Profil von VerenaStark

Bei myZitate aktiv seit 01.08.2015

Zitate die VerenaStark liebt:

Zitat von Antoine de Saint-Exupéry

Um klar zu sehen, genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung.

Wahrheit, Innovation
12
0
Zitat von Antoine de Saint-Exupéry

Leben heißt, langsam geboren zu werden. Es wäre auch zu bequem, wenn man sich fertige Seelen besorgen könnte.

Leben, Lernen, Erziehung, Seele
11
0
Buchzitat von Antoine de Saint-Exupéry aus Brief an einen Ausgelieferten

Dieses Lächeln machte mich frei. Es war ein ebenso endgültiges, in seinen Folgen selbstverständliches und nicht mehr umkehrbares Ereignis wie die Erscheinung der Sonne. Es öffnete den Zutritt zu etwas Neuem. Nichts hatte sich geändert, alles war verwandelt.

Lachen & Lächeln
8
0
Zitat von Antoine de Saint-Exupéry

Wenn Liebe einmal gekeimt hat, treibt sie Wurzeln, die nicht mehr aufhören zu wachsen.

Liebe
11
0
Buchzitat von Antoine de Saint-Exupéry aus Der kleine Prinz

Die Sprache ist die Quelle aller Missverständnisse.

Sprache
41
0
Buchzitat von Antoine de Saint-Exupéry aus Der kleine Prinz

Die Zeit, die du für deine Rose verloren hast, sie macht deine Rose so wichtig.

Zeit, Werte
35
0
Buchzitat von Antoine de Saint-Exupéry aus Die Stadt in der Wüste

Wenn du dich weigerst, die Verantwortung für deine Niederlage zu übernehmen, wirst du auch nicht für deine Siege verantwortlich sein.

Verantwortung, Verlieren & Niederlagen
4
0
Zitat von Antoine de Saint-Exupéry

Um einen Schmetterling lieben zu können, müssen wir auch ein paar Raupen mögen.

Schönheit
7
0
Zitat von Antoine de Saint-Exupéry

Wer nur um den Gewinn kämpft, erntet nichts, wofür es sich lohnt zu leben.

Gier
6
0
Buchzitat von Antoine de Saint-Exupéry aus Der kleine Prinz

Am Ende geht einer doch immer dahin, wohin es ihn zieht.

Sehnsucht, Reisen & Fernweh
52
0
Buchzitat von Antoine de Saint-Exupéry aus Der kleine Prinz

Das, worauf es im Leben ankommt, können wir nicht voraussehen. Die schönste Freude erlebt man immer da, wo man sie am wenigsten erwartet.

Leben, Glück, Freude
89
1
Buchzitat von Antoine de Saint-Exupéry aus Der kleine Prinz

Aber wenn du mich zähmst, werden wir einander brauchen.
Du wirst für mich einzig sein in der Welt. Ich werde für dich einzig sein in der Welt...

Beziehungen
51
0