Profil von MelodySchnabel

Bei myZitate aktiv seit 18.07.2014

Zitate die MelodySchnabel liebt:

Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, konnte ich erkennen, dass emotionaler Schmerz und Leid nur Warnung für mich sind, gegen meine eigene Wahrheit zu leben. Heute weiß ich, das nennt man 'Authentisch-Sein".

Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, habe ich verstanden, wie sehr es jemanden beschämt, ihm meine Wünsche aufzuzwingen, obwohl ich wusste, dass weder die Zeit reif, noch der Mensch dazu bereit war, auch wenn ich selbst dieser Mensch war. Heute weiß ich, das nennt man 'Selbstachtung".

Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, habe ich aufgehört, mich nach einem anderen Leben zu sehnen, und konnte sehen, dass alles um mich herum eine Aufforderung zum Wachsen war. Heute weiß ich, das nennt man 'Reife".

Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, habe ich verstanden, dass ich immer und bei jeder Gelegenheit, zur richtigen Zeit am richtigen Ort bin und dass alles, was geschieht, richtig ist - von da konnte ich ruhig sein. Heute weiß ich, das nennt sich 'Selbstachtung".

Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, habe ich aufgehört, mich meiner freien Zeit zu berauben und ich habe aufgehört, weiter grandiose Projekte für die Zukunft zu entwerfen. Heute mache ich nur das, was mir Spaß und Freude bereitet, was ich liebe und mein Herz zum Lachen bringt, auf meine eigene Art und Weise und in meinem Tempo. Heute weiß ich, das nennt man 'Ehrlichkeit".

Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, habe ich mich von allem befreit was nicht gesund für mich war, von Speisen, Menschen, Dingen, Situationen und von allem, das mich immer wieder hinunterzog, weg von mir selbst. Anfangs nannte ich das 'gesunden Egoismus", aber heute weiß ich, das ist 'Selbstliebe".

Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, habe ich aufgehört, immer recht haben zu wollen, so habe ich mich weniger geirrt. Heute habe ich erkannt, das nennt man 'Einfach-Sein".

Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, da erkannte ich, dass mich mein Denken armselig und krank machen kann, als ich jedoch meine Herzenskräfte anforderte, bekam der Verstand einen wichtigen Partner, diese Verbindung nenne ich heute 'Herzensweisheit".

Wir brauchen uns nicht weiter vor Auseinandersetzungen, Konflikten und Problemen mit uns selbst und anderen fürchten, denn sogar Sterne knallen manchmal aufeinander und es entstehen neue Welten. Heute weiß ich, das ist das LEBEN!

Leben, SelbstbewusstseinCharlie Chaplin (Komiker)
41
Kommentieren 

Niemand kann dich ohne dein Einverständnis dazu bringen, dich minderwertig zu fühlen.

SelbstbewusstseinEleanor Roosevelt
6
Kommentieren 

Ich fürchte mich nicht davor, zu tun, was mein Gewissen mir vorschreibt, egal was die Welt davon hält.

Selbstbewusstsein, GewissenAntoinette Brown Blackwell
4
Kommentieren 

Manchmal steigt man morgens aus dem Bett und denkt sich, dass man es nicht schaffen wird, aber innerlich lacht man darüber und erinnert sich an die vielen Male, die man das schon gedacht hat.

Sometimes you climb out of bed in the morning and you think, I'm not going to make it, but you laugh inside — remembering all the times you've felt that way.

Selbstbetrug, SelbstbewusstseinCharles Bukowski
10
Kommentieren 

Du hast Feinde? Gut. Das heißt du bist für etwas eingetreten.

You've got enemies? Good. That means you actually stood up for something.

Selbstbewusstsein, FeindeEminem
15
Kommentieren 

Jeder von uns ist Kunst, gezeichnet vom Leben

Leben, Charakter, Kunst, Tattoo-SprücheCasper - Unzerbrechlich, Album: Hin Zur Sonne
60
Kommentieren 

Wenn man das Vergangene nicht bewältigt hat, kommt man auch mit dem Zukünftigen nicht zurecht.

Zukunft, VergangenheitNora Roberts in Zauber einer Winternacht
18
Kommentieren 

Wenn ich alle meine Erinnerungen an einer Wäscheleine aufhängen würde, dann wäre diese nicht nur endlos lang. Sie wäre auch extrem bunt und würde jeden, der vorbeikommen würde, mit ihren Farben erschlagen. Einige dieser Erinnerungen würde ich gerne aufbügeln, und fortführen, oder auch reaktivieren und neu erleben. Andere würde ich abhängen, zusammenfalten und wegschließen, denn ihre Zeit ist vorbei. Doch Eines haben sie gemeinsam: Sie gehören zu meinem Leben.

Leben, ErinnerungenUnbekannt
31
Kommentieren 

Die schönsten Momente im Leben sind die, die dir beim Nachdenken ein Lächeln schenken.

Erinnerungen, Lachen & LächelnUnbekannt
25
Kommentieren 

Verzeih denen, die dir dein Herz gebrochen haben. Denn sie wussten es nicht besser. Verzeih denen, die dir unentwegt Steine in den Weg legen und über dich lachen. Denn sie wussten es nicht besser. Verzeih denen, denen du Vertrauen geschenkt hast und die es ausgenutzt haben. Auch sie wussten es nicht besser. Ich weiß auch nicht alles. Aber ich weiß, irgendwann kommt der Tag, wo all das auf sie zurückkommt. Deshalb hege keine Wut, keinen Hass und keine Trauer. Lächle einfach. Denn jeder bekommt im Leben das was er verdient, zurück.

Vertrauen, Vergeben & Verzeihen, Gerechtigkeit & GleichberechtigungUnbekannt
30
Kommentieren 

Die Wahrheit ist, dass dich jeder verletzen wird. Man muss nur herausfinden, wer es wert ist für ihn zu leiden.

The truth is, everyone is going to hurt you. You just got to find the ones worth suffering for.

Liebe, BeziehungenBob Marley
71
Kommentieren 

Der sicherste Weg, eine Beziehung zu töten, ist stets auf dem eigenen Willen zu beharren.

Egoismus & Selbstsucht, BeziehungenAnthony de Mello in Wer bringt das Pferd zum Fliegen?
11
Kommentieren 

Ist es denn nicht möglich,
sich täglich nahe zu sein,
ohne alltäglich zu werden -
voneinander entfernt zu sein,
ohne sich zu verlieren...?

Beziehungsweise
sich maßlos zu lieben,
ohne sich lieblos zu maßregeln -
einander gewähren zu lassen,
ohne die Gewähr zu verlieren...?

Beziehungsweise
einander sicher zu sein,
ohne sich abhängig zu machen -
einander Freiheit zu gewähren,
ohne sich unsicher zu werden...?

Liebe, Gefühle, BeziehungenJochen Mariss, Beziehungsweise
26
Kommentieren 

Die Welt - meine Welt - ist besser, wenn du da bist

Liebe, Freundschaft, Beziehungen, ValentinstagRichard Webber in Grey's Anatomy
42
Kommentieren 

Viel wichtiger, als jemanden zu finden, der perfekt zu einem passt, ist, jemanden zu finden, der mit unserer Form von Liebe und Zuneigung etwas anfangen kann und will.

Liebe, BeziehungenUnbekannt
19
Kommentieren 

Wenn dir jemand wirklich nahe steht, ist es okay, wenn du mal wütend bist. Deswegen muss nicht alles den Bach runtergehen. Es ist Teil einer Beziehung.

BeziehungenSarah Dessen in Just Listen
16
Kommentieren 

Wenn du einen Menschen gefunden hast, für den du alles bist, der an dich denkt, wenn er einschläft, wenn er aufwacht und dazwischen, jemand, der dich nimmt wie du bist, der nicht versucht dich zu ändern, sondern auch Kompromisse eingeht und an sich arbeitet, der versucht, dich zu verstehen, jemand, der dich nimmt wie du bist, der hinter dir steht, auch wenn er's nicht versteht, dann bist du angekommen und deine Seele hat ein zu Hause gefunden.

BeziehungenUnbekannt
28
Kommentieren 

Ich liebe dich und ich werde dich immer lieben, bis zu dem Tag, an dem ich sterbe.
Und wenn es ein Leben nach dem Tod gibt, werde ich dich auch dann noch lieben

Liebe, Liebeserklärungen, ValentinstagCassandra Clare in Chroniken der Unterwelt - City of Glass
27
Kommentieren 

Ich habe mich für die Liebe entschieden. Hass ist mir eine zu schwere Bürde.

I have decided to stick with love. Hate is too great a burden to bear.

Liebe, HassMartin Luther King
6
Kommentieren 

Jeder sagt Liebe tut weh, aber das ist nicht wahr. Einsamkeit tut weh, verlassen werden tut weh, Reaktionen tuen weh. Jeder verwechselt diese Dinge mit Liebe. Aber in Wahrheit ist sie die einzige Sache auf der Welt die uns wieder aufhilft.

Liebe, Liebeskummer & TrennungUnbekannt
20
Kommentieren 

Irgendwann kommt ein Mensch in dein Leben und zeigt dir, warum es mit allen anderen nicht geklappt hat!

Liebe, Beziehungen, ValentinstagUnbekannt
17
Kommentieren 

Ich trage dich bei mir, gleichgültig, wo auf der Welt ich mich befinde. Selbst wenn ich den Planeten wechsle, du wirst immer da sein.

Liebe, Sehnsucht, Freundschaft, ValentinstagCarina Bartsch in Türkisgrüner Winter
35
Kommentieren 

Stille ist heilig. Sie verbindet die Menschen, denn nur wenn man sich in Gegenwart eines anderen wohl fühlt, kann man schweigend beieinander sitzen.

Schweigen, Stille & RuheNicholas Sparks in Wie ein einziger Tag
26
Kommentieren 

Mir wurden keine Denkmäler gesetzt, und mein Name wird bald vergessen sein. Doch ich habe jemanden geliebt, mit Herz und Seele, und das war mir immer genug.

I am nothing special, of this I am sure. I am a common man with common thoughts and I've led a common life. There are no monuments dedicated to me and my name will soon be forgotten, but I've loved another with all my heart and soul, and to me, this has always been enough.

LiebeNicholas Sparks in Wie ein einziger Tag
25
Kommentieren 

Was unsere Seele am schnellsten und schlimmsten abnützt, das ist: Verzeihen ohne zu vergessen.

Seele, Vergessen, Vergeben & VerzeihenArthur Schnitzler
10
Kommentieren 

Enttäuschungen sind nur Haltestellen in unserem Leben. Sie geben uns Gelegenheit zum Umsteigen wenn wir in die falsche Richtung fahren.

Veränderung, Enttäuschung, Anfang & NeuanfangUnbekannt
29
Kommentieren 

Glücklich ist, wer daran glaubt, dass es nie im Leben zu spät ist, neu zu beginnen.

Anfang & NeuanfangUnbekannt
12
Kommentieren 

Während wir noch traurig sind über etwas, das geschehen ist, wächst ganz tief in uns schon der neue Mut für das, was sein wird. Leise, beharrlich, unaufhaltsam.

Anfang & NeuanfangJochen Mariss
8
Kommentieren 

Spring - und lass dir auf dem Weg nach unten Flügel wachsen.

MutRay Bradbury
7
Kommentieren 

Man muss nicht immer da anknüpfen, wo man den Faden verloren hat, sondern auch mal etwas Neues einfädeln.

Mut, Fortschritt, Anfang & NeuanfangGerhard Uhlenbruck
7
Kommentieren 

Das Leben verlangt von uns sehr oft,
dass wir Dinge weg stecken müssen,
für die wir gar keine Taschen haben.

Leben, Mut, AufgebenUnbekannt
25
Kommentieren 

Wer sein Leben so einrichtet, dass er niemals auf die Schnauze fällt, der darf eben nur auf dem Bauch kriechen.

Mut, RisikoHeinz Riesenhuber
4
Kommentieren (1)