Profil von lesta (Seite 4)

Bei myZitate aktiv seit 20.03.2015

Zitate die lesta liebt:

Buchzitat von Andjelina Rose aus The bloom of summertime

Die Routine und die Gesellschaft umschlingen einen mit Krallen, unfähig sich zu bewegen. Und ehe man blinzelt ist ein Jahr vorbei und man kann sich nicht entsinnen was passiert ist.

5
0
Zitat von Unbekannt

Besonders schmerzhaft ist es, sich in Menschen zu täuschen, für die man die Hand ins Feuer gelegt hätte.

Verrat
7
0
Zitat von Gildarts Clive aus Fairy Tail

Furcht ist nichts Schlechtes. Sie ist notwendig um die eigenen Schwäche erkennen zu können. Wer seine Schwäche erkennt, kann stärker werden und bleibt dabei menschlich.

Angst
7
0
Zitat von Unbekannt

Das Leben ist so schön. Auch wenn es sich manchmal so anfühlt, als würde es einen erdrücken. Aber es gibt so viele positive und schöne Dinge da draußen, die man sehen muss. Das Glück kommt nur, wenn man zulässt, dass es einen findet und mitten ins Herz trifft.

7
0
Zitat von George Bernard Shaw

Wenn du damit beginnst, dich denen aufzuopfern, die du liebst, wirst du damit enden, die zu hassen, denen du dich aufgeopfert hast.

Selbstlosigkeit, Verlieben
5
0
Zitat von Theodor Seuss Geisel

Du weißt, dass du verliebt bist wenn du nicht einschlafen kannst, weil die Realität endlich besser ist als deine Träume.

You know you're in love when you can't fall asleep because reality is finally better than your dreams.

Liebe, Verlieben, Valentinstag
19
0
Buchzitat von Lucy M. Montgomery aus Anne in Kingsport

Jedem von uns bietet die Welt so vieles, wenn wir nur Augen dafür haben, es zu sehen, ein Herz um es zu lieben und Hände um es zu ergreifen - es gibt so vieles, was einen beglücken kann und wofür man dankbar sein sollte!

Kleinigkeiten, Dankbarkeit
4
0
Buchzitat von Lucy M. Montgomery aus Anne in Kingsport

Humor gibt dem Leben erst Würze.
Lachen sie über Ihre Fehler, aber lernen Sie aus ihnen;
scherzen Sie über Schwierigkeiten, aber schöpfen Sie Kraft daraus;
machen Sie Späße über Probleme, aber meistern Sie sie!

Lachen & Lächeln, Humor & Comedy
4
0
Zitat von Jean Giraudoux

Ich habe keine Angst vor dem Tod. Er ist der Einsatz den man macht, um am Spiel des Lebens teilzunehmen.

Tod
6
0
Zitat von Aurelius Augustinus

Soviel in dir die Liebe wächst, soviel wächst die Schönheit in dir. Denn die Liebe ist die Schönheit der Seele.

Liebe, Seele, Schönheit
5
0
Zitat von Elfriede Hablé

Man mag Menschen, die der Seele Nahrung zukommen lassen.

Seele
1
0
Zitat von Hildegard von Bingen

Der Körper ist an keiner Stelle ohne Seele, weil sie mit ihrer eigenen Wärme den ganzen Körper durchströmt.

Körper, Seele
3
0
Zitat aus The Lucky One - Für immer der Deine, von Logan Thaibolt

Wie erklärt man etwas, das man nicht einmal selbst verstehen kann?

How can you explain something, you can't even understand yourself?

13
0
Zitat aus Die Geisha

Man kann Verlust nicht lesen, nur empfinden.

10
0
Zitat von Unbekannt

Viele Menschen scheitern an der Liebe, weil die Angst sich dem anderen zu öffnen größer ist, als die Sehnsucht nach Nähe und Vertrauen und die schlechten Erfahrungen stärker sind als die besten Hoffnungen.

Liebe, Sehnsucht, Angst
10
0
Zitat von Anaïs Nin

Und es kam der Tag, da das Risiko, in der Knospe zu verharren, schmerzlicher wurde als das Risiko, zu blühen.

Angst, Mut, Fortschritt, Risiko
5
0
Zitat von Marilyn French

Furcht ist eine Frage. Wovor fürchten wir uns und warum? Unsere Ängste sind ein Schatzhaus an Selbsterkenntnis.

Angst, Selbstbewusstsein
4
0
Buchzitat von Isabel Abedi aus Whisper

Ich glaube, dass die Angst, die man hat, wenn man an einem Abgrund steht, in Wahrheit vielmehr eine Sehnsucht ist. Eine Sehnsucht, sich fallen zu lassen - oder die Arme auszubreiten und zu fliegen.

Sehnsucht, Angst, Fliegen
29
0
Zitat von Jean Giraudoux

Man führt nicht mehr genug Selbstgespräche heutzutage. Man hat wohl Angst, sich selbst die Meinung zu sagen.

Kritik
3
0
Zitat von Henry Wadsworth Longfellow

Schau nicht klagend in die Vergangenheit zurück. Sie kommt nicht wieder.

Erinnerungen, Vergangenheit
4
0
Zitat von Unbekannt

Würden wir mehr schweigen, könnten wir die Stimme unseres Gewissens öfter und besser hören.

Schweigen, Gewissen
3
0
Zitat von Euripides

Auf den Geist muss man schauen. Denn was nützt ein schöner Körper, wenn in ihm nicht eine schöne Seele wohnt.

Geist, Seele, Schönheit
4
0
Zitat von Richard Graf von Coudenhove-Kalergie

Höflichkeit ist die große Erzieherin zur Menschlichkeit.
Sie gewöhnt den Menschen an Form, Takt, Rücksicht.
So gestaltet und verfeinert sie seine Seele.

Seele, Höflichkeit
3
0
Zitat von Mark Aurel (römischer Kaiser, 121-180)

Wie die Gedanken sind, die du am häufigsten denkst, ganz so ist auch deine Gesinnung. Denn von den Gedanken wird die Seele gesättigt.

Seele, Gedanken
2
0
Zitat von Mark Aurel (römischer Kaiser, 121-180)

Einsamkeit suchen die Menschen auf ländlichen Fluren, am Meeresufer, in den Bergen. Doch einer wie beschränkten Ansicht entspringt dieser Wunsch!
Kannst du dich doch, sooft du nur willst, in dich selbst zurückziehen. Gibt es doch nirgends eine stillere und ungestörtere Zufluchtsstätte als die Menschenseele.

Seele, Einsamkeit & Alleinsein
1
0
Zitat von Elizabeth Browning

Ich liebe dich in aller Tiefe, Breite und Höhe die meine Seele erreichen kann.

I love thee to the depth and breadth and height my soul can reach.

Liebe, Seele, Valentinstag
8
0
Zitat von Walt Whitman

Was die Seele befriedigt, ist Wahrheit.

Whatever satisfies the soul is truth.

Seele, Wahrheit
6
0
Zitat von Lucas Scott aus One Tree Hill in Staffel 4 Episode 12

Manchmal wird Schmerz zu einem so großem Teil in Deinem Leben, dass Du erwartest, dass er immer da sein würde, weil Du Dich an keine Zeit im Leben mehr erinnern kannst, als es nicht so wahr.

Aber eines Tages fühlst Du etwas anderes,etwas das sich falsch anfühlt,
aber nur, weil es so ungewohnt ist und in diesem Moment wird Dir klar, dass Du glücklich bist!

Glück, Schmerzen
32
0
Zitat von Anaïs Nin

Die Liebe stirbt nie einen natürlichen Tod.
Sie stirbt, weil wir das Versiegen ihrer Quelle nicht aufhalten, sie stirbt an Blindheit und Missverständnissen und Verrat.
Sie stirbt an Krankheiten und Wunden, sie stirbt an Müdigkeit.
Sie siecht dahin, sie wird gebrechlich, aber sie stirbt nie einen natürlichen Tod.
Jeder Liebende könnte des Mordes an seiner eigenen Liebe bezichtigt werden.

Liebe, Liebeskummer & Trennung, Abschied
8
0
Zitat von Erhard Blanck (*1942, deutscher Heilpraktiker, Schriftsteller und Maler)

Liebeskummer ist das banalste von der Welt. Außer es ist der eigene.

Liebeskummer & Trennung
3
0
Zitat von Hermann Hesse

Wer richtig liebt, der findet sich selbst.
Die Meisten aber lieben, um sich zu verlieren.

Liebe, Liebeskummer & Trennung
8
0
Buchzitat von Stephenie Meyer aus Seelen - 7,12

Das Leben und die Liebe gehen weiter. Aber WARUM tun sie das? Das sollten sie nicht. Nicht mehr. Wozu auch.

Liebeskummer & Trennung
11
0
Zitat von Khalil Gibran

Und seit jeher war es so, daß die Liebe erst in der Stunde der Trennung ihre eigene Tiefe erkennt.

Liebe, Liebeskummer & Trennung
8
0
Zitat von Steve Urkel aus Alle unter einem Dach in Staffel 2 Episode 3

Ich weiß ich bin es nicht wert von dir geliebt zu werden. Aber ich kann nichts dafür, ich liebe dich. Es ist als wolle man einen Stern erreichen - du weißt, dass du es nie schaffen wirst, aber du versuchst es immer weiter.

I know I'm not worthy of you. But I just can't help loving you. It's like wanting to touch a star - you know you'll never reach it, but you just gotta keep trying.

Sehnsucht, Liebeskummer & Trennung, Liebeserklärungen
19
0
Zitat aus Schlaflos in Seattle, von Sam

Ich werde aufstehen, und zwar jeden Morgen. Und ich werde ein- und ausatmen, den ganzen Tag lang. Und dann, nach einer Weile, werde ich mich nicht mehr daran erinnern müssen, jeden Morgen aufzustehen und ein- und auszuatmen. Und dann, nach einer Weile, werde ich nicht mehr darüber nachdenken müssen, wie schön und wundervoll ich es einmal hatte.

Erinnerungen, Liebeskummer & Trennung
16
0
Buchzitat von Cornelia Funke aus Reckless

Man zahlt mit zu viel Schmerz für den Luxus, zu lieben.

Liebeskummer & Trennung
17
0
Zitat von Eugen Drewermann

Um einen Stein zu zertrümmern, braucht man einen Hammer,
aber um eine kostbare Vase zu zerbrechen, genügt eine flüchtige Bewegung
und um das Herz eines Menschen zu treffen, genügt oft ein einziges Wort.

Wörter, Liebeskummer & Trennung
12
0
Buchzitat von Victoria Aveyard aus Die Farbe des Blutes - Gläsernes Schwert

Ich weiß nicht, ob du überhaupt für irgendwen Liebe empfindest (...) wenn du um dich herum nichts anderes siehst als Erfüllungsgehilfen und Waffen. Menschen, die du manipulieren und kontrollieren, die du opfern kannst.

6
0
Buchzitat von Robin Hobb aus Der Adept des Assassinen - Die Legende vom Weitseher

Während alles vergehen muss, ist die Zeit das flüchtigste Gut, und im Lauf der Monate, dann der Jahre, fand ich allmählich einen festen Platz in der Ordnung der Dinge.

6
0
Zitat von Unbekannt

Einsam ist nur der, der nichts damit anzufangen weiß, allein zu sein.

Einsamkeit & Alleinsein
9
0
Zitat aus Odd Thomas, von Odd Thomas

Im Leben kommt es nicht darauf an wie schnell man rennen kann oder mit welcher Eleganz. Sonden das das Leben ein Trainingslager ist, das wir trotz all seiner härte und Prüfungen durchstehen müssen, um uns unser nächstes Leben zu verdienen.

7
0
Zitat von Julia Engelmann

Und so bin ich nicht allein, aber einsam,
wir sitzen doch nur physisch gemeinsam,
gedanklich sind wir beide bei uns selbst.

13
0
Zitat von Unbekannt

Und manchmal sind es gar nicht die richtigen Worte, die deine Laune erhellen, sondern das Wissen, dass es jemand gibt, den es kümmert.

Liebe, Freundschaft
10
0
Buchzitat von Robin Hobb aus Der Adept des Assassinen - Die Legende des Weitseher

Damals wurde das Samenkorn der Einsamkeit in meine Seele gepflanzt, schlug Wurzel und
gedieh zu einem unausrottbaren Teil meines Wesens.

6
0
Zitat von Steven Spielberg

Das schöne an Kindern ist, das sie in ihrer eigenen Fantasiewelt leben und nicht von der Gesellschaft korrumpiert worden sind. Sie haben noch keine Grenzen in ihrem Denken und sind frei, bevor es ihnen in der Schule durch strukturiertes Lernen genommen wird.

Kinder & Kindheit, Denken, Fantasie
2
0
Zitat von Oliver Hassencamp

Die ersehnte Ruhe in der Freizeit hat ihre Tücken. Man könnte zum Nachdenken kommen.

Denken
3
0
Zitat von Platon

Man kann nicht denken, wenn man es eilig hat.

Denken, Eile
2
0
Zitat von Aristoteles

Auch das Denken schadet bisweilen der Gesundheit.

Denken
3
0
Zitat von Henry Thomas Buckle

Der beste Beobachter und der tiefste Denker ist immer der mildeste Richter.

Denken
3
0
Zitat von Gabriel Laub

Für die Fähigkeit, denken zu können, zahlen wir den übermäßig hohen Preis, denken zu müssen.

Denken
3
0