Profil von still_me

Bei myZitate aktiv seit 01.04.2015

Zitate die still_me liebt:

Die meisten großen Taten, die meisten großen Gedanken haben einen belächelnswerten Anfang.

Große Werke, Anfang & NeuanfangAlbert Camus
3
Kommentieren 

Viele Probleme erscheinen uns nur deshalb so groß, weil wir sie mit zu wenig Abstand betrachten.

Probleme & Krisen, AlltagJochen Mariss
6
Kommentieren 

Wir werden alle sterben, jeder von uns, was für ein Zirkus! Das alleine sollte uns dazu bringen, uns zu lieben, aber das tut es nicht. Wir werden terrorisiert von Kleinigkeiten, zerfressen von gar nichts.

We're all going to die, all of us, what a circus! That alone should make us love each other but it doesn't. We are terrorized and flattened by trivialities, we are eaten up by nothing.

Leben, Menschen, Tod, Kleinigkeiten, AlltagCharles Bukowski
16
Kommentieren 

Einen Erwachsenen nennt man jenes Krüppelwesen, das in einer entzauberten Welt so genannter Tatsachen existiert.

Alter, Alltag, Realität & WirklichkeitMichael Ende
5
Kommentieren 

Denn Zeit ist Leben. Und das Leben wohnt im Herzen.

People never seemed to notice that, by saving time, they were losing something else. No one cared to admit that life was becoming ever poorer, bleaker and more monotonous. The ones who felt this most keenly were the children, because no one had time for them any more. But time is life itself, and life resides in the human heart. And the more people saved, the less they had.

Zeit, Alltag, KinderbücherMichael Ende in Momo - und die grauen Herren
11
Kommentieren 

'Siehst Du, Momo', sagte er, 'es ist so: Manchmal hat man eine sehr lange Straße vor sich. Man denkt, die ist so schrecklich lang, die kann man niemals schaffen, denkt man.'
Er blickte eine Weile schweigend vor sich hin, dann fuhr er fort:
'Und dann fängt man an, sich zu eilen. Und man eilt sich immer mehr. Jedes Mal, wenn man aufblickt, sieht man, dass es gar nicht weniger wird, was noch vor einem liegt. Und man strengt sich noch mehr an, man kriegt es mit der Angst zu tun, und zum Schluss ist man ganz aus der Puste und kann nicht mehr. Und die Straße liegt immer noch vor einem.
So darf man es nicht machen!'

Er dachte einige Zeit nach. Dann sprach er weiter:
'Man darf nie an die ganze Straße auf einmal denken, verstehst Du? Man muss nur an den nächsten Schritt denken, den nächsten Atemzug, den nächsten Besenstrich. Und immer wieder nur den nächsten.'
Wieder hielt er inne und überlegte, ehe er hinzufügte:
'Dann macht es Freude; das ist wichtig, dann macht man seine Sache gut. Und so soll es sein.'

'You see, Momo,' he told her one day, 'it's like this: Sometimes, when you've a very long street ahead of you, you think how terribly long it is and feel sure you'll never get it swept.'
He gazed silently into space before continuing. 'And then you start to hurry,' he went on. 'You work faster and faster, and every time you look up there seems to be just as much left to sweep as before, and you try even harder, and you panic, and in the end you're out of breath and have to stop - and still the street stretches away in front of you. That's not the way to do it.'

He pondered a while. Then he said, 'You must never think of the whole street at once, understand? You must only concentrate on the next step, the next breath, the next stroke of the broom, and the next, and the next. Nothing else.'
Again he paused for thought before adding, 'That way you enjoy your work, which is important, because then you make a good job of it. And that's how it ought to be.'

Leben, Alltag, KinderbücherMichael Ende in Momo
18
Kommentieren (1)

Nur weil man sich beeilt, dauert das Leben nicht länger.

Alltag, EileKim Frank in 27
10
Kommentieren 

Auf den Alkohol - den Ursprung und die Lösung sämtlicher Lebensprobleme!

To alcohol! The cause of, and solution to, all of life's problems!

AlkoholHomer Simpson in Die Simpsons, Staffel 8 Episode 18
11
Kommentieren 

Es stimmt nicht, dass Trinken den Charakter verändert. Es zeigt ihn sogar noch deutlicher.

It is not true that drink changes a man's character. It may reveal it more clearly.

AlkoholJohn Osborne
5
Kommentieren 

Der Einfluss des Alkohols auf die Menschheit liegt ohne jede Frage an seiner Macht, die verborgenen Fähigkeiten der menschlichen Natur zu stimulieren, die von den kalten Fakten und dem trockenen Zynismus der Nüchternheit zerstört werden.

The sway of alcohol over mankind is unquestionably due to its power to stimulate the mystical faculties of human nature, usually crushed to earth by the cold facts and dry criticisms of the sober hour.

AlkoholWilliam James
2
Kommentieren 

Im Wein liegt nicht die Wahrheit, sondern der Leichtsinn, sie an ungeeigneten Orten zu erzählen.

Alkohol, WeinAntoine de Saint-Exupéry, Bücher sind nur große Briefe an Freunde
7
Kommentieren 

Du willst, dass die Gesellschaft dich akzeptiert, aber du akzeptierst dich nicht einmal selbst!

Selbstbewusstsein, Beliebtheit, AkzeptanzX-Men - Erste Entscheidung
8
Kommentieren 

Andere besiegen, bedeutet Macht. Sich selbst besiegen, bedeutet, den Weg zu kennen.

Lao Ma in Xena, Staffel 3 Episode 7
8
Kommentieren 

Wenn du dich der Begierde hingibst, lebst du nur von Illusionen. Erst wenn du die Begierde aufgibst, begreifst du das große Geheimnis hinter den Dingen.

Xena in Xena, Staffel 3 Episode 6
3
Kommentieren 

Du stellst Menschen auf ein Podest und früher oder später müssen sie herunterfallen und mit ihnen deine Erwartungen.

Xena in Xena, Staffel 2 Episode 17
3
Kommentieren 

Manchmal ist der einzige Weg normal zu bleiben, ein bisschen verrückt zu werden.

VerrücktheitDurchgeknallt
15
Kommentieren 

Ich kann ohne dich leben, aber ich will es nicht.

I can live without you. I just don't want to.

Liebe, ValentinstagWo die Liebe hinfällt..., von Sarah Huttinger
22
Kommentieren 

Sophie: 'Ich bin anscheinend Perfektionistin!'
Charlie: 'Das ist nur ein anderer Ausdruck für 'ich bin ein Feigling'.'

PerfektBriefe an Julia, von Charlie
8
Kommentieren 

Es müsste immer Musik da sein. Bei Allem was du machst. Und wenn's so richtig scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle wo, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.

MusikAbsolute Giganten, von Floyd
16
Kommentieren (1)

Verdränge die Grundsätze der Menschen, speziell die Wichtigkeit von materiellem Besitz.

Fight Club, von Tyler Durden
6
Kommentieren 

Stirb nicht, bevor du nicht weißt wie weit du gehen kannst.

Veronika beschließt zu sterben
11
Kommentieren 

Die Wissenschaft zeigt uns, was da draußen geschieht. Aber nicht, was in uns drinnen passiert.

WissenschaftLife of Pi
10
Kommentieren 

Wie man weiß, sind es die kleinsten Dinge die ein Leben verändern können. In einem kurzen Moment kann sich zufällig etwas ereignen. Gerade wenn Du es am wenigsten erwartest, bringt es Dich auf einen Weg, den Du nie einschlagen wolltest. In eine Zukunft, die Du Dir nie hättest vorstellen können... Wo er Dich hinführen wird? Das ist die Reise unseres Lebens. Unsere Suche nach dem Licht. Doch manchmal musst Du, um dieses Licht zu finden, durch die finsterste Dunkelheit... Zumindest war es bei mir so.

You know, the smallest thing can change a life. In the blink of an eye, something happens by chance - and when you least expect it - since we're on a course that you could have never planned, into a future you never imagined. Where will it take you? That's the journey of our lives: our search for the light. But sometimes, finding the light means you must past through the deepest darkness. At least, that's how it was for me.

The Lucky One - Für immer der Deine, von Logan
14
Kommentieren 

Rache ist eine feige Form der Trauer.

RacheDie Dolmetscherin
13
Kommentieren 

Mut bedeutet nicht ein Leben zu nehmen, sondern es zu bewahren.

Krieg, MutDer Hobbit - Eine unerwartete Reise, von Gandalf
22
Kommentieren 

Du siehst die Sonne nicht, selbst wenn sie dir ins Gesicht scheint.

Sonne, Sehen & BlickeFrau Ella
11
Kommentieren 

Wie kann ich die Frau ansehen, die ich liebe und mir sagen: 'Es ist Zeit sie zu verlassen' ?

Für immer Liebe, von Leo
15
Kommentieren 

Furcht zeigt keine Wirkung, solange es noch Hoffnung gibt.

HoffnungDie Tribute von Panem - The Hunger Games, von Präsident Coriolanus Snow
38
Kommentieren 

Nichts geschieht zweimal auf dieselbe Weise.

Things never happen the same way twice.

C.S. Lewis in Die Chroniken von Narnia
31
Kommentieren 

Der Seetang blüht immer grüner, wenn er dich von fern erfreut
Deshalb willst du zu den Menschen, doch das hast du schnell bereut

The seaweed is always greener In somebody else's lake
You dream about going up there, but that is a big mistake

Arielle, die Meerjungfrau, von Sebastian
8
Kommentieren 

Du hast all die Kraft, die du brauchst, wenn du nur wagst, sie zu finden.

You have all the power you need, if you dared to look for it.

Das letzte Einhorn, von Molly Grue
15
Kommentieren 

Ich habe ständig gehört, dass in der Sekunde, bevor du stirbst, dein ganzes Leben vor deinen Augen abläuft. Zunächst einmal, ist jene Sekunde gar keine Sekunde, sie zieht sich ewig hin, wie ein Meer aus Zeit. Ich sah wie ich im Pfadfinderlager auf meinem Rücken lag und Sternschnuppen beobachtete... Und wie gelbes Laub von den Ahornbäumen fiel, die unsere Straße säumten. Oder die Hände meiner Großmutter und wie ihre Haut wie Papier wirkte. Und das erste Mal, als ich den brandneuen Firebird von meinem Cousin Tony bestaunte.
Und Jane, und Jane... Und Carolyn.
Eigentlich könnte ich ja ziemlich sauer darüber sein, was mir widerfahren ist, aber es fällt mir schwer wütend zu bleiben, wenn es so viel Schönheit auf der Welt gibt. Manchmal habe ich das Gefühl, all die Schönheit auf einmal zu sehen, doch das ist einfach zu viel. Mein Herz fühlt sich dann an wie ein Ballon, der kurz davor ist, zu platzen. Und dann geht mir durch den Kopf, ich sollte mich entspannen und aufhören zu versuchen, die Schönheit festzuhalten, dann durchfließt sie mich wie Regen und ich kann nichts empfinden, außer Dankbarkeit für jeden einzelnen Moment meines dummen, kleinen Lebens.
Ich bin sicher sie haben keine Ahnung wovon ich rede, aber keine Angst, eines Tages verstehen sie es.

American Beauty
11
Kommentieren 

Erwachsene bestehen doch nur aus Traurigkeit und aus Ängsten.

Adults are, like, this mess of sadness and phobias.

Vergiss mein nicht!, von Mary
12
Kommentieren 

Wenn du für nichts kämpfst, wird dich alles besiegen!

Sucker Punch, von Weiser Mann/ Scott Glenn
17
Kommentieren 

Entäusche jemanden, na und, enttäusche die ganze Welt, aber enttäusche niemals dich selbst!

Disappoint someone, whatever, and disappoint the world, but never disappoint yourself!

Benny Severide in Chicago Fire, Staffel 1 Episode 13
7
Kommentieren 

Wer hat dir gesagt, du musst so leben wie gestern, wenn du heute doch wie morgen leben möchtest?

Who told you, you have to live like today when you want to live today like tomorrow?

Scarlet Crover (Künstlerin)
5
Kommentieren 

Dann habe ich germerkt, vielleicht ist das ja okay so. Vielleicht ist es sogar okay, wenn man jemanden liebt, obwohl man weiß, dass es irgendwann zu Ende sein wird, dass man entweder selbst stirbt oder der andere oder dass man wegzieht und den anderen nie wieder sehen wird, weil genau das bedeutet, am Leben zu sein. Darum geht es im Leben. Dass man jemanden liebt.

John Stephens in Die Chroniken von Anbeginn - Onyx
15
Kommentieren 

Der Tod ist nichts. Ich bin nur in das Zimmer nebenan gegangen. Ich bin ich, ihr seid ihr. Das was ich für euch war, bin ich immer noch. Gebt mir den Namen, den ihr mit immer gegeben habt. Sprecht mit mir, wie ihr es immer getan habt. Gebraucht nicht eine andere Redeweise, seid nicht feierlich oder traurig, lacht weiterhin über das, worüber wir gemeinsam gelacht haben. Betet, lacht, denkt an mich, betet für mich, damit mein Name ausgesprochen wird, so wie es immer war, ohne irgendeine besondere Betonung, ohne die Spur eines Schattens: Das Leben bedeutet das, was es immer war. Der Faden ist nicht durchschnitten. Warum soll ich nicht mehr in eueren Gedanken sein, nur weil ich nicht mehr in eurem Blickfeld bin? Ich bin nicht weit weg, nur auf der anderen Seite des Weges.

Charles Péguy
6
Kommentieren 

Manchmal hatte 'weit weg' eben gar nicht so viel mit Entfernung zu tun.

Tommy Krappweis in Mara und der Feuerbringer
12
Kommentieren 

Es gibt Menschen, die gewisse Dinge wollen, aber nicht bereit sind, sich die Wahrheit über diese Dinge anzuhören.

Terry Goodkind in Wahrheit - Die Legende der Magda Searus
13
Kommentieren 

Sobald du Angst vor dem Tod hast, hast du Angst vor dem Leben und nichts ist es wert, dass du Angst vor dem Leben haben musst. Also fürchte auch nicht den Tod.

Angst, TodTanja J.
4
Kommentieren 

Du musst vor allem Vertrauen zu dir selbst haben! Wenn nicht, verbringst du dein Leben damit, darauf zu warten, dass andere dir die Hand reichen.

Xena in Xena, Staffel 1 Episode 11
6
Kommentieren