Profil von nicola0

Bei myZitate aktiv seit 20.11.2014

Zitate die nicola0 liebt:

Buchzitat von Joanne K. Rowling aus Harry Potter - und der Feuerkelch

Es spielt keine Rolle, als was wir geboren sind, sondern was wir geworden sind.

You place too much importance... on the so-called purity of blood! You fail to recognize that it matters not what someone is born, but what they grow to be!

Erziehung, Charakter, Albus Dumbledore
10
0
Buchzitat von Joanne K. Rowling aus Harry Potter - und der Orden des Phönix

Harry: 'Ja'
Snape: 'Ja, Sir!'
Harry: 'Sie brauchen mich nicht Sir zu nennen, Professor'

Harry: 'Yes'
Snape: 'Yes, sir!'
Harry: 'There's no need to call me 'sir,' Professor.'

23
1
Buchzitat von Joanne K. Rowling aus Harry Potter - und der Stein der Weisen

Die Wahrheit ist etwas schreckliches und schönes zugleich und sollte daher mit großer Umsicht behandelt werden.

The truth is a beautiful and terrible thing, and should therefore be treated with great caution.

Wahrheit, Albus Dumbledore
20
0
Buchzitat von Joanne K. Rowling aus Harry Potter - und der Orden des Phönix

Harry, dass du so leidest beweist, dass du noch immer ein Mensch bist! Dieser Schmerz gehört zum Menschsein.

Harry, suffering like this proves you are still a man! This pain is part of being human.

Schmerzen, Menschen, Liebeskummer & Trennung, Trauer, Albus Dumbledore
26
0
Buchzitat von Joanne K. Rowling aus Harry Potter - und die Heiligtümer des Todes

Dumbledore beobachtete, wie sie davonflog, und als ihr silbriger Schimmer verblasste, wandte er sich zu Snape um, dessen Augen voller Tränen waren. 'Nach all dieser Zeit?'
'Immer', sagte Snape.

Dumbledore watched her fly away, and as her silvery glow faded he turned back to Snape, and his eyes were full of tears. 'After all this time?'
'Always', said Snape.

41
2
Buchzitat von Joanne K. Rowling aus Harry Potter - und der Gefangene von Askaban

Harry Potter: 'Ich suche keinen Ärger, meist findet der Ärger mich.'

Harry Potter: 'I don’t go looking for trouble. Trouble usually finds me.'

22
0
Buchzitat von Joanne K. Rowling aus Harry Potter - und der Feuerkelch

Albus Dumbledore: 'You have shown bravery beyond anything I could have expected of you tonight, Harry. You have shown bravery equal to those who died fighting Voldemort at the height of his powers. You have shouldered a grown wizard's burden and found yourself equal to it.'

Albus Dumbledore
5
0
Zitat aus Harry Potter - und der Orden des Phönix, von Sirius Black

The world isn't split into good people and Death Eaters. We've all got both light and dark inside of us. What matters is the part we choose to act on. That's who we really are.

21
0
Zitat von Magic Johnson

Man kann gewinnen und man kann verlieren - und im Leben wird beides passieren. Aber was ich nicht akzeptieren kann, ist aufgeben.

There's winning and there's losing - and in life both will happen. What is never acceptable to me is quitting.

Ehrgeiz, Basketball, Neuanfang
18
1
Zitat von Mary Alice Young aus Desperate Housewives in Staffel 1

Jeder neue Tag bringt Lügen mit sich. Die schlimmsten sind jene, die wir uns selbst erzählen bevor wir einschlafen. Wir flüstern sie in die Dunkelheit und reden uns ein, dass wir glücklich sind. Oder dass er glücklich ist. Dass wir uns ändern können. Oder dass er seine Meinung ändern wird. Wir überzeugen uns selbst, dass wir mit unseren Sünden leben können. Oder dass wir ohne ihn leben können. Ja, jede Nacht bevor wir einschlafen, belügen wir uns selbst. In der ach so verzwifelten Hoffnung, dass am nächsten Morgen alles wahr sein wird

Lügen, Selbstbetrug
8
1
Zitat aus Der Herr der Ringe - Die Rückkehr des Königs, von Frodo

Wie soll man den Faden des alten Lebens wieder aufnehmen? Wie soll es weitergehen, wenn du in deinem Herzen zu verstehen beginnst, dass es kein Zurück gibt? Es gibt Sachen, die selbst die Zeit nicht heilen kann. Mancher Schmerz sitzt zu tief und lässt einen nicht mehr los.

How do you pick up the threads of an old life? How do you go on, when in your heart you begin to understand... there is no going back? There are some things that time cannot mend. Some hurts that go too deep, that have taken hold.

Schmerzen, Zeit
33
0
Zitat aus Extrem laut & unglaublich nah, von Oskar Schell

Wenn die Sonne explodiert, würde man acht Minuten lang nichts davon merken, denn so lange dauert es, bis das Licht bei uns ankommt. Acht Minuten lang wäre die Welt noch hell und es würde noch warm sein. Ein Jahr war vergangen seit mein Vater gestorben war und ich spürte, dass meine acht Minuten mit ihm zu Ende gingen.

If the sun were to explode, you wouldn't even know about it for eight minutes because thats how long it takes for light to travel to us. For eight minutes the world would still be bright and it would still feel warm. It was a year since my dad died and I could feel my eight minutes with him were running out.

4
0
Zitat von Stephenie Meyer

Du wirst hier immer noch gebraucht, Wanda. So viel mehr als ich.

Ich bin sicher, ich könnte immer neue Entschuldigungen finden, Mel. Es wird immer irgendeinen Grund geben.

Dann bleib hier.

Mit dir als meiner Gefangenen?

1
0
Zitat von Stephenie Meyer (Seelen) - Hass, Angst

'Sieh dir seine Augen an', murmelte Ian. 'Es hat Angst.'

2
0
Zitat von Veronica Roth - Buchzitat

'Meine Mutter war keine Närrin', sage ich. 'Sie hat etwas verstanden, das Sie nicht verstanden haben. Dass es kein Opfer ist, wenn man das Leben eines ANDEREN weggibt - es ist einfach nur böse.'

3
0
Buchzitat von Veronica Roth

Als sie in das Netz fiel, habe ich nur einen grauen Wirbel wahrgenommen. Ich habe sie zu mir herübergezogen, und ihre Hand war klein, aber warm, und dann stand sie vor mir, winzig und dünn und in jeder Hinsicht wenig bemerkenswert - bis auf die Tatsache, dass sie zuerst gesprungen war. Die Stiff war zuerst gesprungen.
Nicht einmal ich bin zuerst gesprungen.
Ihre Augen waren so streng, so beharrlich.
Schön.

2
0
Zitat von David Safier - 28 Tage lang

Es gewinnt der, der am wenigsten Angst hat. Das begriff ich nun. Deswegen hatten die Deutschen gegen uns Juden gewonnen.
Bisher.
Doch jetzt hatten wir keine Angst mehr.
Wir waren ja schon tot.

2
0
Songtext-Zitat von Casper - Ariel, Album: Hinterland

Anti Alles Für immer dank Dir!

32
0
Songtext-Zitat von OK Kid - Unterwasserliebe

Sage nichts, denk' nur laut
Tauche erst wieder auf, wenn Liebe nicht mehr laut ist
Und wieder warten auf das Endorphin
Endlich wir, endlos fühlen

8
0
Buchzitat von Veronica Roth aus Die Bestimmung - Letzte Entscheidung

Es gibt so viele Möglichkeiten, in dieser Welt tapfer zu sein. Manchmal bedeutet Tapferkeit, sein Leben für etwas zu geben, das größer ist als man selbst, manchmal auch für eine andere Person. Manchmal bedeutet es, alles Vertraute hinter sich zu lassen und jeden, den man je geliebt hat, um einer größeren Sachen willen aufzugeben.
Aber manchmal bedeutet es das nicht.
Manchmal geht es einfach nur darum, die Zähne zusammenzubeißen, Tag für Tag seine Arbeit zu verrichten und Schritt für Schritt in ein besseres Leben zu gehen.
Das ist die Tapferkeit, die ich jetzt brauche.

8
0
Buchzitat von Stephenie Meyer aus Seelen - 270

Ich kannte das dramatische Bild der Menschen für Kummer - ein 'gebrochenes herz'... Ich hatte es immer für eine Übertreibung gehalten, ein gängiger Ausdruck für etwas, das eigentlich keinen körperlichen Aspekt hatte...Daher war ich nicht auf den schmerz in meiner Brust vorbereitet. Auf die Übelkeit ja, auf den Kloß in meinem Hals auch, und ja, auch auf die Tränen, die mir in den Augen brannten. Aber was war das für ein Reißen direkt unter meinen Rippen? Es ergab keinen Sinn.

Schmerzen, Liebeskummer & Trennung
15
0
Songtext-Zitat von Casper - Ariel, Album: Hinterland

Und sag mir, wie das war wo du gingst
Ist es wahr mit den Farben, alles warm und gedimmt?

31
0
Songtext-Zitat von Casper - So Perfekt, Album: XOXO

Wir sind so perfekt unperfekt

67
0
Songtext-Zitat von Casper - 20QM, Album: Hinterland

Vielleicht sind 20qm zum Träumen zu klein

31
0
Songtext-Zitat von Casper - Der Druck steigt, Album: XOXO

Tragen Schwarz, jeden Tag, bis es was dunkleres gibt

57
0
Songtext-Zitat von Casper - Alaska, Album: XOXO

Dein eigenes kleines Alaska.
So kalt, so verlassen und leer

61
0
Songtext-Zitat von Casper - In deinen Armen, Album: Hin zur Sonne

Lass nun alles hinter mir, hin zu dir, hingeführt
Sie sagten Liebe vernebelt, doch ich war blind vor dir

36
0
Songtext-Zitat von Casper - Das Grizzly Lied, Album: XOXO

Es wäre heut' nicht wie es ist,
wär es damals nicht gewesen wie es war
Der Sinn des Lebens ist leben!

95
0
Songtext-Zitat von Casper - XOXO, Album: XOXO

Wir liegen lachend in den Trümmern und fühl'n uns frei
Wir sind 30 Fuß high und steigend
Zu Hause ist da, wo man sich vermisst
Doch wir glauben an ein Licht, das niemals erlischt

47
0
Songtext-Zitat von Casper - XOXO, Album: XOXO

Depression war nie tragbar, doch steht uns so gut

61
0
Songtext-Zitat von Casper - 20QM, Album: Hinterland

Es ist wahr, wenn ich sag' , dass es mir so gefällt, Heiligabend zu zweit, kleinste Familie der Welt - Zwischen ausgefallener Heizung und haufenweise Meinung - deiner sogenannten Freunde, zu dem Rauch in meiner Kleidung

31
0
Songtext-Zitat von Casper - In deinen Armen

Sie blickt ihn an und sagt, eines Tages halt ich den Atem an
Ich hoff doch in deinen Armen dann.

47
0
Songtext-Zitat von Casper - Lux Lisbon, Album: Hinterland

Man sagt, ein guter Mann trinkt nicht,
Ich trink schon wieder allein,
Zu was genau macht mich das
Zu was genau macht mich das.

25
0
Songtext-Zitat von Casper - In deinen Armen

Bin nicht der beste Mensch, doch immer da für dich wenn du mich brauchst!

80
0
Songtext-Zitat von Casper - Alaska, Album: XOXO

Inmitten von 'Alles wird Gut' und 'Ich habe den Mut'
Steht ein 'Bitte komm zurück' in der Farbe von Blut

75
0
Songtext-Zitat von Casper - Herz

Bitte bleib, schweig!
Ich muss dir was zeigen es ist tief unten, ganz weit
Ein Schritt, ein Blick, ein Gedanke, eine Klinge, eine Träne, eine Hand, ein Schnitt, bleib hier

41
1
Songtext-Zitat von Casper - Michael X, Album: XOXO

Selbst in Unterzahl ergeben uns nie
Lieber gestanden arm sterben, als reich leben auf Knien

44
0
Buchzitat von David Safier aus 28 Tage lang

'Ich will nicht mehr, dass gekämpft wird', bat sie.
Sie hatte Recht. Es war genug. Für ein ganzes Leben. Und noch mehr.

5
0
Buchzitat von David Safier aus 28 Tage lang

Alle gleich!

1
0