Profil von loe.niee.3

Bei myZitate aktiv seit 26.05.2012

Zitate die loe.niee.3 liebt:

Ich wage, der Mensch zu sein, der ich bin:
Unfertig, aber doch glücklich,
unsicher im Neuen und doch wissbegierig,
manchmal ängstlich in Entscheidungen,
verwirrt im Überangebot der Ideen,
doch auch begeistert von Kleinigkeiten.
Zweifelnd und zögernd, dann wieder mutig und ernst,
verzaubert von Worten oder schweigsam zurückgezogen.
Manchmal zerrissen und voller Widersprüche, aber auch einseitig und naiv.
Und noch vieles mehr bin ich, oft nicht genau zu beschreiben.

- Ulrich Schaffer (Schriftsteller und Fotograf)

Ich streite grundsätzlich nicht mit Leuten, deren Meinung ich nicht schätze

- Edward Gibbon

Man verdient etwas nur, wenn man sich dessen auch als würdig erweist.

- Abbi Glines in Rush of Love - Erlöst

Verstand oder Gefühl, wofür würdest du dich entscheiden ?

So einfach ist das nicht. Verstand ohne Gefühl ist doch oft nur ein Deckmäntelchen für Grausamkeit, und Gefühl ohne Verstand dient als Entschuldigung für alle möglichen Ausschweifungen.

- Nalini Singh in Engelszorn

He asked me what I planned on doing for the rest of my life.
When I said 'I don't know', he got down on one knee and said,
'Wanna spend it with me?'

- Unbekannt

Ohne die Liebe
ist jedes Opfer Last,
jede Musik nur Geräusch,
und jeder Tanz macht Mühe.

- Rumi

Warum es den Menschen schwer fällt glücklich zu sein?
Weil sie die Vergangenheit besser sehen als sie war,
die Gegenwart schlechter als sie ist
und die Zukunft herrlicher als sie sein wird.

- Unbekannt

Denn erst die Summe unserer Erinnerungen, die Schönen und die Traurigen, macht uns zu dem, was wir sind.

The truth is, it's all of your memories, the joyful ones and the heartbreaking ones, that make up who you are as a person.

- J.D. in Scrubs, Staffel 6 Episode 11

Gegenseitiges Vertrauen ist wichtiger als gegenseitiges Verstehen. Wo das Verstehen nicht zum Ziel führt, möge das Vertrauen seinen Platz einnehmen.

- Franz Kafka

Lehrt eure Kinder die Wahrheit, aber bereitet sie auf eine Welt voller Lügen vor.

- Werner Mitsch

People ask me why it's so hard to trust others. The real question is, why is it so hard for people to tell the truth?

- Unbekannt

Die Zeit vergeht nicht schneller als früher, aber wir laufen eiliger an ihr vorbei.

- George Orwell

Die Zeit, die du für deine Rose verloren hast, sie macht deine Rose so wichtig.

- Antoine de Saint-Exupéry in Der kleine Prinz

Mensch: das Lebewesen, das die Zeit totschlägt, bis sie sich revanchiert.

- Unbekannt

Der Mensch sagt die Zeit vergeht, doch die Zeit sagt der Mensch vergeht.

- Asiatisches Sprichwort

Verzeih denen, die dir dein Herz gebrochen haben. Denn sie wussten es nicht besser. Verzeih denen, die dir unentwegt Steine in den Weg legen und über dich lachen. Denn sie wussten es nicht besser. Verzeih denen, denen du Vertrauen geschenkt hast und die es ausgenutzt haben. Auch sie wussten es nicht besser. Ich weiß auch nicht alles. Aber ich weiß, irgendwann kommt der Tag, wo all das auf sie zurückkommt. Deshalb hege keine Wut, keinen Hass und keine Trauer. Lächle einfach. Denn jeder bekommt im Leben das was er verdient, zurück.

- Unbekannt

Der Schwache kann nicht verzeihen. Verzeihen ist eine Eigenschaft des Starken.

The weak can never forgive. Forgiveness is the attribute of the strong.

- Mahatma Gandhi

Was unsere Seele am schnellsten und schlimmsten abnützt, das ist: Verzeihen ohne zu vergessen.

- Arthur Schnitzler

Und die da reden von Vergessen
Und die da reden von Verzeihn -
All denen schlage man die Fressen
mit schweren Eisenhämmern ein.

- Bertolt Brecht (deutscher Schriftsteller), Gedichtsauszug von 1948

Liebe heißt, dem Anderen gestatten, so zu sein, wie er es selbst für sich entschieden hat, ohne den Anspruch zu erheben, dass er Dich damit immer zufrieden stellt.

- Unbekannt

Man braucht Jahre, um Vertrauen aufzubauen, aber nur eine Sekunde, um alles zu zerstören.

- Unbekannt

Liebe irgendetwas, und es wird dir bestimmt zu Herzen gehen oder gar das Herz brechen. Wenn du ganz sicher sein willst, dass deinem Herzen nichts zustößt, dann darfst du es nie verschenken, nicht einmal an ein Tier. Umgib es sortfältig mit Hobbies und kleinen Gnüssen; meide alle Verwicklungen; verschließe es sicher im Schrein oder Sarg deiner Selbstsucht. Aber in diesem Schrein - sicher, dunkel, reglos, luftlos - verändert es sich. Es bricht nicht; es wird unzerbrechlich, undurchdringlich unerlösbar. Die Alternative zum Leiden, oder wenigstens zum Wagnis des Leidens, ist die Verdammung.

- C.S. Lewis

Niemand hätte jemals den Ozean überquert, wenn er die Möglichkeit gehabt
hätte, bei Sturm das Schiff zu verlassen.

- Charles F. Kettering

Du lebst zu sehr in der Vergangenheit, kannst nicht loslassen, weil du Angst hast, dass die Zukunft dir ein zweites mal ins Herz sticht.

- Unbekannt

Sieh dir den Weg genau und aufmerksam an. Versuche ihn, so oft es dir notwendig erscheint. Dann stell dir, und nur dir selbst, eine Frage. Ist es ein Weg mit Herz? Wenn er es ist, ist der Weg gut; wenn er es nicht ist, ist er nutzlos.

- Danny Scheinmann in Zähl nicht die Stunden bis zur Ewigkeit

Nie ist das, was man tut, entscheidend, sondern immer erst das, was man danach tut!

- Unbekannt

Selbst nach all dieser Zeit
Sagt die Sonne nie zur Erde:
'Du stehst in meiner Schuld.'
Schau, was eine solche Liebe bewirkt -
Sie erleuchtet den ganzen Himmel.

- Hafis

Was genau uns miteinander verbindet, kann man manchmal unmöglich erklären. Man bleibt miteinander verbunden, auch wenn das Bündnis vermeintlich zerbrochen ist. So manches Bündnis setzt Zeit, Raum und die Logik außer Kraft. Denn manche Bindungen sind vorbestimmt.

- Unbekannt

Ist es denn nicht möglich,
sich täglich nahe zu sein,
ohne alltäglich zu werden -
voneinander entfernt zu sein,
ohne sich zu verlieren...?

Beziehungsweise
sich maßlos zu lieben,
ohne sich lieblos zu maßregeln -
einander gewähren zu lassen,
ohne die Gewähr zu verlieren...?

Beziehungsweise
einander sicher zu sein,
ohne sich abhängig zu machen -
einander Freiheit zu gewähren,
ohne sich unsicher zu werden...?

- Jochen Mariss, Beziehungsweise

Die Welt - meine Welt - ist besser, wenn du da bist

- Richard Webber in Grey's Anatomy

Ich bin darauf vorbereitet, ohne meinen Mann zu leben, wenn er tot ist. Aber ich bin nicht darauf vorbereitet, ohne ihn zu leben, solange er noch am Leben ist.

- Das Beste kommt zum Schluss