Zitate und Sprüche von Richard David Precht

Zitate und Sprüche von Richard David Precht

Richard David Precht (* 8. Dezember 1964 in Solingen) ist ein deutscher Schriftsteller, Germanist, Philosoph, Publizist und Moderator. Er ist Honorarprofessor für Philosophie an der Leuphana Universität Lüneburg und Honorarprofessor für Philosophie und Ästhetik an der Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin.

Israel bekommt jetzt natürlich durch das enorme Unrecht und die Verbrechen, die da begangen wurden, eine Art Freibrief. Und du weißt nicht, wofür der langfristig genutzt wird.
Oktober 2023
Der Verstand versucht zu rechtfertigen was der Wille schon vorher beschlossen hat.
Das Internet ist ein Ort der Jetzigkeit ohne geschichtliche Tiefe.
Gefühl und Verstand bilden keinen Gegensatz! Sie spielen nicht gegeneinander, sondern sie spielen miteinander, bei allem, was wir tun. Im Zweifelsfall kommt nicht das Gefühl ohne allzu viel Verstand aus. Aber ohne das Gefühl hat der Verstand ein Problem, denn erst die Gefühle sagen dem Denken, wohin der Hase laufen soll.
Ich weiß, wer ich bin, weil meine Sinne Signale an Nervenzellen im Gehirn weiterleiten, wo sie sich in komplexen Schaltkreisen ausbreiten, so komplex, dass sich daraus auch etwas so wunderbar Kompliziertes und Abstraktes ergibt wie ein Wissen um mein eigenes Denken und eine Vorstellung von meinem Dasein.
Intelligenz ist das was man einsetzt, wenn man nicht weiß, was man tun soll.
Die Darwinisten machten aus Darwin ein ähnliches Gespenst wie die Marxisten aus Marx.
In dieser Krisensituation von Steuersenkung zu reden, das wäre so, als würde man auf der Titanic die Liegestühle neu dekorieren.
Philosophie ist ein Abfallprodukt der Langeweile.
Überlebt der Stärkere? Irrglaube Sozialdarwinismus
Universitäten fördern nicht unbedingt den eigenen Stil. Noch immer wird in der akademischen Lehre meist mehr Wert auf exakte Wiedergabe gelegt als auf die intellektuelle Kreativität der Studenten.
Liebe ist kein Gefühl, sondern ein bewusster Zustand.
Lernen und Genießen sind das Geheimnis eines erfüllten Lebens. Lernen ohne Genießen verhärmt, Genießen ohne Lernen verblödet.
Wer bin ich – und wenn ja, wie viele?
Sie kaufen Dinge, die sie nicht brauchen, um Leute zu beeindrucken, die sie nicht mögen, mit Geld, das sie nicht haben.
Wer bin ich – und wenn ja, wie viele?
Die glücklichsten Menschen der Welt haben keine geteerten Straßen.
Wer bin ich – und wenn ja, wie viele?

Diese Zitate könnten dir auch gefallen

Ihr kennt sie aus Geschichten, ihr kennt sie von außen
Ihr nennt sie Berlin, aber wir nenn' sie Zuhause
Und auch wenn meine Liebste ihr Lächeln meist verlegt hat
Ich lieb an ihr jeden scheiß Zentimeter
Prinz Pi - Zu Hause, Album: Achse des Schönen EP
7
Berlin schmeckt nach Zukunft, und dafür nimmt man den Dreck und die Kälte gern in Kauf.
3
Berlin wird leben und die Mauer wird fallen!
Willy Brandt - 10. November 1989
2
Ihr Berliner wisst nicht, wie sehr mein Herz für diese Stadt schlägt. Einem Menschen vom Lande glaubt ihr ja nicht.
2
Schaut nach Berlin, wo Deutsche und Amerikaner gelernt haben, zusammen zu arbeiten und sich zu vertrauen, weniger als drei Jahre nachdem sie sich im Kampf gegenüberstanden.
2
Würde die Langeweile einen Geburtsort haben, dann wäre es Lüneburg!
Der Tod ist kein Unglück für den, der stirbt, sondern für den, der überlebt.
5
Alle Revolutionen haben bisher nur eines bewiesen, nämlich, dass sich vieles ändern lässt, bloß nicht die Menschen.
5
Hinaus! Letzte Worte sind für Narren, die noch nicht genug gesagt haben.
Karl Marx - letzte Worte - 14. März 1883
4
Freiheit ist ein Luxus, den sich nicht jedermann leisten kann.
3
Ich habe nicht die geringste Angst vor dem Sterben.
Charles Darwin - letzte Worte - 19. April 1882
3
Nicht die stärksten Spezies werden überleben, sondern jene, die sich Veränderungen am besten anpassen können.
3
Alles, was gegen die Natur ist, hat auf die Dauer keinen Bestand.
2
Die Freunde eines Menschen sind das beste Maß seines Werts.
1
Der Unterschied zwischen Cals Kunstgeschmack und meinem ist, dass ich welchen habe.
Rose DeWitt Bukater in Titanic
Vergiss es, mein Freund. An so eine Frau wie die kommst du nicht dran, vorher fliegen dir kleine Engel aus dem Hintern.
Ich finde das Leben ist ein Geschenk und ich habe nicht vor etwas davon zu verschleudern. Man weiß nie, was man als nächstes für Karten kriegt. Man lernt das Leben so zu nehmen, wie es gerade kommt. Weil jeder Tag zählt.
Jack Dawson in Titanic
Ich bin der König der Welt!
Jack Dawson in Titanic
Man kann ohne Ägypten keinen Krieg im Nahen Osten führen und man kann ohne Syrien keinen Frieden schließen.
Der Verstand ist wie ein Fallschirm. Er funktioniert nur, wenn er offen ist.
Gib mir deine Liebe, nicht dein Like!
5
Das Herz lässt sich nicht so leicht beeinflussen, aber der Kopf dagegen lässt sich leicht überzeugen.
Grand Pabbie in Frozen - Die Eiskönigin - Völlig Unverfroren
49
Wer Freude daran empfindet im Gleichschritt zu marschieren, hat sein Gehirn aus Versehen bekommen.
8
Ein Verstand braucht Bücher, wie ein Schwert den Schleifstein.
Tyrion Lannister in Game of Thrones - Staffel 1 Episode 2
22
Ich bin der Boss. Die müssen nach meiner Pfeife tanzen. Das einzige, was mir dumm kommt, ist das Finanzamt. Und der liebe Gott.
Claudia Obert in Promis unter Palmen
In der Philosophie denkt man übers Denken nach. Das hört sich nach Zeitverschwendung an und ist es auch.
Philomena Cunk in Cunk On Earth - Episode 1
Habe nun, ach! Philosophie,
Juristerei und Medizin,
Und leider auch Theologie!
Durchaus studiert, mit heißem Bemühn,
Da steh ich nun, ich armer Tor!
Und bin so klug als wie zuvor.
10
Das habe ich nie vergessen: Dass man liebt, um die Kälte zu vergessen und den Winter zu vertreiben.
9
Lernen ist Erfahrung. Alles andere ist einfach nur Information.
Albert Einstein (theoretischer Physiker)
12
Mit 12 Jahren bist du in Asien zu alt zum Teppichknüpfen für IKEA, weil die Finger zu dick werden. Du darfst aber erst mit 14 bei Nike anfangen, Turnschuhe zu kleben. Da entsteht ne Versorgungslücke von 2 Jahren, die meistens durch Prostitution gestopft wird.
Hagen Rether (Kabarettist) - beim Deutschen Kleinkunstpreis 2008
5
Als ich 5 Jahre alt war, hat meine Mutter mir immer gesagt, dass Glück der Schlüssel zum Leben ist.
Als ich zur Schule ging, fragten sie mich was ich werden will wenn ich groß bin.
Ich schrieb "glücklich". Sie sagten mir, dass ich die Aufgabe nicht verstanden habe, aber ich sagte ihnen, dass sie das Leben nicht verstanden haben.
20
Ein Kandidat ist zu alt und geistig ungeeignet, um Präsident zu sein. Der andere bin ich.
Joe Biden - März 2024

Verwandte Seiten zu Richard David Precht

Zitate und Sprüche über BerlinBerlinZitate und Sprüche über LüneburgLüneburgZitate und Sprüche von Schriftstellern & PoetenSchriftsteller & DichterZitate und Sprüche von Karl MarxKarl MarxZitate und Sprüche von Charles DarwinCharles DarwinZitate und Sprüche aus TitanicTitanicZitate über den NahostkonfliktNahostkonfliktZitate und Sprüche über den VerstandVerstandDie besten Zitate und Sprüche über das InternetInternetDie besten Kopf gegen Herz