Zitate und Sprüche aus Schmidt & Pocher

Die besten Serienzitate

Mein Publikum? Ich würde sagen, das ist gebildet. Also mindestens Realschule und so 15 bis 19 Jahre alt. Was man eben so abgreift von ProSieben.

Oliver Pocher in Schmidt & Pocher
 
Kommentieren 

Schlimme Vorwürfe an die Telekom: Sie soll Journalisten und eigene Spitzenleute bespitzelt haben. Erstaunlich, dass ein großes DAX Unternehmen in Deutschland die Führungskräfte bespitzeln lässt. Woanders hätte man einfach die Nutten gefragt.

TelekomHarald Schmidt in Schmidt & Pocher
 
Kommentieren 

Sarah Connors Hund hat ein Kaninchen zerfleischt. Das wird jetzt auch verfilmt von Til Schweiger als 'Keinohrhasen 2'.

Oliver Pocher in Schmidt & Pocher
 
Kommentieren 

Thema: Finanzkrise. Wenn man sieht, was Investmentbanker, Regierungen und so weiter in den letzten Wochen sich geleistet haben, dann muss ich sagen: Da hat man den rumänischen Hütchenspielern in den letzten Jahren viel Unrecht getan! Eine Fantastilliarde. Und Angie bürgt. Und wenn es so weiter geht mit den Schulden, heißt unser nächster Finanzminister Peter Zwegat.

Harald Schmidt in Schmidt & Pocher
 
Kommentieren 

Viele Züge fahren natürlich noch. Das sind allerdings die Verspätungen von vor dem Streik.

Oliver Pocher in Schmidt & Pocher
 
Kommentieren 

Boris Becker hat ein neues Buch geschrieben zum Thema Familie: 'Ich bin dann mal weg!'

Oliver Pocher in Schmidt & Pocher
 
Kommentieren 

Mark Medlock wurde angeblich beim Koksen gefilmt. Koks ist für ihn die falsche Droge, die ist ja nur für die Schönen und Erfolgreichen.

Oliver Pocher in Schmidt & Pocher
 
Kommentieren 

Mich persönlich stört der Bahn-Streik nicht. Schlechtes Essen und unfreundlichen Service hab' ich auch zu Hause.

Oliver Pocher in Schmidt & Pocher
 
Kommentieren 

Charaktere aus Schmidt & Pocher