Profil von severine.zabel

Bei myZitate aktiv seit 01.11.2013

Zitate die severine.zabel liebt:

Niemand kann sich davor abschotten. Jeder von uns hat Angst vor einer ungewissen Zukunft. Doch das ist eigentlich sinnlos. Denn all die Sorgen und all die Pläne für die Fälle, die eintreten oder nicht eintreten, das macht alles noch schlimmer. Also führt euren Wunsch spazieren oder macht ein Nickerchen. Aber was immer ihr tut, hört auf euch Sorgen zu machen. Denn das einzige Mittel gegen Paranoia ist hier zu sein, im Hier und Jetzt, so wie du bist.

Meredith Grey in Grey's Anatomy
19
Kommentieren 

Ein lebendes Gedicht, das waren stets die Worte gewesen, die ihm in den Sinn kamen, wenn er Allie anderen zu beschreiben suchte.

A living poem had always been the words that came to mind when he tried to describe her to others.

Schreiben, Gedichte, InspirationNicholas Sparks in Wie ein einziger Tag
7
Kommentieren 

In die Ecke,
Besen, Besen!
Seids gewesen.
Denn als Geister
ruft euch nur zu diesem Zwecke,
erst hervor der alte Meister.

Johann Wolfgang von Goethe in Der Zauberlehrling
5
Kommentieren 

Bei unvorhergesehenen Ereignissen muss man sich den Gegebenheiten anpassen.

Loriot - Pappa ante Portas
4
Kommentieren