Zitate und Sprüche über Regen

Zitate und Sprüche über Regen

Regen - ein zärtlicher Tanz der Natur, der uns mit Melancholie und Hoffnung erfüllt. Seine sanften Tropfen küssen die Erde und erwecken sie zu neuem Leben. Das Plätschern an Fensterscheiben lässt uns in meditative Träumerei versinken. Inmitten von grauen Wolken entfaltet Regen eine geheimnisvolle Schönheit. Es reinigt unsere Seele von Sorgen und lässt uns aufblühen wie die Blumen danach. Der Regen, ein lebendiges Gedicht, das uns lehrt, dass aus Trübsal auch Glanz entstehen kann.

Wer den Regenbogen will, muss den Regen in Kauf nehmen.
73
Wenn man die Augen zumacht, klingt der Regen wie Applaus
Gloria - Regen, Album: Gloria
26
Manche Menschen können den Regen spüren. Andere werden nur nass.
25
Es geht im Leben nicht darum, zu warten bis das Unwetter vorbeizieht. Es geht darum, zu lernen im Regen zu tanzen.
16
Es fiel Regen in jener Nacht, ein feiner, wispernder Regen. Noch viele Jahre später musste Meggie bloß die Augen schließen und schon hörte sie ihn, wie winzige Finger, die gegen die Scheibe klopften.
14
Ich gehe gern durch den Regen, damit mich niemand weinen sehen kann.
13
Alle sagen der Regen ist traurig… Ich finde ihn magisch, denn er ist das einzige, das mich dazu bringt mit erhobenem Kopf durch die Welt zu gehen, wenn meine Augen voller Tränen sind.
12
Das Leid ist der Regen und das Glück die Sonne.
Ich sehe hoch und verstehe nur wenn beide zusammen kommen kann ein Regenbogen entstehen.
Fabian Römer / F.R. - Seelenfrieden, Album: Vorsicht Stufe!
9
Whoever said happines comes with sunshine, has never danced in the rain!
6
Ich denke immer wieder über Regentropfen nach.
Sie fallen vom Himmel, stolpern über ihre Füße, brechen sich die Beine, vergessen ihre Fallschirme, wenn sie heruntertaumeln, einem ungewissen Ende entgegen.
Als entleere jemand seine Taschen über der Erde. Dem es egal ist, dass sie zerspringen, wenn sie den Boden erreichen, dass Menschen die Tage verwünschen, an denen die Tropfen so dreist sind, an ihre Tür zu klopfen.
Ich bin ein Regentropfen.
3
Ich liebe den Regen.
Denn wenn ich es nicht tue, regnet es trotzdem.
2
Wenn es regnet, schau lieber hoch statt runter. Ohne den Regen gäbe es keinen Regenbogen.
2
Mir tun Schirme leid. Sie werden immer ganz nass.
1
Regen ist ein Segen; der Himmel fällt auf die Erde hinab; ohne Regen gäbe es kein Leben.
1
Solange es regnet, ist es so einfach, das Schlechte zu finden.
1
Wenn du den Regenbogen willst, musst du mit dem Regen klar kommen.
1
Wenn es regnet, schau lieber hoch als runter. Ohne den Regen würde es keinen Regenbogen geben.
1
Everything that made that giant tree is already contained inside this tiny little seed. All it needs is some time, a little bit of sunshine and rain, and voilá!
1
Mein neuer Nachbar kommt aus Botswana und hat sich eben total gefreut, denn "in Botswana freut man sich, wenn es regnet."
Er wird in Hamburg die Zeit seines Lebens haben.
Nothing is more pleasant than the rain that falls at the right time.
Guter Regen weiß, wann er fallen muss.
Squid Game - Staffel 1 Episode 9
Lass dich vom Regen küssen. Lass ihn auf deinen Kopf tropfen mit silbernen Tropfen. Lass den Regen dir ein Lied singen.
Hamburger Wasser kann so schön sein, wenn es mal ausnahmsweise nicht von oben kommt.
Wenn man Regen zuguckt, ist man im Prinzip doch Zuschauer.

Diese Zitate könnten dir auch gefallen

Wenn's nicht regnet, dann gibt's auch keinen Regenbogen.
Alfons Sonnbichler in Sturm der Liebe
Glück gibt es nicht ohne Schmerz, man braucht ein bisschen Regen um ein bisschen Regenbogen zu bekommen.
3
Könnten die Menschen Regenbögen in Zoos stecken, sie würden’s glatt tun.
Und ein Regenbogen zeigt den Weg
Zwischen Traum und Nacht, wie's weitergeht
Und werde immer bei dir sein, für immer
Und ein Regenbogen hält uns fest
Wenn das Glück uns mal alleine lässt
Vanessa Mai - Regenbogen, Album: Regenbogen
Bis die Tage wieder werden
Wie sie früher mal waren
Bis wir die Farben wieder sehen
Und der Regen einen Bogen macht
Wincent Weiss - Regenbogen, Album: Irgendwas gegen die Stille
6
Sei der Regenbogen in den Stürmern des Lebens. Der abendliche Glanz, der die Wolken vertreibt und auf das Morgen strahlt.
Versuche der Regenbogen in jemandes Wolke zu sein!
1
Sonnenuntergang ist meine Lieblingsfarbe. Danach kommt Regenbogen.
Gespräche über das Wetter sind die letzte Zuflucht der Fantasielosen.
2
Du weißt doch was man über das Wetter im mittleren Westen sagt. Wenns dir nicht gefällt, warte ne Stunde.
C-Note in Prison Break - Staffel 1 Episode 15
1
Und all die Jahre hat sich nichts an dich gewöhnt. Und alle die Jahre hat sich nichts nach dir gesehent.
Gloria - Zu Vage
3
Sobald du merkst, dass du dich im Kreis drehst, ist es Zeit aus der Reihe zu tanzen.
13
Denke positiv und wenn Du den Eindruck hast, dass dieses Leben ein Theater ist, dann such Dir eine Rolle aus, die Dir wirklich Spaß macht.
18
Als ich 5 Jahre alt war, hat meine Mutter mir immer gesagt, dass Glück der Schlüssel zum Leben ist.
Als ich zur Schule ging, fragten sie mich was ich werden will wenn ich groß bin.
Ich schrieb "glücklich". Sie sagten mir, dass ich die Aufgabe nicht verstanden habe, aber ich sagte ihnen, dass sie das Leben nicht verstanden haben.
20
Ein echter Soldat kämpft nicht, weil er hasst, was vor ihm liegt, sondern weil er liebt, was hinter ihm liegt.
Keiner ist perfekt, aber wer in Hamburg geboren wurde, ist schon verdammt nah dran.
Manchmal wissen Leute nicht, was sie versprechen, wenn sie versprechen.
82
Schmerz verlangt gespürt zu werden.
80
Öffne deine Augen, schau nach innen. Bist du zufrieden mit dem Leben, das du lebst?
Manchmal muss man sich verletzen, um zu lernen. Hinfallen, um zu wachsen. Und verlieren, um zu gewinnen. Denn die größten Lektionen des Lebens lernt man durch Schmerz.
20
Am Ende wird alles gut. Wenn es noch nicht gut ist, ist es noch nicht das Ende.
8
Schließlich hatte er es ihr selbst ins Herz geschrieben. Ihren Stolz und ihre Abneigung gegenüber Fürstenblut
2
Basta schimpfte ohne Unterbrechung vor sich hin, während er Meggie hinüber zur Kirche brachte. 'Auf die Zunge beißen? Seit wann fällt die Alte auf so etwas herein? Und wer darf das freche Gör in die Gruft bringen? Basta, wer sonst? Was bin ich hier eigentlich? Die einzige männliche Magd?'
'Gruft?', Meggie hatte geglaubt, dass die Gefangenen immer noch in den Netzen steckten, doch als sie in die Kirche traten, war nichts von ihnen zu sehen und Basta stieß sie ungeduldig zwischen die Säulen.
'ja, die Gruft!', fuhr er sie an. 'Aufbewahrungsort für Tote und solche, die es bald sein werden.'
2
Die Nacht verändert viele Gedanken.
25
Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, konnte ich erkennen, dass emotionaler Schmerz und Leid nur Warnung für mich sind, gegen meine eigene Wahrheit zu leben. Heute weiß ich, das nennt man 'Authentisch-Sein".

Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, habe ich verstanden, wie sehr es jemanden beschämt, ihm meine Wünsche aufzuzwingen, obwohl ich wusste, dass weder die Zeit reif, noch der Mensch dazu bereit war, auch wenn ich selbst dieser Mensch war. Heute weiß ich, das nennt man 'Selbstachtung".

Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, habe ich aufgehört, mich nach einem anderen Leben zu sehnen, und konnte sehen, dass alles um mich herum eine Aufforderung zum Wachsen war. Heute weiß ich, das nennt man 'Reife".

Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, habe ich verstanden, dass ich immer und bei jeder Gelegenheit, zur richtigen Zeit am richtigen Ort bin und dass alles, was geschieht, richtig ist - von da konnte ich ruhig sein. Heute weiß ich, das nennt sich 'Selbstachtung".

Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, habe ich aufgehört, mich meiner freien Zeit zu berauben und ich habe aufgehört, weiter grandiose Projekte für die Zukunft zu entwerfen. Heute mache ich nur das, was mir Spaß und Freude bereitet, was ich liebe und mein Herz zum Lachen bringt, auf meine eigene Art und Weise und in meinem Tempo. Heute weiß ich, das nennt man 'Ehrlichkeit".

Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, habe ich mich von allem befreit was nicht gesund für mich war, von Speisen, Menschen, Dingen, Situationen und von allem, das mich immer wieder hinunterzog, weg von mir selbst. Anfangs nannte ich das 'gesunden Egoismus", aber heute weiß ich, das ist 'Selbstliebe".

Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, habe ich aufgehört, immer recht haben zu wollen, so habe ich mich weniger geirrt. Heute habe ich erkannt, das nennt man 'Einfach-Sein".

Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, da erkannte ich, dass mich mein Denken armselig und krank machen kann, als ich jedoch meine Herzenskräfte anforderte, bekam der Verstand einen wichtigen Partner, diese Verbindung nenne ich heute 'Herzensweisheit".

Wir brauchen uns nicht weiter vor Auseinandersetzungen, Konflikten und Problemen mit uns selbst und anderen fürchten, denn sogar Sterne knallen manchmal aufeinander und es entstehen neue Welten. Heute weiß ich, das ist das LEBEN!
41
Du nimmst die Tränen und machst damit den Pinsel nass, den du dann für den Tuschkasten brauchst, damit du dir ein Lächeln aufmalen kannst.
31

Verwandte Seiten zu Regen

RegenbögenDie besten Zitate und Sprüche über das WetterWetterGloriaDie besten Zitate und Sprüche über's TanzenTanzenPositive Sprüche - Zitate und Sprüche zum Positiv DenkenPositive SprücheZitate und Sprüche über Glück & Glücklich seinGlückGilbert Keith ChestertonHamburg Sprüche - Zitate zur Stadt an der ElbeHamburgJohn GreenDie schönsten Ztate aus Das Schicksal ist ein mieser VerräterDas Schicksal ist ein mieser Verräter
Englische Übersetzungen zeigen?