Zitate und Sprüche aus Star Trek

Star Trek ist ein langlebiges US-amerikanisches Science-Fiction-Franchise, das der Filmproduktionsgesellschaft Paramount Pictures bzw. deren Mutterkonzern Viacom gehört.

Die schönsten Filmzitate

This ship bears the name "Discovery". She has carried us into the future, and it will be our privilege to make that future bright.

in Star Trek, Discovery
 
Kommentieren 

Die Vergangenheit ist geschrieben, aber die Zukunft ist noch nicht in Stein gemeißelt.

The past is written, but we are left to write the future.

Jean-Luc Picard in Star Trek, Picard
2
Kommentieren 

Ich habe hier Sicherheit gesucht. Aber vor der Vergangenheit ist man nie sicher.

I came here to find safety. But one is never safe from the past.

Jean-Luc Picard in Star Trek, Picard
2
Kommentieren 

'Unmöglich' ist ein Wort, das Menschen viel zu oft benutzen.

Seven of Nine in Star Trek
12
Kommentieren 

Ich war es immer, und werde es immer sein, ihr Freund - leben sie lange und in Frieden!

I have been, and always shall be, your friend. Live long and prosper.

Star Trek - II: Der Zorn des Khan, von Mr. Spock
5
Kommentieren 

Spock: 'Die okzipitale Zone meines Kopfes scheint mit der Kommandoanlage in härteren Kontakt gekommen zu sein.'
Uhura: 'Also Mister Spock, können Sie sich nicht ein bisschen volkstümlicher ausdrücken?'
Spock: 'Ja, ich bin mit der Rübe an die Kante gerempelt.'

Mister Spock in Star Trek
6
Kommentieren (1)

Matthew Dougherty: 'Nur 600 Menschen leben da unten. Wenn wir die metaphasischen Strahlen dieses Planeten nützen könnten, wäre das eine Hilfe für Milliarden.'
Picard: 'Wieviele Menschen sind nötig, Admiral, bis aus Recht Unrecht wird?'

Matthew Dougherty: 'Jean-Luc, we're only moving 600 people.'
Picard: 'How many people does it take before it becomes wrong?'

Moral & EthikStar Trek - Insurrection, von Jean-Luc Picard
 
Kommentieren 

Computer. This is a Class-A compulsory directive. Compute, to the last digit, the value of pi.

Mister Spock in Star Trek, Staffel 2 Episode 14
1
Kommentieren 

After a time, you may find that having is not so pleasing a thing, after all, as wanting. It is not logical, but it is often true.

Ehrgeiz, Geld & Reichtum, ZufriedenheitMister Spock in Star Trek, Staffel 2 Episode 1
3
Kommentieren 

I have never understood the female capacity to avoid a direct answer to any question.

FrauenMister Spock in Star Trek, Staffel 1 Episode 24
1
Kommentieren 

Einige der dunkelsten Kapitel unserer Welt handeln von der Vertreibung einer kleinen Gruppe von Menschen zum Wohle der Mehrheit. Ich hatte gehofft, dass wir aus unseren Fehlern gelernt haben, aber einige von uns haben das anscheinend nicht.

Jean-Luc Picard in Star Trek
3
Kommentieren 

We humans are full of unpredictable emotions that logic cannot solve.

James T. Kirk in Star Trek, Staffel 1 Episode 7
3
Kommentieren 

Spock: 'Check.'
Kirk: 'Checkmate.'
Spock: 'Your illogical approach to chess does have its advantages on occasion, Captain.'
Kirk: 'I'd prefer to call it inspired.'
Spock: 'As you wish.'

Mister Spock in Star Trek, Staffel 1 Episode 2
 
Kommentieren 

Mit dem ersten Glied ist die Kette geschmiedet. Wenn die erste Rede zensiert, der erste Gedanke verboten, die erste Freiheit verweigert wird, dann sind wir alle unwiderruflich gefesselt.

With the first link, the chain is forged. The first speech censored, the first thought forbidden, the first freedom denied, chains us all irrevocably.

Menschenrechte, Freiheit, ZensurJean-Luc Picard in Star Trek, Staffel 4 Episode 21
3
Kommentieren 

Seize the time... Live now! Make now always the most precious time. Now will never come again.

Jean-Luc Picard in Star Trek, Staffel 5 Episode 25
3
Kommentieren 

Space, the final frontier. These are the voyages of the starship Enterprise. Its continuing mission: to explore strange new worlds, to seek out new life and new civilizations, to boldly go where no one has gone before!

Jean-Luc Picard in Star Trek
 
Kommentieren 

I rather believe that time is a companion who goes with us on the journey and reminds us to cherish every moment because they'll never come again. What we leave behind is not as important as how we've lived.

Leben, Zeit, Augenblick & GegenwartJean-Luc Picard in Star Trek
6
Kommentieren