Zitate und Sprüche von Samuel Taylor Coleridge

Zitate und Sprüche von Samuel Taylor Coleridge

Samuel Taylor Coleridge (* 21. Oktober 1772 in Ottery St Mary, Devon; † 25. Juli 1834 in Highgate, London) war ein englischer Dichter der Romantik, Kritiker und Philosoph. Zusammen mit William Wordsworth und Robert Southey gehörte er den sogenannten Lake Poets an. Sein bekanntestes Werk ist die Ballade The Rime of the Ancient Mariner.

Es amüsiert mich immer, wenn Menschen all ihr Unglück dem Schicksal, dem Zufall oder dem Verhängnis zuschreiben, während sie ihre Erfolge oder ihr Glück mit ihrer eigenen Klugheit, ihrem Scharfsinn oder ihrer Einsicht begründen.
4
Was wäre, wenn du schliefest? Und wenn in deinem Schlaf du träumtest? Und wenn in deinem Traum du in den Himmel stiegst und pflücktest eine seltene, schöne Blume? Was, wenn du dann erwachtest und hieltest diese Blume in der Hand? Was dann?
4
Die Liebe ist wie eine Blume; die Freundschaft ist wie ein schützender Baum.
2
Ein Ratschlag ist wie Schnee. Je sanfter er fällt, desto länger verweilt er und desto tiefer sinkt er in den Verstand ein.
Nichts ist so ansteckend wie Begeisterung.
Nur die Weisen sind im Besitz von Ideen. Die meisten Menschen sind von Ideen besessen.

Diese Zitate könnten dir auch gefallen

Die Blume mit dem süßesten Duft ist schüchtern und bescheiden.
1
Under the shadow of a stately Pile,
The dome of Florence, pensive and alone,
Nor giving heed to aught that passed the while,
I stood, and gazed upon a marble stone,
The laurelled Dante's favourite seat. A throne,
Um anzufangen, fang an!
Come forth into the light of things, let nature be your teacher.
Nature never did betray the heart that loved her.
With an eye made quiet by the power of harmony, and the deep power of joy, we see into the life of things.
Da ist er wieder, der April - und so weit ich sehen kann, bringt er mehr Scherzbolde als je zuvor.
Spargel inspiriert sanfte Gedanken.
My theory is to enjoy life, but the practice is against it.
Man is a gaming animal. He must always be trying to get the better in something or other.
My motto is: Contented with little, yet wishing for more.
I have had playmates, I have had companions; In my days of childhood, in my joyful school days - All, all are gone, the old familiar faces.
Es ist merkwürdig wie wenig beachtet man in London leben und sterben kann.
1
Wenn du neugierig bist, ist London ein wunderbarer Ort.
1
I've often thought a blind man could find his way through London simply by gauging the changes in innuendo: mild through Trafalgar Square, less veiled towards the river.
Louis Bayard - Mr. Timothy
Ich habe nichts gegen Orlando, auch wenn es natürlich deutlich wahrscheinlicher ist, dort erschossen zu werden, als in London.
Ich vermisse London nicht sonderlich. Die Stadt ist riesig, immer voll und es ist schwierig, herum zu kommen. Taxis sind extrem teuer.
Lass das Selbstmitleid. Wenn du dich selbst bemitleidest, wird dein Leben zum ewigen Albtraum werden.
Osamu Dazai in Bungo Stray Dogs - Staffel 2 Episode 7
4
Selbst der Kleinste vermag den Lauf des Schicksals zu verändern.
25
Es ist nicht gut, wenn wir nur unseren Träumen nachhängen und vergessen zu leben.
41
Eine Blume, die in der Dürre erblüht, ist die seltenste und schönste von allen.
Kaiser von China in Mulan
11
Alle wollen in den Himmel, aber niemand will sterben.
10
Das habe ich nie vergessen: Dass man liebt, um die Kälte zu vergessen und den Winter zu vertreiben.
9
Freundschaft ist auch ein bisschen wie Liebe, nur ein bisschen kleiner.
Gerry Ceylan in Sturm der Liebe
Höre nicht auf Ratschläge von Leuten, die nicht so sind, wie du gerne wärst.
Er musste lächeln, als er beobachtete, wie ihr Blick immer wieder nach draußen wanderte, zu den Flocken, die so langsam an den großen Fenstern vorbeischwebten, als drehe sich die Welt plötzlich in Zeitlupentempo.
4
Ideen sind wie Kinder: Die eigenen liebt man am meisten.
Lass dich nicht unterkriegen, sei frech und wild und wunderbar.
11
Wenn man jemanden wirklich liebt, müsste man dann nicht wissen, was denjenigen zum Lächeln bringt und was zum Weinen?
11
Die wichtigsten Begegnungen sind von den Seelen abgemacht, noch bevor die Körper sich sehen.
26
Eifersucht ist eine Leidenschaft, die mit Eifer sucht, was Leiden schafft.
25
Ich möchte den Namen der Zeitung nicht mal in den Mund nehmen, so sehr ekelt mich dieses Medium an.

Verwandte Seiten zu Samuel Taylor Coleridge

William WordsworthCharles LambLondonZitate und Sprüche von Schriftstellern & PoetenSchriftsteller & DichterZitate der größten Philosophen aller ZeitenPhilosophenZitate über Selbstbetrug und Innerer Schweinehund-SprücheSelbstbetrugSchicksalDie besten Zitate und Sprüche über TräumeTräumenBlumenZitate und Sprüche über den HimmelHimmel
Englische Übersetzungen zeigen?