Profil von mkrsgs

Bei myZitate aktiv seit 24.05.2014

Zitate die mkrsgs liebt:

Brauch' niemand, der mich quält,
niemand, der mich zerdrückt
niemand, der mich benutzt, wann er will.
Niemand, der mit mir redet, nur aus Pflichtgefühl,
der nur seine Eitelkeit an mir stillt.
Niemand, der nie da ist, wenn man ihn am nötigsten hat.
Wenn man nach Luft schnappt, auf dem Trocknen schwimmt.
Lass' mich los, oh, lass' mich in Ruh',
damit das ein Ende nimmt

Herbert Grönemeyer - Flugzeuge im Bauch
12
Kommentieren 

Und du erzählst mir wie du glücklich du bist.
Da freue ich mich ja mal so richtig für dich!

Kraftklub - Mein Leben, Album: Mit K
11
Kommentieren 

Du bist der Hammer, altes Mädchen, und wenn ich dir für den Rest deines Lebens nur noch eine Sache schenken könnte,wäre das: Selbstvertrauen. Das Geschenk des Selbstvertrauens. Das oder eine Duftkerze.

David Nicholls in Zwei an einem Tag
3
Kommentieren 

Lasst uns die Gläser wieder füllen, wir leben wie im Film
Und keiner kann mich stoppen, wenn ich irgendetwas will
Ich nehm mir deine Hand, denn die Welt ist perfekt
Und die gute alte Zeit ist jetzt jetzt jetzt jetzt

Cro - Jetzt, Album: melodie
4
Kommentieren 

Ich hab bis jetzt jeden der mich liebte in die Knie gezwungen
Und nie dafür bezahlt, jetzt hab ich riesige Schulden
Gefühle verschrumpelt, hab statt zu gießen getrunken
Und alles fließt nur in die Kunst, ich hab die Liebe verbunden

Maeckes - Kunst über Vernunft, Album: Kunst über Vernunft mit Celina
5
Kommentieren 

Ein Leben lang im Schonwaschgang, das findest du praktisch
Du bist grade erst dreißig, doch du lebst nur noch faktisch

LebenFettes Brot - Wir können auch anders, Album: Für die Welt
2
Kommentieren 

Ich kann ohne dich leben, aber ich will es nicht.

I can live without you. I just don't want to.

Liebe, ValentinstagWo die Liebe hinfällt..., von Sarah Huttinger
22
Kommentieren 

Doch wenn die Wahrheit nicht schön ist
dann war'n wir Zwei die größte Lüge die es gibt

Liebe, BeziehungenSierra Kidd - Vintage
19
Kommentieren 

Ich liebe dich. Ich liebe dich. Diese Botschaft schicke ich durch meine Finger in seine, den Arm rauf bis in sein Herz. Hörst du mich? Ich liebe dich. Und es tut mir leid, dass ich dich verlasse

LiebeJenny Downham in Bevor ich sterbe
14
Kommentieren 

Ich wünsch mir, dass ich dich vergessen kann
Ich würd dich gerne einfach ignorieren
Ich bin mir sicher, irgendwann
Wird das auch einfach über Nacht passieren
Bis dahin wird einige Zeit vergehen
Bis dahin muss ich noch geduldig warten
Ich werd versuchen dich nicht anzusehen
Weil meine Blicke mich verraten.

Liebeskummer & Trennung, VergessenFarin Urlaub - Niemals
15
Kommentieren 

Und manchmal bekommst du's, doch willst es nicht mehr
Denn du jagst schon dem nächsten schönen Traum hinterher
Und sogar wenn du all den Ruhm, Erfolg und das Geld kriegst
Nützt dir das nix, solang' du nicht im Rein' mit dir selbst bist
Dann wirst du sehn', egal was du hast, es ist nie das, was du willst

Selbstbetrug, UnzufriedenheitSamy Deluxe - Eines Tages, Album: SchwarzWeiss
9
Kommentieren 

Es ist einfach, glücklich zu sein. Schwer ist nur, einfach zu sein.

GlückDr. Eckart von Hirschhausen in Glück kommt selten allein...
11
Kommentieren 

Ist es nicht absurd, dass einem die Erinnerung an gute Zeiten viel eher die Tränen in die Augen treibt als die an schlechte?

Erinnerungen, VergangenheitWalter Moers in Die Stadt der träumenden Bücher
21
Kommentieren 

'Eins noch Junge, was du dir merken musst: Es kommt nicht darauf an, wie eine Geschichte anfängt. Auch nicht darauf wie sie aufhört. Sondern auf das, was dazwischen passiert.'

Walter Moers in Die Stadt der träumenden Bücher
9
Kommentieren 

Das Herz begehrt was es will.
Es zwingt uns Dinge zu tun, die unlogisch erscheinen. es kann Mauern einreißen, Grenzen überschreiten und ob man will oder nicht, zeigt es uns Dinge die man sonst nie gesehen hätte.

Herz, Liebe, Liebeskummer & TrennungErica Strange in Being Erica, Staffel 1 Episode 6
19
Kommentieren