Profil von lesta

Bei myZitate aktiv seit 20.03.2015

Zitate die lesta liebt:

Zitate 1 bis 50 von 9021234567891019

Je mehr Liebe man gibt, desto mehr besitzt man davon.

LiebeRainer Maria Rilke
1
Kommentieren 

Liebe ist von allen menschlichen Empfindungen die am meisten bildsame. Sie nimmt jede Form an: dem Boden gemäß, in dem sie Wurzeln schlägt.

LiebeGeorge Sand
2
Kommentieren 

Nur die Liebe schafft Bleibendes und Lebendiges, Stolz ist unfruchtbar, weil er außer sich nichts kennt.

Only love creates things that are alive and last, pride is fruitless, because it knows only itself.

Liebe, StolzAlexander Herzen
2
Kommentieren 

Behalte die Liebe in deinem Herzen. Ein Leben ohne sie ist ein Garten ohne Sonne und Blumen.

Keep love in your heart. A life without it is like a sunless garden when the flowers are dead.

Liebe, Sonne, GartenOscar Wilde
2
Kommentieren 

Wahre Liebe passiert nicht sofort; sie ist ein stetig wachsender Prozess. Sie entwickelt sich nachdem man durch viele Höhen und Tiefen gegangen ist, wenn man gemeinsam gelitten, gemeinsam geweint und gemeinsam gelacht hat.

True love doesn't happen right away; it's an ever-growing process. It develops after you've gone through many ups and downs, when you've suffered together, cried together, laughed together.

Liebe, BeziehungenRicardo Montalban
2
Kommentieren 

Bevor man einander wirklich vertraut wird, muss man miteinander gelacht und geweint haben!

Liebe, Lachen & Lächeln, Weinen & Tränen, VertrauenUnbekannt
12
Kommentieren 

Viel wichtiger, als jemanden zu finden, der perfekt zu einem passt, ist, jemanden zu finden, der mit unserer Form von Liebe und Zuneigung etwas anfangen kann und will.

Liebe, BeziehungenUnbekannt
19
Kommentieren 

Kein Hindernis aus Stein hält Liebe auf, was Liebe kann das wagt sie auch.

Liebe, ValentinstagWilliam Shakespeare in Romeo und Julia
20
Kommentieren 

Sicher bist du schön, aber das ist es nicht.

Deine Haare umrahmen dein Gesicht so harmonisch wie das schönste Karma, aber das ist es nicht, was mich reizt.

Deine Haut kann ich nur beschweigen, da es schwer ist, über Vollkommenheit ein Wort zu verlieren, aber auch das ist es nicht.

Dein Lachen lässt mich vergessen, dass das Alter auch vor Dir und mir nicht haltmachen wird, aber da ist noch vieles mehr.

Deine Augen ändern die Farbe, und bei jeder neuen Nuance könnte ich schwören, sie wäre die schönste, aber auch das macht dich nicht aus.

Deine Augenlider geben Deinem Blick eine Schwere und Tiefe, die mich ein ums andere Mal willenlos macht und niedersinken lässt, aber auch das ist es nicht.

Deine Zähne streiten sich mit deiner Stimme darum, der Grund dafür sein zu dürfen, dass ich mir wünsche, du würdest den Mund aufmachen, aber da ist noch was anderes.

Dein Körper ist der einzige mich überzeugende Beweis dafür, dass es einen Gott gibt, aber das ist auch nicht der Punkt.

Deine Hände machen sogar anatomische Abartigkeiten wie Sehnen und Venen attraktiv, faszinierend und interessant, aber das ist nicht der Grund.

Dein leiser gleichmäßiger Atem beruhigt und beunruhigt mich gleichermaßen, lassen mich zugleich an die Stetigkeit Deiner Liebe und die Zerbrechlichkeit unserer Unversehrtheit denken, aber auch das macht Dich nicht aus.

Dein Wesen, dein Auftreten, deine Haltung, dein Lachen wären genug, um einen Menschen um den Verstand zu bringen. Dein Humor, Deine Lebensfreude, Deine Ruhe, Deine nicht zur Schau getragene Tiefgründigkeit wären genug, um mich für immer an Dich zu binden.

Aber was dich wirklich attraktiv macht ist deine komplette Ahnungslosigkeit von all diesen Dingen. Das Selbstverständnis und die Bescheidenheit, mit der du alle diese perfekten Mosaiksteinchen zu einem wunderschönen Bild zusammen trägst, ohne zu wissen, dass du das Kunstwerk bist.

Liebe, SchönheitUnbekannt
21
Kommentieren 

Aber Liebe, das habe ich inzwischen begriffen, ist mehr als drei Worte, die man kurz vor dem Einschlafen murmelt. Liebe muss sich täglich beweisen. Sie muss sich in allem, was wir tun, wiederspiegeln, voller Zärtlichkeit, jeden Tag.

LiebeNicholas Sparks in Ein Tag wie ein Leben
28
Kommentieren 

Ich liebe dich - und wenn ich die Augen schließe sehe ich immer nur dich und ich sehne mich nach dir wenn ich die Augen öffne und auch wenn du gerade nicht bei mir bist kann ich deine Nähe spüren, in jeder Sekunde, in jeder Minute, immer! Nur nach dir suchen meine Augen! Nenne es Liebe wenn du willst, Schicksal oder Wahnsinn für mich macht das keinen Unterschied. Viele Menschen kennen die Liebe, doch meine Liebe ist nicht zu vergleichen, weil sie etwas Besonderes ist, weil sie dir gilt und niemals werde ich dich vergessen können! Aber ich will dich auch gar nicht vergessen! Du gehörst zu mir und ich werde dich immer lieben bis ich sterbe und noch darüber hinaus!

Liebe, LiebeserklärungenLebe und denke Nicht an Morgen
38
Kommentieren 

Die Wahrheit ist, dass dich jeder verletzen wird. Man muss nur herausfinden, wer es wert ist für ihn zu leiden.

The truth is, everyone is going to hurt you. You just got to find the ones worth suffering for.

Liebe, BeziehungenBob Marley
71
Kommentieren 

Wenn ich die Sache nicht ändern kann, dann schließe ich lieber damit ab.

AkzeptanzJay Asher in Tote Mädchen Lügen nicht
26
Kommentieren 

Ich kämpfe gegen jeden einzelnen Muskel meines Körpers, der einen Zusammenbruch regelrecht herbeisehnt.

Jay Asher in Tote Mädchen Lügen nicht
19
Kommentieren 

Liebes Weltall,
Wenn wir nicht mehr existieren, dann soll niemand uns vermissen.
Niemand soll uns auch nur eine Träne hinterher weinen.
Wenn irgendeiner sich an uns erinnern möchte, dann soll er das voller Freude tun.
Es ist nämlich so: Wir haben das einzig Richtige getan: Wir haben gelebt!

Leben, Erinnerungen, VermissenWas nützt die Liebe in Gedanken, von Günther Scheller
11
Kommentieren 

Beifall lässt sich, wie Gegenliebe, wünschen, nicht erzwingen.

BeliebtheitJohann Wolfgang von Goethe
1
Kommentieren 

Es reden und träumen die Menschen viel
Von bessern künftigen Tagen,
Nach einem glücklichen goldenen Ziel
Sieht man sie rennen und jagen,
Die Welt wird alt und wird wieder jung,
Doch der Mensch hofft immer Verbesserung!

Die Hoffnung führt ihn ins Leben ein,
Sie umflattert den fröhlichen Knaben,
Den Jüngling locket ihr Zauberschein,
Sie wird mit dem Greis nicht begraben,
Denn beschließt er im Grabe den müden Lauf,
Noch am Grabe pflanzt er - die Hoffnung auf.

Es ist kein leerer schmeichelnder Wahn,
Erzeugt im Gehirne des Toren.
Im Herzen kündet es laut sich an,
Zu was Besserm sind wir geboren!
Und was die innere Stimme spricht,
Das täuscht die hoffende Seele nicht.

Johann Wolfgang von Goethe (Hoffnung)
3
Kommentieren 

Sobald du vertraust, weißt du zu leben.

VertrauenJohann Wolfgang von Goethe
8
Kommentieren 

Ich bin der Geist, der stets verneint!
Und das mit Recht; denn alles, was entsteht,
ist wert, dass es zugrunde geht;
Drum besser wär's, dass nichts entstünde.
So ist denn alles, was ihr Sünde,
Zerstörung, kurz, das Böse nennt,
Mein eigentliches Element.

Johann Wolfgang von Goethe in Faust
7
Kommentieren 

Alter schützt vor Liebe nicht, aber Liebe vor dem Altern.

Liebe, Geburtstag, AlterCoco Chanel
4
Kommentieren 

Liebe erblüht im Staunen einer Seele, die nichts erwartet und sie stirbt an der Enttäuschung des Ichs, das alles fordert.

Liebe, ErwartungenGustave Flaubert
4
Kommentieren 

Das Schönste an einer Freundschaft ist nicht die ausgestreckte Hand, das freundliche Lächeln oder der menschliche Kontakt,
sondern das erhebende Gefühl, jemanden zu haben,
der an einen glaubt und einem sein Vertrauen schenkt.

Vertrauen, FreundschaftRalph Waldo Emerson
10
Kommentieren 

Das Vertrauen ist etwas so Schönes, dass selbst der ärgste Betrüger sich eines gewissen Respektes nicht erwehren kann vor dem, der es ihm schenkt.

VertrauenMarie von Ebner-Eschenbach
2
Kommentieren 

Wenn man einem Menschen trauen kann, erübrigt sich ein Vertrag. Wenn man ihm nicht trauen kann, ist ein Vertrag nutzlos.

Vertrauen, EhrlichkeitJean Paul Getty
4
Kommentieren 

Vertrauen ist etwas sehr zerbrechliches. Wenn wir es einmal gewonnen haben, gibt es uns ungeheure Freiheit. Aber wenn wir das Vertrauen einmal verloren haben kann es sein, dass wir es nie mehr zurückgewinnen. In Wahrheit wissen wir natürlich nie, wem wir vertrauen können. Die, die uns am nächsten stehen, können uns betrügen. Und völlig fremde können uns zu Hilfe eilen. Am Ende beschließen die meisten Menschen nur sich selbst zu vertrauen. Denn dies ist die einfachste Art, sich vor Verbrennungen zu schützen.

VertrauenSusan Mayer in Desperate Housewives
27
Kommentieren 

Wenn du in deinem Leben fest an einen Menschen glaubst,
geh mit Vorsicht ihm entgegen, eh' du ihm dich ganz vertraust.
Blick ihm oft und fest ins Auge, ob auch offen ist sein Blick.
Denn des Menschen Worte trügen, doch das Aug' vermag es nicht!

Lügen, Vertrauen, Augen, BeziehungenUnbekannt
29
Kommentieren (2)

Ein weiser Mann vertraut einem Menschen nicht nur aufgrund seiner Worte. Genausowenig verwirft er Worte nur aufgrund des Menschen, der sie gesprochen hat.

VertrauenKonfuzius
4
Kommentieren 

Glaube bedeutet den ersten Schritt zu gehen, obwohl man nicht die ganze Treppe sehen kann.

Faith is taking the first step even when you can't see the whole staircase.

Glaube, VertrauenMartin Luther King
10
Kommentieren 

Ich will ihm vertrauen, aber ich habe Angst. Ich will ihn nicht wieder verlieren.
In keiner Hinsicht.

VertrauenPaige Toon in Du bist mein Stern
10
Kommentieren 

Ein Versprechen zeichnet sich dadurch aus, dass es gehalten wird - auch wenn sich die Umstände ändern.

The nature of promises is that they remain immune to changing circumstances.

VertrauenFrancis Underwood in House of Cards, Staffel 1 Episode 1
3
Kommentieren 

Es ist besser, gelegentlich betrogen zu werden, als niemandem mehr zu vertrauen.

VertrauenAstrid Lindgren
2
Kommentieren 

Denn manchmal ist das einzige was man braucht ein Mensch der dein Vertrauen nicht missbraucht.

Sometimes is everything you need a person who won't abuse your confidence.

VertrauenCeline Plander (unbedeutende Persönlichkeit)
10
Kommentieren 

Man muss seine Überzeugung für einmalig und individuell halten. Selbst wenn andere meinen sie sei sonderbar oder unpopulär. Auch wenn die Herde blökt: 'Ist das blöd!' Robert Frost hat gesagt: 'Im Wald zwei Wege boten sich mir dar, und ich nahm den der weniger betreten war. Und das veränderte mein Leben.'

Now we all have a great need for acceptance, but you must trust that your beliefs are unique, your own, even though others may think them odd or unpopular, even though the herd may go, "that's baaaaad." Robert Frost said, "Two roads diverged in the wood and I, I took the one less traveled by, and that has made all the difference."

CharakterDer Club der toten Dichter, von John Keating
3
Kommentieren 

Jeder, der seinen Platz in der Welt finden möchte, muss erst zugeben, dass er keine Ahnung hat, wo er ist.

LebenThor
6
Kommentieren 

Es ist völlig normal, dass die Menschen die wir lieben von uns gehen. Woher sollten wir sonst erfahren wie viel sie uns bedeuten?

We're meant to lose the people we love. How else would we know how important they are to us?

Tod, Trauer & TraurigkeitDer seltsame Fall des Benjamin Button, von Mrs. Maple
11
Kommentieren 

Am meisten müde bin ich, Menschen zu sehen, die hässlich zueinander sind. Der Schmerz auf der Welt und das viele Leid, das macht mich sehr müde. Es gibt zuviel davon. Es ist, als wären in meinem Kopf lauter Glasscherben.

Mostly, I'm tired of people being ugly to each other. I'm tired of all the pain I feel and hear in the world every day. There's too much of it. It's like pieces of glass in my head all the time.

KriegThe Green Mile, von John Coffey
14
Kommentieren 

Man hofft und man träumt, aber man glaubt nicht wirklich daran, dass einem etwas außergewöhnliches passieren wird, so wie im Film. Und wenn es dann tatsächlich passiert, dann wünschst du dir, das es sich anders anfühlt... intensiver... realer.

You hope, and you dream. But you never believe that something's gonna happen for you. Not like it does in the movies. And when it actually does, you want it to feel different... more visceral... more real. I was waiting for it to hit me, but it just wouldn't happen.

GefühleThe Beach, von Richard
4
Kommentieren 

Und wenn Ihr dann in vielen Jahren sterbend in eurem Bett liegt, wärt Ihr dann nicht bereit, jede Stunde einzutauschen von heute bis auf jenen Tag, um ein Mal nur, ein einziges Mal nur, wieder hier stehen zu dürfen und unseren Feinden zuzurufen: Ja, sie mögen uns das Leben nehmen, aber niemals nehmen sie uns... UNSERE FREIHEIT!

Fight and you may die. Run, and you'll live... at least a while. And dying in your beds, many years from now, would you be willin' to trade ALL the days, from this day to that, for one chance, just one chance, to come back here and tell our enemies that they may take our lives, but they'll never take... OUR FREEDOM!

Freiheit, KriegsansprachenBraveheart, von William Wallace
10
Kommentieren 

Man sollte Kinder nicht ins Bett schicken. Wenn sie aufwachen sind sie einen Tag älter und eh man sich versieht sind sie erwachsen!

Kinder & Kindheit, AlterWenn Träume fliegen lernen
12
Kommentieren 

Und dann denke ich, dass wir alle im Grunde unsere grüne Meile entlang gehen. Jeder zu seiner Zeit. Doch manchmal, lieber Gott, ist die grüne Meile sehr, sehr lang.

We each owe a death - there are no exceptions. But, oh God, sometimes the Green Mile seems so long.

TodThe Green Mile, von Paul Edgecombe
3
Kommentieren 

Ich habe ständig gehört, dass in der Sekunde, bevor du stirbst, dein ganzes Leben vor deinen Augen abläuft. Zunächst einmal, ist jene Sekunde gar keine Sekunde, sie zieht sich ewig hin, wie ein Meer aus Zeit. Ich sah wie ich im Pfadfinderlager auf meinem Rücken lag und Sternschnuppen beobachtete... Und wie gelbes Laub von den Ahornbäumen fiel, die unsere Straße säumten. Oder die Hände meiner Großmutter und wie ihre Haut wie Papier wirkte. Und das erste Mal, als ich den brandneuen Firebird von meinem Cousin Tony bestaunte.
Und Jane, und Jane... Und Carolyn.
Eigentlich könnte ich ja ziemlich sauer darüber sein, was mir widerfahren ist, aber es fällt mir schwer wütend zu bleiben, wenn es so viel Schönheit auf der Welt gibt. Manchmal habe ich das Gefühl, all die Schönheit auf einmal zu sehen, doch das ist einfach zu viel. Mein Herz fühlt sich dann an wie ein Ballon, der kurz davor ist, zu platzen. Und dann geht mir durch den Kopf, ich sollte mich entspannen und aufhören zu versuchen, die Schönheit festzuhalten, dann durchfließt sie mich wie Regen und ich kann nichts empfinden, außer Dankbarkeit für jeden einzelnen Moment meines dummen, kleinen Lebens.
Ich bin sicher sie haben keine Ahnung wovon ich rede, aber keine Angst, eines Tages verstehen sie es.

American Beauty
11
Kommentieren 

Man erwischt nicht immer den perfekten Augenblick. Manchmal muss man einfach das tun, was unter den gegebenen Umständen das Beste ist.

Augenblick & GegenwartSarah Dessen in Just Listen
9
Kommentieren 

Wer alles durchschaut, sieht nichts mehr.

WissenC.S. Lewis
2
Kommentieren 

Wenn Liebe einmal gekeimt hat, treibt sie Wurzeln, die nicht mehr aufhören zu wachsen.

Liebe, ValentinstagAntoine de Saint-Exupéry
11
Kommentieren 

Denn es ist gut, wenn uns die verrinnende Zeit nicht als etwas erscheint, das uns verbraucht und zerstört wie die Handvoll Sand, sondern als etwas, das uns vollendet.

ZeitAntoine de Saint-Exupéry in Die Stadt in der Wüste
6
Kommentieren 

Das, worauf es im Leben ankommt, können wir nicht voraussehen. Die schönste Freude erlebt man immer da, wo man sie am wenigsten erwartet.

Leben, Glück, FreudeAntoine de Saint-Exupéry in Der kleine Prinz
90
Kommentieren (1)

Im Wein liegt nicht die Wahrheit, sondern der Leichtsinn, sie an ungeeigneten Orten zu erzählen.

Alkohol, WeinAntoine de Saint-Exupéry, Bücher sind nur große Briefe an Freunde
7
Kommentieren 

Wie kann ein Erwachsener seine Jugend nur so vollkommen vergessen, dass er eines Tages überhaupt nicht mehr weiß, wie traurig und unglücklich Kinder bisweilen sein können. Es ist nämlich gleichgültig, ob man wegen einer zerbrochenen Puppe weint oder weil man, später einmal, einen Freund verliert.

Kinder & Kindheit, Verlust, KinderbücherErich Kästner in Das fliegende Klassenzimmer
7
Kommentieren 

Es ist eine Sache sich zu verlieben. Es ist eine ganz andere zu merken, dass sich jemand in einen verliebt und sich für diese Liebe verantwortlich zu fühlen.

It's one thing to fall in love. It's another to feel someone else fall in love with you, and to feel a responsibility toward that love.

Liebe, VerliebenDavid Levithan - Every Day
8
Kommentieren 

Weisheit ist die Maske, hinter der sich der Philosoph vor der Wahrheit der Wahrheiten versteckt: Es gibt keine Wahrheit, nur Wahrheiten; kein Verstehen, kein Wissen - nur Interpretation.

Nikodem Skrobisz in Der Apfelsmoothie der Erkenntnis - Leveret Pale
5
Kommentieren 
Zitate 1 bis 50 von 9021234567891019