Zitate und Sprüche von Sid Vicious

Zitate und Sprüche von Sid Vicious

Sid Vicious (eigentlich John Simon Ritchie; * 10. Mai 1957 in Lewisham, London; † 2. Februar 1979 in New York) war ein britischer Punkrock-Musiker. Er war ein Jahr lang Bassist der Band Sex Pistols.

Ich sterbe bevor ich 25 werde und wenn es so weit ist, dann habe ich so gelebt wie ich wollte.
Ich war bisher nur in eine Bierflasche und einen Spiegel verliebt.

Diese Zitate könnten dir auch gefallen

Es ist merkwürdig wie wenig beachtet man in London leben und sterben kann.
1
Wenn du neugierig bist, ist London ein wunderbarer Ort.
1
I've often thought a blind man could find his way through London simply by gauging the changes in innuendo: mild through Trafalgar Square, less veiled towards the river.
Louis Bayard - Mr. Timothy
Ich habe nichts gegen Orlando, auch wenn es natürlich deutlich wahrscheinlicher ist, dort erschossen zu werden, als in London.
Ich vermisse London nicht sonderlich. Die Stadt ist riesig, immer voll und es ist schwierig, herum zu kommen. Taxis sind extrem teuer.
London. The beating heart of England.
England ist meine Heimat. London ist meine Heimat. In New York fühlt es sich so an, als würde ich ein Jahr lang in einer unvertrauten Umgebung leben. Es ist eine sehr schöne, um darin ein Jahr zu verbringen, aber am Ende werde ich auf jeden Fall wieder nach Hause gehen.
Mode braucht frisches Blut und London ist der kreativste Ort dafür.
Schau dir London oder Paris an: beides sind schmutzige Städte. So etwas findet man in Tokio nicht. Die Einwohner sind stolz auf ihre Stadt und sorgen sich um sie.
London hat mir alles vom Leben gezeigt, was die Welt zu bieten hat.
Ich liebe es nach L.A. zu kommen, aber dann komme ich auch gerne ins alte verregnete London zurück, es ist Heimat.
In London fühle ich mich frei. Man wird nicht behelligt und kann sich frei entfalten.
Kein Ort auf dieser Welt ist wie London. Keiner, nirgends.
Die kreativsten Menschen kommen nicht mehr nur aus Chicago oder London, sondern auch aus Stockholm, Tokio und Seoul.
Was sich in meim' Bierglas spiegelt, das sieht wirklich nicht nach mir aus
Chakuza - Berge verschieben, Album: Magnolia
4
Nein, mein Junge. Bier ist nur was für Daddies und Kinder mit gefälschten Ausweisen.
Homer Simpson in Die Simpsons - Staffel 8 Episode 10
3
Na komm schon, Gehirn. Ich mag dich nicht und du magst mich nicht. Aber da müssen wir jetzt leider durch. Danach werde ich dich auch wieder kräftig mit Bier ersäufen.
3
Nach einem Sieg hat man ein Bier verdient.
Nach einer Niederlage braucht man es.
2
Ah, Bier, meine eine Schwäche. Quasi meine Achillessehne.
1
Im Himmel gibt’s kein Bier, drum trinken wir es hier.
1
Milch ist für Babies. Wenn du groß wirst, musst du Bier trinken.
1
Bücher sind Spiegel: Man sieht in ihnen nur das, was man schon in sich hat.
12
Uns Menschen fehlt es an Spiegeln. Anderen fällt es schwer, uns zu zeigen, wie wir aussehen, und uns fällt es schwer, anderen zu zeigen, wie es uns geht.
9
Du schaust in den Spiegel und stehst zwischen zwei Welten.
Sarazar (Let's Player)
9
Ein Spiegel zeigt nur das, was vor ihm steht.
8
Das Leben ist wie ein Spiegel - wenn man hineinlächelt, lächelt es zurück.
6
Die Vergangenheit ist wie ein zerbrochener Spiegel. Man setzt es zusammen, schneidet sich, das Bild verändert sich, und man selbst mit ihm.
6
Spiegel sind Wege in die Vergangenheit und die Zukunft.
Blicke auf das, was wir sind. Erinnerungen an das, was wir waren.
Vorauseilende Warnungen an das, was wir sein werden.
5
Wer einen Dexit fordert, ist entweder völlig ahnungslos, was die wirtschaftlichen Säulen dieses Landes angeht, oder durchsetzt von rechtem Gedankengut. Beides kein optimaler Nährboden für große Entscheidungen.
Böhmermann ist für mich das größte Brechmittel in der deutschen Medienlandschaft. Wenn ich den treffe kriegt der eine fette Schelle.
Til Schweiger - April 2024
Als echte Männer wollen wir echte Frauen haben. Feministinnen sind alle hässlich und grässlich.
Maximilian Krah - Februar 2024
Liebe Frauen, seid Frauen! Und zur Weiblichkeit gehört die Mutterschaft dazu. Das ist das, was uns inspiriert. Das ist das, was uns groß macht – echte Männer, echte Frauen, ein echtes Volk, das was aufbaut. Schluss mit der linken Umerziehung.
Maximilian Krah - Februar 2024

Verwandte Seiten zu Sid Vicious

LondonBierSpiegelDie schönsten Zitate und SprüchePersonen
Englische Übersetzungen zeigen?