from the crown of my head to the soles of my feet, knew it deep in my empty chest - was how love gave someone the power to break you.
7
I like the night. Without the dark, we'd never see the stars.
22
Wenn du bei mir bist brauche ich keinen Himmel. Bevor du da warst, Bella, war mein Leben eine mondlose Nacht. Sehr dunkel, aber mit Sternen - Punkte aus Licht und Weisheit. Und dann bist du über meinen Horizont gesaust wie ein Meteor. Plötzlich stand alles in Flammen, da war Glanz und da war Schönheit. Als du weg warst, als der Meteor hinter dem Horizont verschwunden war, wurde alles schwarz. Nichts hatte sich verändert, aber meine Augen waren vom Licht geblendet. Ich konnte die Sterne nicht mehr sehen. Und es gab für nichts mehr einen Grund.
Stephenie Meyer in Twilight - New Moon – Bis(s) zur Mittagsstunde
20
Wenn ich Träume hätte würden sie nur von dir handeln. Und ich schäme mich nicht dafür.
16
Du machst dir also keine Sorgen, weil du einem Haus voller Vampire einen Besuch abstattest, sondern du hast Angst, dass sie dich nicht mögen könnten?
Stephenie Meyer in Twilight - Bis(s) zum Morgengrauen
12
Ich hatte nie groß darüber nachgedacht, wie ich sterben würde, aber an Stelle von jemandem zu sterben, den man liebt, scheint mir ein guter Weg zu sein um zu gehen.
36
Wenn Du keinen Grund hast zu bleiben, ist genau DAS der Beste, um zu gehen.
umformuliert
27
Ich bin unehrlich! Bei einem unehrlichen Mann wie mir könnt Ihr darauf vertrauen, dass er unehrlich ist... ehrlich!
Captain Jack Sparrow in Fluch der Karibik
23
So ist es eben: Liebe plus Zeit minus Distanz gleich Hass.
1
Du und ich, wir sind alles was ich nicht bin
Casper - 20QM, Album: Hinterland
76
Treulos ist, wer Lebewohl sagt, wenn die Straße dunkel wird.
15
Aber wenn man jemanden liebte, gehörte es doch dazu, bei ihm zu bleiben, oder? Ihm durch die depressiven Phasen zu helfen. In guten und in schlechten Tagen, hieß es doch.
33
Lachen ist für die Seele dasselbe wie Sauerstoff für die Lungen.
2
"Was denn, der ist immer noch nicht tot?"
"Nein."
"Kann man da nicht nachhelfen?"
Louis de Funès - Der Querkopf
Es geht nicht darum, keine Angst zu haben. Es geht darum, die Angst zu überwinden.
4
Es ist schrecklich, wenn das eigene Selbstbewusstsein davon abhängt, was andere über einen denken.
3
Wir kommen allein auf die Welt, wir leben allein, wir sterben allein. Nur Liebe und Freundschaft können uns für einen Augenblick die Illusion verschaffen, nicht allein zu sein.
8
Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun.
4
Mag ja sein, dass ich in vielen Szenen intellektuell aussehe. Dabei denke ich beim Drehen meist nur daran, was es wohl zum Lunch geben wird.
Meine Philosophie ist: Es interessiert mich nicht was die Menschen über mich sagen oder denken.
1
Mein Vater sagte immer, "Vertraue Niemandem, dessen Fernseher größer ist als sein Bücherregal" - darum lese ich.
Ich wurde geboren und habe direkt gesagt, "Ich will Schauspielerin werden!"
Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, konnte ich erkennen, dass emotionaler Schmerz und Leid nur Warnung für mich sind, gegen meine eigene Wahrheit zu leben. Heute weiß ich, das nennt man 'Authentisch-Sein".

Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, habe ich verstanden, wie sehr es jemanden beschämt, ihm meine Wünsche aufzuzwingen, obwohl ich wusste, dass weder die Zeit reif, noch der Mensch dazu bereit war, auch wenn ich selbst dieser Mensch war. Heute weiß ich, das nennt man 'Selbstachtung".

Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, habe ich aufgehört, mich nach einem anderen Leben zu sehnen, und konnte sehen, dass alles um mich herum eine Aufforderung zum Wachsen war. Heute weiß ich, das nennt man 'Reife".

Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, habe ich verstanden, dass ich immer und bei jeder Gelegenheit, zur richtigen Zeit am richtigen Ort bin und dass alles, was geschieht, richtig ist - von da konnte ich ruhig sein. Heute weiß ich, das nennt sich 'Selbstachtung".

Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, habe ich aufgehört, mich meiner freien Zeit zu berauben und ich habe aufgehört, weiter grandiose Projekte für die Zukunft zu entwerfen. Heute mache ich nur das, was mir Spaß und Freude bereitet, was ich liebe und mein Herz zum Lachen bringt, auf meine eigene Art und Weise und in meinem Tempo. Heute weiß ich, das nennt man 'Ehrlichkeit".

Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, habe ich mich von allem befreit was nicht gesund für mich war, von Speisen, Menschen, Dingen, Situationen und von allem, das mich immer wieder hinunterzog, weg von mir selbst. Anfangs nannte ich das 'gesunden Egoismus", aber heute weiß ich, das ist 'Selbstliebe".

Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, habe ich aufgehört, immer recht haben zu wollen, so habe ich mich weniger geirrt. Heute habe ich erkannt, das nennt man 'Einfach-Sein".

Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, da erkannte ich, dass mich mein Denken armselig und krank machen kann, als ich jedoch meine Herzenskräfte anforderte, bekam der Verstand einen wichtigen Partner, diese Verbindung nenne ich heute 'Herzensweisheit".

Wir brauchen uns nicht weiter vor Auseinandersetzungen, Konflikten und Problemen mit uns selbst und anderen fürchten, denn sogar Sterne knallen manchmal aufeinander und es entstehen neue Welten. Heute weiß ich, das ist das LEBEN!
41
Wir denken zu viel und fühlen zu wenig.
14
Wer sich keinen Menschen und Sehnsüchten hingibt, dem wird auch nie das Herz gebrochen. Aber hat man dann wirklich gelebt?
Manchmal braucht es nur eine gute Tat um das Leben eines Menschen zu verändern.
Man muss den Menschen vor allem nach seinen Lastern beurteilen. Tugenden können vorgetäuscht sein, Laster sind echt.
1
Ich trinke nur mit Menschen, die ich mag. Bei Menschen, die ich nicht mag, trinke ich vorher.
Ich bin deutlich stolzer darauf, Vater zu sein, als Schauspieler.
Haarausfall ist Gottes Weg mir zu sagen, dass ich ein Mensch bin.
Ich träume von dem Tag, an dem sich die Leute über Moral, Nachhaltigkeit und Philosophie unterhalten, statt über die Kardashians.
1
Sich ineinander zu verlieben und eine Beziehung miteinander zu führen sind zwei völlig unterschiedliche Dinge.
3
Es ist leicht, das Auge zu täuschen, aber es ist schwer, das Herz zu täuschen.
Eitelkeit ist meine liebste Sünde.
Ich hätte nie gedacht, dass ich in meinem Leben mal einen schwarzen Präsidentschaftskandidaten erleben würde.
Wer sagt, dass man Glück nicht kaufen kann, hat nie Geld gehabt.
Du kannst deine Augen schließen vor den Dingen, die du nicht sehen willst. Aber du kannst nicht dein Herz vor den Dingen schließen, die du nicht fühlen willst.
63
Wenn du zwei Menschen zur gleichen Zeit liebst, dann entscheide dich für den Zweiten, denn wenn du den Ersten wirklich geliebt hättest, hättest du dich nicht in den Zweiten verliebt.
43
Ich bin ein Macher und egal ob beim Tsunami in Sri Lanka oder das Erdbeben in Indonesien, ich habe mir immer gesagt, "Ich sollte dort sein; ich sollte helfen."

Verwandte Seiten zu Taylor Lautner

Die besten Zitate und Sprüche aus TwilightTwilightDie besten Schauspieler-Sprüche und ZitateSchauspielerEhrlichkeit und Aufrichtigkeit - Die besten Zitate und SprücheEhrlichkeitDie schönsten Zitate und Sprüche über BeziehungenBeziehungenTreue & LoyalitätLouis de FunèsEmma WatsonOrson WellesAnthony HopkinsEmilia Clarke
Englische Übersetzungen zeigen?