Profil von leyla.nee1

Bei myZitate aktiv seit 18.03.2013

Zitate die leyla.nee1 liebt:

Buchzitat von Paige Toon aus Du bist mein Stern

Jedes mal, wenn ich ihn mit anderen Frauen sehe, habe ich das Gefühl, dass etwas in mir zerbricht.

Eifersucht
6
0
Buchzitat von Paige Toon aus Du bist mein Stern

Ich verzehre mich wieder nach ihm, jeder Teil von mir. Und das gefällt mir nicht.
Es kommt mir so vor, als müsste ich wieder ganz von vorne anfangen, um mich von ihm zu befreien.

Sehnsucht, Liebeskummer & Trennung
18
0
Buchzitat von Christoph Marzi aus Heaven

Das Leben ist unberechenbar. Und niemand kann für immer eine Rolle spielen. Irgendwann fällt jede Maske. Und wenn sie gefallen ist, dann muss man in den Spiegel schauen und dem standhalten, was man dort sieht.

8
0
Buchzitat von Cecelia Ahern aus Zeit deines Lebens

Manchmal leben die Geheimnisse in den Menschen,
manchmal die Menschen in ihren Geheimnissen.

Geheimnisse
10
0
Buchzitat von Antoine de Saint-Exupéry aus Der kleine Prinz

Es ist so geheimnisvoll das Land der Tränen!

29
0
Buchzitat von Antoine de Saint-Exupéry aus Der kleine Prinz

Aber wenn du mich zähmst, werden wir einander brauchen.
Du wirst für mich einzig sein in der Welt. Ich werde für dich einzig sein in der Welt...

Beziehungen
51
0
Buchzitat von Jennifer Benkau aus Dark Destiny

Wenn man ungeschickt ist und etwas kaputt macht, dann bleiben Scherben übrig. Man kann diese Scherben zu nichts mehr gebrauchen, außer man schneidet sich hin und wieder daran. Aber dennoch kann man sie aufheben.
Man kann sie ganz fest halten, um sich zu erinnern.
Und irgendwann ist man in der Lage, die Schönheit dieser Scherben zu sehen.
Man erkennt: Ich habe nichts kaputt gemacht.
Die Teile fielen auseinander, weil etwas geschah,
das es ihnen unmöglich machte zusammen zu bleiben.

Herz, Erinnerungen, Liebeskummer & Trennung
22
0
Buchzitat von Cassandra Clare aus Chroniken der Unterwelt - City of Bones

Wenn sie eine Lektion aus alldem lernte, dann die, wie leicht man alles verlieren konnte, von dem man geglaubt hatte, es gehöre einem für immer.

Liebeskummer & Trennung, Trauer
17
0
Buchzitat von Cassandra Clare aus Chroniken der Unterwelt - City of Bones

Der Junge weinte nie wieder und er vergaß nie, was er gelernt hatte: dass Lieben zerstören heißt und das geliebt zu werden bedeutet, derjenige zu sein, der zerstört wird.

Liebe, Liebeskummer & Trennung, Trauer
29
0
Buchzitat von Cassandra Clare aus Chroniken der Unterwelt - City of Glass

Ich liebe dich und ich werde dich immer lieben, bis zu dem Tag, an dem ich sterbe.
Und wenn es ein Leben nach dem Tod gibt, werde ich dich auch dann noch lieben

Liebe, Liebeserklärungen
26
0
Buchzitat von Cassandra Clare aus Chroniken der Unterwelt - City of Bones

Unglücklicherweise hasst man niemanden so sehr wie denjenigen, den man einst geliebt hat

Liebeskummer & Trennung, Hass
25
0
Buchzitat von Isabel Abedi aus Whisper

Ich glaube, dass die Angst, die man hat, wenn man an einem Abgrund steht, in Wahrheit vielmehr eine Sehnsucht ist. Eine Sehnsucht, sich fallen zu lassen - oder die Arme auszubreiten und zu fliegen.

Sehnsucht, Angst, Fliegen
29
0
Buchzitat von Werner J. Egli aus Blues für Lilly

Was mir von Lilly bis heute geblieben ist, schenkte sie mir, als ich zum letzten Mal in ihre Augen sah. Es ist vielleicht der größte Schatz von allen, die bis dahin noch nicht entdeckt waren. Da stirbt ein Mensch und in seinen Augen ist ein wunderbares Leuchten, an dem sich der Tod die Knochenhände hätte wärmen können. Für mich, der ich da war und ihre letzten Stunden miterlebte, war in diesem Leuchten das Erbe verborgen, das mir Lilly hinterließ. Kein Gold war es und keine Juwelen. Kein Vermögen auf irgendeinem geheimen Bankkonto, von dem außer mir noch keiner wusste, und trotzdem spürte ich, dass Lilly mir nichts Wertvolleres hätte schenken können, nichts, was mich reicher gemacht hätte.

Erinnerungen, Tod, Trauer
1
0
Zitat aus Die Schöne und das Biest, von Belle

I can hear you, you can hear me, when we listen with our hearts.

Herz, Liebe, Disney-Filme
18
0
Bibelspruch aus Sprüche, 31, 8-9

Du aber trittst für die Leute ein, die sich selbst nicht verteidigen können! Schütze das Recht der Hilflosen! Sprich für sie, und regiere gerecht! Hilf den Armen und Unterdrückten!

12
0
Bibelspruch aus Sprüche, 4,23

Vorallem behüte dein Herz, denn es hat den größten Einfluss auf dein Leben!

Herz
17
0
Buchzitat von Joanne K. Rowling aus Harry Potter - und der Halbblutprinz

Albus Dumbledore: 'Genau genommen sind meine Fehler, da ich - verzeih mir - eher klüger bin als die meisten Menschen, in der Regel auch entsprechend größer.'

Fehler & Schwächen, Intelligenz, Albus Dumbledore
15
0
Zitat von Unbekannt

Sobald du deine eigenen Fehler akzeptierst, kann keiner sie mehr gegen dich verwenden.

Once you have accepted your flaws, no one can use them against you.

Fehler & Schwächen, Selbstbewusstsein
13
0
Zitat von Maik Alwin

Perfektion ist der größte Makel – wer alles ist, kann nichts mehr werden.

Fehler & Schwächen
7
0
Buchzitat von J.M. Barrie aus Peter Pan

Sag nie auf Wiedersehen, weil auf Wiedersehen bedeutet, wegzugehen - und wegzugehen, bedeutet zu vergessen.

Never say goodbye, because goodbye means going away - and going away means forgetting.

Abschied, Vergessen
56
0
Zitat von Unbekannt

Man vergisst niemals einen Menschen, der einem wichtig war. Man gewöhnt sich nur an die Tatsache, dass er nicht mehr da ist.

Freundschaft, Liebeskummer & Trennung, Vergessen, Trauer
19
0
Songtext-Zitat von Farin Urlaub - Niemals

Ich wünsch mir, dass ich dich vergessen kann
Ich würd dich gerne einfach ignorieren
Ich bin mir sicher, irgendwann
Wird das auch einfach über Nacht passieren
Bis dahin wird einige Zeit vergehen
Bis dahin muss ich noch geduldig warten
Ich werd versuchen dich nicht anzusehen
Weil meine Blicke mich verraten.

Liebeskummer & Trennung, Vergessen
15
0
Zitat von Unbekannt

Vergiss deine Fehler, aber vergiss nie, was du aus ihnen gelernt hast ..

Fehler & Schwächen, Lernen, Vergessen
5
0
Buchzitat von Christopher Paolini aus Eragon - Das Vermächtnis der Drachenreiter

Brom: 'Den Lauf der Zeit kann man nicht aufhalten. Die Jahre vergehen, ob wir es wollen oder nicht... aber wir können uns erinnern. Das für immer Verlorene - es kann in unserer Erinnerung weiterleben. Was ihr nun hören werdet, ist unvollkommen und bruchstückhaft, aber habt trotzdem Acht davor, denn ohne euch existiert es nicht. Ich gebe euch nun eine Erinnerung zurück, die verloren ging im traumhaften Nebel dessen, was hinter uns liegt.'

Brom: 'The sands of time cannot be stopped. Years pass whether we want them or not... but we can remember. What has been lost may yet live on in memories. That which you will
hear is imperfect and fragmented, yet treasure it, for without you it does not exist. I give you now a memory that has been forgotten, hidden in the dreamy haze that lies behind us.'

Erinnerungen, Zeit, Vergessen
6
0
Buchzitat von Jodi Picoult aus Schuldig - 208

Entscheidend war nicht, was sie sich gesagt hatten, sondern was ungesagt geblieben war: dass Vergeben und Vergessen untrennbar zusammengehörten - wie die zwei Seiten einer Medaille - und doch nicht gleichzeitig existieren konnten. Wer das eine wählte, konnte das andere nicht haben.

Vergessen, Vergebung & Verzeihen
10
0
Zitat von Unbekannt

Es ist schwer jemanden zu vergessen, der einem so viel zu Erinnern gegeben hat.

It's hard to forget someone, who gave you so much to remember.

Vergessen
5
0
Zitat von Maya Angelou

Ich habe gelernt, dass Menschen vergessen, was man gesagt hat, dass Menschen vergessen, was man getan hat, aber dass Menschen niemals vergessen, welche Gefühle man in ihnen hervorgerufen hat.

I've learned that people will forget what you said, people will forget what you did, but people will never forget how you made them feel.

Gefühle, Vergessen
20
0
Buchzitat von Jodi Picoult aus Beim Leben meiner Schwester

Der reine Akt zu Leben ist wie eine steigende Flut: Zuerst scheint sich gar nichts zu verändern, und dann blickt man eines Tages nach unten und sieht, wie viel Schmerz weggespült wurde.

9
0
Buchzitat von Jodi Picoult aus Beim Leben meiner Schwester

Manchmal tun wir etwas, weil wir uns einreden, es wäre für alle Beteiligten besser so. Wir sagen uns, dass es das Richtige ist, dass es uneigennützig von uns ist. Das ist leichter, als uns die Wahrheit einzugestehen.

Lügen, Wahrheit
26
0
Buchzitat von Jodi Picoult aus Beim Leben meiner Schwester

Kennen sie das auch, diesen Augenblick dann und wann, wenn sich das ganze Leben plötzlich vor einem erstreckt wie ein Weg, der sich gabelt, und obwohl man sich bereits für einen entschieden hat, schielt man die ganze Zeit zu dem anderen rüber, weil man sicher ist, einen Fehler gemacht zu haben?

21
0
Buchzitat von Jodi Picoult aus Beim Leben meiner Schwester

Nicht jeder wird zum Einzelgänger, weil er die Einsamkeit genießt, auch wenn er so tut. Er wird es, weil er vergeblich versucht hat, mit der Welt klarzukommen, und immer wieder von den Menschen enttäuscht wurde.

Let me tell you this: if you meet a loner, no matter what they tell you, it's not because they enjoy solitude. It's because they have tried to blend into the world before, and people continue to disappoint them.

39
0
Buchzitat von Mirjam Pressler aus Nathan und seine Kinder

Jeder braucht einen Platz in der Welt, einen Ort, an den er gehört, und Menschen, in deren Mitte er Geborgenheit findet. Niemand kann in den Räumen dazwischen leben, da muss er abstürzen.

Freundschaft, Familie, Geborgenheit
21
0
Zitat von Unbekannt

Wahre Freundschaft sieht man mit dem Herzen, nicht mit den Augen.

True friendship is seen through the heart, not through the eyes.

Freundschaft
6
0
Zitat von Unbekannt

Ein Freund versteht deine Vergangenheit, glaubt an deine Zukunft und akzeptiert dich heute, so wie du bist.

Freundschaft
14
0
Zitat von Sophie Swetchine

Das Ideal der Freundschaft ist, sich eins zu fühlen und zwei zu bleiben.

Freundschaft
6
0
Buchzitat von Antoine de Saint-Exupéry aus Der kleine Prinz

Man sieht nur mit dem Herzen gut.
Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.

It is only with the heart that one can see rightly;
what is essential is invisible to the eye.

Herz
118
2
Buchzitat von Antoine de Saint-Exupéry aus Der kleine Prinz

Die großen Leute haben eine Vorliebe für Zahlen. Wenn ihr ihnen von einem neuen Freund erzählt, befragen sie euch nie über das Wesentliche.
Sie fragen euch nie: Wie ist der Klang seiner Stimme? Welche Spiele liebt er am meisten? Sammelt er Schmetterlinge?
Sie fragen euch. Wie alt ist er? Wieviel Brüder hat er? Wieviel wiegt er? Wieviel verdient sein Vater? Dann erst glauben sie ihn zu kennen.

Gefühle, Logik, Kopf gegen Herz
57
1
Buchzitat von Antoine de Saint-Exupéry aus Der kleine Prinz

Wenn du bei Nacht den Himmel anschaust wird es Dir sein, als lachten alle Sterne, weil ich auf einem von ihnen wohne, weil ich auf einem von ihnen lache. Du allein wirst Sterne haben, die lachen können.

42
0