Profil von Silas

Bei myZitate aktiv seit 10.04.2014

Zitate die Silas liebt:

Wir sind nur so stark, wie wir vereint sind und so schwach, wie wir getrennt sind.

We are only as strong as we are united, as weak as we are divided.

TeamAlbus Dumbledore in Harry Potter, und der Feuerkelch
36
Kommentieren 

(…) wenn die Menschheit sich schwertut anzuerkennen, dass wir achtundneunzig Prozent miteinander gemeinsam haben, ganz gleich, welcher Religion, Rasse ider Geschlecht wir angehören und woher wir kommen. (…) Aus unerfindlichen Gründen konzentrieren wir uns gern auf die zwei Prozent, in denen wir uns unterscheiden, und daraus resultieren die meisten Konflikte der Welt.

David Levithan in Letztendlich sind wir dem Universum egal
12
Kommentieren 

Wir alle wollen, dass immer alles okay ist. Wir streben gar nicht so sehr nach phantastisch oder grandios oder hervorragend. Wir geben uns gern mit okay zufrieden, denn in den meisten Fällen ist okay völlig ausreichend.

David Levithan in Letztendlich sind wir dem Universum egal
12
Kommentieren 

Trauer verändert einen nicht. Trauer bringt den wahren Charakter hervor.

Trauer & TraurigkeitJohn Green in Das Schicksal ist ein Mieser Verräter
67
Kommentieren 

[...]Was noch? Sie ist so wunderschön. Man wird einfach nicht müde, sie anzusehen. Man hat nie Angst, dass sie vielleicht schlauer ist als man selbst: Man weiß einfach, dass sie es ist. Sie ist lustig, ohne je gemein zu sein. Ich liebe sie. Ich habe so ein Glück, sie zu lieben, Van Houten. Man kann sich nicht aussuchen, ob man verletzt wird auf dieser Welt, alter Mann, aber man kann ein bisschen mitbestimmen, von wem. Ich bin glücklich mit meiner Wahl.
Ich hoffe, sie auch.


Ich auch, Augustus.
Ich auch.

John Green in Das Schicksal ist ein Mieser Verräter
42
Kommentieren (2)

'Das ist das Problem mit dem Schmerz', sagte Augustus und sah mich an. 'Er verlangt, gespürt zu werden.'

Schmerzen, Liebeskummer & Trennung, Trauer & TraurigkeitJohn Green in Das Schicksal ist ein Mieser Verräter
71
Kommentieren (1)

Tragen Schwarz, jeden Tag, bis es was dunkleres gibt

Casper - Der Druck steigt, Album: XOXO
58
Kommentieren 

Die Verzweiflung besteht darin, nicht zu wissen, warum man kämpft, und doch kämpfen zu müssen.

VerzweiflungAlbert Camus
9
Kommentieren 

Die schönsten Momente im Leben sind die, die dir beim Nachdenken ein Lächeln schenken.

Erinnerungen, Lachen & LächelnUnbekannt
25
Kommentieren 

Die Kunst, glücklich zu sein, ist, sich an schlechten Tagen an die guten Zeiten zu erinnern.

ErinnerungenJan Wöllert
3
Kommentieren 

Ein Strauch zittert, weil ein Vogel drüberflog.
Das Herz erzittert, weil Erinnerung es durchzog.

ErinnerungenSandor Petofi
4
Kommentieren