Zitate und Sprüche von Selma Lagerlöf

Die schönsten Zitate und Sprüche

Eine Mücke kann dem Löwen mehr zu schaffen machen als der Löwe einer Mücke.

A mosquito is more annoying for a lion than a lion is for a mosquito.

KleinigkeitenSelma Lagerlöf
 
Kommentieren 

Das größte Glück ist, an sich selbst zu glauben.

SelbstbewusstseinSelma Lagerlöf
 
Kommentieren 

Nichts auf Erden kann den Verlust eines Menschen wettmachen, der dich geliebt hat.

Nothing on earth can compensate the loss of someone who loved us.

Trauer & Beileid, VerlustSelma Lagerlöf
 
Kommentieren 

Es gibt keinen Ort der Welt, an dem man sicherer geborgen wäre als in den Armen der Mutter.

There's no safer place on earth than the arms of one's mother.

MütterSelma Lagerlöf
 
Kommentieren 

Es war einmal ein Junge. Er war ungefähr vierzehn Jahre alt, blond und groß gewachsen. Besonders tüchtig war er nicht, am liebsten schlief oder aß er, und sein größtes Vergnügen war, irgendetwas anzustellen.

Once there was a boy. He was, let us say, something like fourteen years old; long and loose jointed and towheaded. He wasn't good for much, that boy. His chief delight was to eat and sleep, and after that he liked best to make mischief.

KinderbücherSelma Lagerlöf in Nils Holgersson - Die wunderbare Reise des Nils Holgersson mit den Wildgänsen
 
Kommentieren 

Es gab vieles, was einem verlorenging, wenn man für immer mit den Tieren leben sollte. Menschen waren doch ganz außerordentliche und tüchtige Wesen.

Selma Lagerlöf in Nils Holgersson
 
Kommentieren 

Wenn der Junge alle diese Scherze hörte, lachte er. Aber dann musste er daran denken, welch ein Unglück er über sich selbst gebracht hatte, und dann weinte er. Aber nach einer Weile lachte er wieder.

Selma Lagerlöf in Nils Holgersson
 
Kommentieren 

Schenken heißt, einem anderen das geben, was man selber behalten möchte.

GeschenkeSelma Lagerlöf
 
Kommentieren