Zitate und Sprüche von Stella Tack

Zitate und Sprüche von Stella Tack

Stella Tack (* 1995 in Münster) ist eine österreichische Schriftstellerin von Fantasy- und Liebesromanen, die mit der Young Adult Reihe Kiss the Bodyguard bekannt wurde.

Manchmal sind die Menschen, die wir am wenigsten leiden können, diejenigen, die uns im Leben am meisten beibringen.
1
Sein Lächeln war das ehrlichste, das ich je an ihm gesehen hatte. Und auch das traurigste.
Night of Crowns - Spiel um dein Schicksal
"Zu lieben ist keine Schwäche", sagte ich mit rauer Stimme.
Night of Crowns - Spiel um dein Schicksal
"Es wäre nicht fair gewesen, ein Mädchen zu lieben und mich lieben zu lassen", sagte er leise.
Night of Crowns - Spiel um dein Schicksal
Sie verfolgten mich wie ein lebendiger Alptraum, und langsam gingen mir die Erklärungen aus, die nicht darauf hinausliefen, dass ich verrückt geworden war.
Night of Crowns - Spiel um dein Schicksal
Verdammt sind wir, wie Figuren zu Leben, Sechzehn von uns wird es ewiglich geben. Weder Schwarz noch Weiß bleiben verschont im endlosen Kampf um Leben und Tod.

Blut für Blut, so muss es sein, jeder steht am Ende allein. Doch niemals gibt mein Herz mir ruh, denn verflucht bin ich und verflucht bist du.
Night of Crowns - Spiel um dein Schicksal
Wäre es ein normales Mädchen gewesen, hätte ich nie ganz der sein können, der ich bin. Ich hätte immer Geheimnisse vor ihr gehabt, und die Wahrscheinlichkeit, dass sie nach diesem Sommer an die Schule zurückkommt und ich ohne jedes Wort verschwunden bin und auch verschwunden bleibe, wäre groß gewesen. Das ist nicht fair. Und für die Mädchen aus dem Spiel bin ich der König, nicht ihr Freund. Doch selbst wenn ich es zugelassen hätte, wäre ich wahrscheinlich an dem Gedanken zerbrochen, sie in diesem Spiel zu verlieren. Sie wäre mein Schwachpunkt. Und ich darf alles sein, nur nicht schwach.
Night of Crowns - Spiel um dein Schicksal
Was an diesem Tag passiert war, hatte ich niemandem erzählt. Nur leider ließen sich die Gerüchte nicht ersticken, die kursierten, seit ich schreiend und um mich schlagend aus dem Wald gestürzt war. Cody hatte schon so oft versucht, mit mir zu reden, aber was sollte ich ihr sagen, ohne vollkommen durchgeknallt zu klingen?
Night of Crowns - Spiel um dein Schicksal

Diese Zitate könnten dir auch gefallen

Es gibt in Münster alle Behörden, die man sich vorstellen kann und auch einige, die man sich nicht vorstellen kann.
Eine schöne, ja geradezu vornehme Stadt. Hier korrespondiert große Vergangenheit mit dynamischer Gegenwart. Beeindruckend.
Papst Benedikt - während seiner Zeit als Dozent an der Universität Münster
Dieser Bahnhof braucht kein Klo, dieser Bahnhof ist ein Klo. Ein Scheißhaus mit Gleisanschluss.
Götz Alsmann - durch die weißgeflieste Gleisunterführung des Hauptbahnhof Münster gehend
Ich war oft mutlos, ob meine Bestrebungen für den Frieden ein rechtzeitiges Resultat haben würden. Aber in Münster gewann ich wieder das Vertrauen zu den Menschen, dass sie das tun, denken und wollen, wie es sein muss.
In Münster habe ich die ungewöhnliche Gelegenheit gehabt, einem bemerkenswerten Stück Geschichte zu begegnen und daran teilzuhaben.
Münster – da sind Einbahnstraßen, die mich zur Verzweiflung bringen, aber auch herrlich restaurierte Gebäude aus frühen Jahrhunderten. Ich möchte verweilen, finde aber keinen Parkplatz. Auf Wiedersehen, Münster!
Wenn ich in einer schönen Stadt war, habe ich immer gesagt, sie sei die zweitschönste in Deutschland, ob es nun Bamberg oder Bremen war. Damit provozierte ich die Frage, welche denn die schönste sei. Und dann habe ich gesagt: Münster.
Irgendwann akzeptieren wir vielleicht, dass aus dem Traum ein Alptraum geworden ist. Wir sagen uns, dass die Realität sowieso besser ist. Wir reden uns ein, dass es besser ist überhaupt nicht zu träumen. Aber die Stärksten von uns halten an dem Traum fest. Manchmal konfrontiert uns das Leben mit einem neuen Traum und wir beginnen an der Hoffnung festzuhalten. Wenn wir Glück haben, verstehen wir einmal in unserem Leben, dass es nicht immer um diesen oder jenen Traum geht. Es geht darum überhaupt zu träumen.
Meredith Grey in Grey's Anatomy - Staffel 3 Episode 23
20
Stephen King schrieb einmal: "Albträume existieren außerhalb der Logik." Es bringt wenig sie erklären zu wollen. Sie sind die Antithese der Poesie, der Angst. In Horror Geschichten fragt das Opfer ständig nach dem "Warum?", aber es gibt keine Erklärung und es sollte auch keine geben. Das ungelöste Geheimnis verfolgt uns am längsten und ist das woran wir uns schließlich erinnern. Mein Name ist Alan Wake, ich bin Schriftsteller.
12
Walk until the darkness is a memory, and you become the sun on the next traveler's horizon.
Kobe Bryant in Training Camp

Verwandte Seiten zu Stella Tack

Night of CrownsMünsterKiss Me OnceAlbträumeDie schönsten BuchzitateBuchzitate