Profil von samira.fusting

Bei myZitate aktiv seit 25.12.2014

Zitate die samira.fusting liebt:

Trauer verändert einen nicht. Trauer bringt den wahren Charakter hervor.

Trauer & TraurigkeitJohn Green in Das Schicksal ist ein Mieser Verräter
67
Kommentieren 

[...]Was noch? Sie ist so wunderschön. Man wird einfach nicht müde, sie anzusehen. Man hat nie Angst, dass sie vielleicht schlauer ist als man selbst: Man weiß einfach, dass sie es ist. Sie ist lustig, ohne je gemein zu sein. Ich liebe sie. Ich habe so ein Glück, sie zu lieben, Van Houten. Man kann sich nicht aussuchen, ob man verletzt wird auf dieser Welt, alter Mann, aber man kann ein bisschen mitbestimmen, von wem. Ich bin glücklich mit meiner Wahl.
Ich hoffe, sie auch.


Ich auch, Augustus.
Ich auch.

John Green in Das Schicksal ist ein Mieser Verräter
42
Kommentieren (2)

'Das ist das Problem mit dem Schmerz', sagte Augustus und sah mich an. 'Er verlangt, gespürt zu werden.'

Schmerzen, Liebeskummer & Trennung, Trauer & TraurigkeitJohn Green in Das Schicksal ist ein Mieser Verräter
71
Kommentieren (1)

Es gab nie genug Luft auf der Welt für mich, aber in diesem Moment spürte ich die Knappheit besonders.

John Green in Das Schicksal ist ein Mieser Verräter
24
Kommentieren 

Während er las, verliebte ich mich in ihn, so wie man in den Schlaf gleitet: langsam zuerst und dann rettungslos.

John Green in Das Schicksal ist ein Mieser Verräter
41
Kommentieren 

Du musst wissen, wofür es sich zu kämpfen lohnt in dieser Welt.

John Green in Das Schicksal ist ein Mieser Verräter
57
Kommentieren 

Manchmal scheint es, als würde es das Universum darauf anlegen, von uns bemerkt zu werden.

John Green in Das Schicksal ist ein Mieser Verräter
31
Kommentieren 

Das Leben ist schön, Hazel Grace.

John Green in Das Schicksal ist ein Mieser Verräter
25
Kommentieren 

Du steckst dir das tödliche Ding zwischen die Zähne, aber du gibst ihm nicht die Kraft zu töten.

John Green in Das Schicksal ist ein Mieser Verräter
40
Kommentieren 

Die Menschen gewöhnen sich an Schönheit.

SchönheitJohn Green in Das Schicksal ist ein Mieser Verräter
28
Kommentieren 

Ich liebe sie. Und sie hat es mir versprochen. Sie hat mir 'für immer' versprochen.

John Green in Das Schicksal ist ein Mieser Verräter
23
Kommentieren 

Es wäre eine Ehre, mir von dir das Herz brechen zu lassen.

Herz, Liebeskummer & TrennungJohn Green in Das Schicksal ist ein Mieser Verräter
46
Kommentieren 

Manchmal wissen Leute nicht, was sie versprechen, wenn sie versprechen.

John Green in Das Schicksal ist ein Mieser Verräter
55
Kommentieren 

You don't get to choose if you get hurt in this world. But you do have some say in who hurts you.

Liebeskummer & TrennungJohn Green in Das Schicksal ist ein Mieser Verräter
33
Kommentieren 

Isaac sah mich an. 'Ja, klar. Aber man muss sein Versprechen trotzdem halten. Genau das ist doch Liebe. Liebe ist, das Versprechen trotzdem zu halten. Glaubst du nicht an wahre Liebe?'
Ich antwortete nicht. Ich hatte keine Antwort. Aber ich dachte, falls es wahre Liebe gab, war das eine ziemlich gute Definition dafür.

John Green in Das Schicksal ist ein Mieser Verräter
16
Kommentieren 

Du hast mir mit Deinen gezählten Tagen eine Ewigkeit geschenkt, und dafür bin ich dankbar.

John Green in Das Schicksal ist ein Mieser Verräter
38
Kommentieren 

Wer den Regenbogen will, muss den Regen in Kauf nehmen.

If you want the rainbow, you have to deal with the rain.

Regenbögen, RegenJohn Green in Das Schicksal ist ein Mieser Verräter
71
Kommentieren 

Warum siehst du mich so an?
Weil du schön bist.

John Green in Das Schicksal ist ein Mieser Verräter
30
Kommentieren 

Ohne Leid würden wir nicht wissen, was Freude ist.

FreudeJohn Green in Das Schicksal ist ein Mieser Verräter
44
Kommentieren 

Ich habe mich in dich verliebt Hazel Grace. Und ich weiss dass die Liebe nur ein Schrei im Nichts und das Vergessen unvermeidlich ist, doch ich hab mich in dich verliebt.

VerliebenJohn Green in Das Schicksal ist ein Mieser Verräter
48
Kommentieren 

Gus, ich bin ne Granate! Irgendwann werde ich hochgehen. Und ich werde alles in meinem Umfeld zerstören. Und ich will dir nicht weh tun.

John Green in Das Schicksal ist ein Mieser Verräter
24
Kommentieren 

Ich war zu dem Schluss gekommen, dass Beerdigungen für die Lebenden da waren.

John Green in Das Schicksal ist ein Mieser Verräter
29
Kommentieren 

'Ohne Leiden würden wir nicht wissen was Freude ist'. (Ein altes Argument aus dem Feld Gedanken über das Leiden,dessen Dummheit und Stumpfsinn Stoff für hunderte Jahre Lästern bot, aber möge hier die Feststellung reichen, dass die Existenz von Brokkoli auch keinerlei Einfluss auf den Geschmack von Schokolade hat). -Hazel Grace-

John Green in Das Schicksal ist ein Mieser Verräter
17
Kommentieren 

'Jede Rettung ist vorläufig' entgegnete Augustus.
'Ich habe ihnen eine Minute gekauft. Vielleicht ist es die Minute, die ihnen eine Stunde kauft, die ihnen ein Jahr kauft. Niemand kann die Ewigkeit kaufen,Hazel Grace , aber mit meinem Leben hab ich ihnen eine Minute gekauft. Und das ist besser als nichts.'

John Green in Das Schicksal ist ein Mieser Verräter
10
Kommentieren 

Sie möchte ihnen Schmerzen ersparen, und sie sollten sie gewähren lassen. Vielleicht überzeugt sie die Logik der jungen Hazel nicht, aber ich schreite nun schon länger als sie durch dieses Tal der Tränen und von meiner Warte aus, ist sie nicht verrückt.

John Green in Das Schicksal ist ein Mieser Verräter
9
Kommentieren 

Manche Touristen halten Amsterdam für die Stadt der Sünde, aber in Wirklichkeit ist sie die Stadt der Freiheit. Und in Freiheit finden viele Leute die Sünde.

John Green in Das Schicksal ist ein Mieser Verräter
21
Kommentieren 

Aus heiterem Himmel fragte Augustus :
'Glaubst du an ein Leben nach dem Tod?'
'ich glaube -für immer- ist ein inkorrektes Konzept', antwortete ich.
'Du bist auch ein inkorrektes Konzept'.
'ich weiß. Deswegen werde ich auch aus der Umlaufbahn genommen.'

John Green in Das Schicksal ist ein Mieser Verräter
22
Kommentieren 

Jedenfalls Sind Die Wahren Helden Nicht Die Leute,Die Sachen Tun;Die Wahren Helden Sind Die ,Die Dinge Bemerken,Die Aufmerksam Sind

John Green in Das Schicksal ist ein Mieser Verräter
23
Kommentieren 

Es gibt nur eins auf der Welt, das ätzender ist, als mit sechzehn an Krebs zu sterben und das ist, ein Kind zu haben, das an Krebs stirbt

John Green in Das Schicksal ist ein Mieser Verräter
27
Kommentieren (1)