Zitate und Sprüche von Susan Beth Pfeffer

Zitate und Sprüche von Susan Beth Pfeffer

Susan Beth Pfeffer (* 17. Februar 1948 in New York) ist eine US-amerikanische Jugendbuch- und Science-Fiction-Autorin.

Es wird nie richtig hell, aber jetzt, im Frühling, ist es etwas länger weniger dunkel.
4

Diese Zitate könnten dir auch gefallen

Das habe ich nie vergessen: Dass man liebt, um die Kälte zu vergessen und den Winter zu vertreiben.
9
Die Welt ist voller Magie. Aus Winter wird Frühling, aus klein wird groß. Alles ist der Veränderung unterworfen.
Denahi in Bärenbrüder
6
Vielleicht verlief das Leben einfach so. Wie die zarten rosa Kirschblüten, die im Frühling erblühten und noch am selben Tag zu Boden fielen, konnte das Leben in jedem Augenblick enden. Das war es, was ihm die Intensität und Schönheit verlieh.
9
Träume und Wünsche müssen manchmal sterben wie Blumen im Winter. Aber ihre Samen überleben in der Erde bis zum Frühling.
8
Es gibt kaum jemanden, der im Frühling nicht schwer verknallt ist. Zum Beispiel, du gehst spazieren und denkst an nichts böses, du schaust weder nach links, noch nach rechts und da passiert es. Dir kommt eine hübsche Person entgegen. Du wirst unerhöhrt weich in den Knien, du siehst weiße Mäuse, du fühlst dich leicht wie eine Feder und bevor du alles verstehst, spazierst du in den siebten Himmel.Und dann wird dir alles klar, du fängst an zu rotieren, bis dir die Hitze in den Kopf steigt!
Freund Eule in Bambi
8
Eine Weile standen sie schweigend da und lauschten dem Zwitschern und Rauschen, dem Brausen und Singen und Plätschern in ihrem Wald. Alle Bäume und alle Wasser und alle grünen Büsche waren voller Leben, von überall her erscholl das starke, wilde Lied des Frühlings. "hier stehe ich und spüre, wie der Winter aus mir herausrinnt", sagte Ronja. "Bald bin ich so leicht, dass ich fliegen kann."
5
Die alten winterkalten Gedanken verfliegen, wie Rauch im lauen Wind
Wenn wir in den Wiesen liegen und etwas Neues beginnt
Sportfreunde Stiller - Frühling, Album: Burli
5
Fast jeder Mensch bekommt Frühlingsgefühle wenn der Winter vorbei ist.
5
Wie traurig der November doch wäre, wenn wir nicht wüssten, dass der Frühling kommt.
1
Die liebste Jahreszeit der Welt ist der Frühling. Im Mai scheint alles möglich zu sein.
1
Kein Winter währt ewig; kein Frühling bleibt aus.
1
Der Pfingsttag kennt keinen Abend, denn seine Sonne, die Liebe, geht nie unter.
1
Und als der Pfingsttag gekommen war, waren sie alle beieinander an einem Ort. Und es geschah plötzlich ein Brausen vom Himmel wie von einem gewaltigen Sturm und erfüllte das ganze Haus, in dem sie saßen. Und es erschienen ihnen Zungen, zerteilt und wie von Feuer, und setzten sich auf einen jeden von ihnen, und sie wurden alle erfüllt von dem Heiligen Geist und fingen an zu predigen in andern Sprachen, wie der Geist ihnen zu reden eingab.
Wenn dies geschehen ist, will ich, der Herr, alle Menschen mit meinem Geist erfüllen. Eure Söhne und Töchter werden aus göttlicher Eingebung reden, die alten Männer werden bedeutungsvolle Träume haben und die jungen Männer Visionen.
Joel - 3,1
Tag der Pfingsten! Glockenklang
Schallt aus allen Thälern wider.
Hoch vom grünen Bergeshang
Jubeln Wand'rer frohe Lieder.
Pfingsten, das liebliche Fest, war gekommen, es grünten und blühten
Feld und Wald; auf Hügeln und Höhn, in Büschen und Hecken
Übten ein fröhliches Lied die neuermunterten Vögel;
Jede Wiese sproßte von Blumen in duftenden Gründen,
Festlich heiter glänzte der Himmel und farbig die Erde.
An Pfingsten kam der Heilige Geist auf die Apostel herab; damit begann die Mission der Kirche auf der Welt. Jesus selbst hat die Elf auf ihre Mission vorbereitet, indem er ihnen nach seiner Auferstehung erschienen ist.
Papst Benedikt - Juni 2006
Am langen Pfingstwochenende kann man endlich tun, wozu man sonst nie kommst: Ausschlafen und ausruhen.
Heute stört die Arbeit nicht im geringsten, denn es ist Pfingsten.
Alles freut sich und hoffet, wenn der Frühling sich erneut.
Alkohol ist für Leute, die auf ein paar Gehirnzellen verzichten können. Ich denke Pfingsten ist ein guter Anlass, einige dieser Zellen zu entbehren, oder?
Der Frühling ist die Zeit der Pläne und der Vorsätze.
Walk until the darkness is a memory, and you become the sun on the next traveler's horizon.
Kobe Bryant in Training Camp
Humans had always been better at killing than any other living thing.
"And what if there's nothing in there?"
"You die and there's nothing beyond that. Nothing. Nothing remains. Someone might remember you for a little while after but not for long."
There's only one thing that can save a man from madness and that's uncertainty.
The number of places in paradise is limited; only in hell is entry open to all.

Verwandte Seiten zu Susan Beth Pfeffer

Das Leben, das uns bleibtDie besten Zitate und Sprüche zum FrühlingFrühlingDie schönsten Sprüche zu PfingstenPfingstenDie schönsten BuchzitateBuchzitate