Zitate und Sprüche aus Sturmhöhe

Zitate und Sprüche aus Sturmhöhe

Sturmhöhe (Originaltitel: Wuthering Heights) ist der einzige Roman der englischen Schriftstellerin Emily Brontë (1818–1848). Der 1847 unter dem Pseudonym Ellis Bell veröffentlichte Roman wurde vom viktorianischen Publikum weitgehend abgelehnt, heute gilt er als ein Klassiker der britischen Romanliteratur des 19. Jahrhunderts.

Ja, Hindley kann stolz auf seinen Sohn sein, fast so stolz, wie ich auf meinen.
Allerdings ist da ein kleiner Unterschied: der eine ist Gold, das man zum Pflasterstein herabwürdigte, der andere Zinn, das man putzt und hütet wie wertvolles Silber. Der eine war ungeheuer begabt und ist jetzt mehr als beschränkt, der andere ist eine armselige hohle Nuss- zu gar nichts nütze.
2
Er ist mehr ich selbst als ich es bin. Woraus unsere Seelen auch gemacht sind, seine und meine gleichen sich.
6
Woraus unsere Seelen auch gemacht sein mögen, seine und meine gleichen sich.
4
(Heathcliff über Mr.Linton)
Daran kannst du die Verschiedenheit unsere Gefühle erkennen, wäre er an meiner und ich an seiner Stelle gewesen, ich hätte nie Hand gegen ihn erhoben, auch dann nicht, wenn mein Hass so stark gewesen wäre, dass er mir das Leben in Galle verwandelt hätte. Du kannst mich ungläubig ansehen, wenn es dir beliebt. Ich hätte sie nie seiner Gesellschaft beraubt, solange sie danach verlangt hätte. Im Augenblick, da ihre Liebe aufgehört hätte, würde ich ihm das Herz aus dem Leib gerissen und sein Blut getrunken haben, aber bis dahin – wenn du mir nicht glaubst, kennst du mich nicht – bis dahin wäre ich lieber langsam gestorben, als das ich ihm ein Haar gekrümmt hätte.
5
Ich habe ihm mein Herz geschenkt, er nahm es, hat es zu Tode gequält und hat es mir dann wieder vor die Füße geworfen. (Über Heathcliff)
9
Meine Liebe zu Linton ist wie das Laub im Walde: Die Zeit wird das ändern, ich bin mir dessen bewusst, wie der Winter die Bäume verändert.
Meine Liebe zu Heathcliff gleicht den ewigen Felsen dort unten; sie ist eine Quelle kaum wahrnehmbarer Freuden, aber sie ist notwendig.
4

Diese Zitate könnten dir auch gefallen

Fingerabdrücke, die wir auf Seelen anderer hinterlassen, verblassen nicht.
37
Denn Charakter, Menschlichkeit und Seele lassen sich nicht photoshoppen.
28
Die wichtigsten Begegnungen sind von den Seelen abgemacht, noch bevor die Körper sich sehen.
26
Das habe ich nie vergessen: Dass man liebt, um die Kälte zu vergessen und den Winter zu vertreiben.
9
Du brauchst sehr viel mehr Mut für die Liebe, als für den Krieg.
Helsinki in Haus des Geldes - Staffel 4 Episode 5
7
Du und ich, wir sind alles was ich nicht bin
Casper - 20QM, Album: Hinterland
76
Walk until the darkness is a memory, and you become the sun on the next traveler's horizon.
Kobe Bryant in Training Camp
Humans had always been better at killing than any other living thing.

Verwandte Seiten zu Sturmhöhe

Emily BrontëDie schönsten Zitate und Sprüche über die SeeleSeeleDie schönsten Liebessprüche aller ZeitenLiebeDie schönsten BuchzitateBuchzitate
Englische Übersetzungen zeigen?