Profil von lenimatilda

Bei myZitate aktiv seit 22.08.2014

Zitate die lenimatilda liebt:

Eines Tages, Baby, werden wir alt sein. Oh Baby, werden wir alt sein
und an all die Geschichten denken, die wir hätten erzählen können.

Ich, ich bin der Meister der Streiche, wenn's um Selbstbetrug geht.
Bin ein Kleinkind vom Feinsten, wenn ich vor Aufgaben steh.
Bin ein entschleunigtes Teilchen,
lass mich begeistern für Leichtsinn – wenn ein and'rer ihn lebt.

Und ich denke zu viel nach.
Ich warte zu viel ab.
Ich nehm' mir zu viel vor –
und ich mach davon zu wenig.
Ich halt mich zu oft zurück –
ich zweifel alles an,
ich wäre gerne klug,
allein das ist ziemlich dämlich.

Ich würde gern so vieles sagen
aber bleibe meistens still,
weil, wenn ich das alles sagen würde,
wär das viel zu viel.

Ich würd' gern so vieles tun,
meine Liste ist so lang,
aber ich werd eh nie alles schaffen –
also fang ich gar nich' an.

Stattdessen häng' ich planlos vor'm Smartphone,
wart' bloß auf den nächsten Freitag.
Ach, das mach' ich später,
ist die Baseline meines Alltags.

Ich bin so furchtbar faul
wie ein Kieselstein am Meeresgrund.
Ich bin so furchtbar faul,
mein Patronus ist ein Schweinehund.

Mein Leben ist ein Wartezimmer,
niemand ruft mich auf.
Mein Dopamin, das spar ich immer –
falls ich's nochmal brauch.

Und eines Tages werd' ich alt sein, oh Baby, werd' ich alt sein
und an all die Geschichten denken, die ich hätte erzählen können.

Und du? Du murmelst jedes Jahr neu an Silvester
die wiedergleichen Vorsätze treu in dein Sektglas
und Ende Dezember stellst du fest, dass du Recht hast,
wenn du sagst, dass du sie dieses Jahr schon wieder vercheckt hast.

Dabei sollte für dich 2013 das erste Jahr vom Rest deines Lebens werden.
Du wolltest abnehmen,
früher aufstehen,
öfter rausgehen,
mal deine Träume angehen,
mal die Tagesschau sehen,
für mehr Smalltalk, Allgemeinwissen.
Aber so wie jedes Jahr,
obwohl du nicht damit gerechnet hast,
kam dir wieder mal dieser Alltag dazwischen.

Unser Leben ist ein Wartezimmer,
niemand ruft uns auf.
Unser Dopamin das sparen wir immer,
falls wir's nochmal brauchen.

Wir sind jung, und ham' viel Zeit.
Warum soll'n wir was riskieren,
wir woll'n doch keine Fehler machen.
wollen auch nichts verliern.

Und es bleibt so viel zu tun,
unsere Listen bleiben lang
und so geht Tag für Tag
ganz still ins unbekannte Land.

und eines Tages, Baby, werden wir alt sein, oh Baby,
und an all die Geschichten denken, die wir hätten erzählen können.

Und die Geschichten, die wir dann stattdessen erzählen werden –
traurige Konjunktive sein wie
"Ein mal bin ich fast einen Marathon gelaufen
und hätte fast die Buddenbrooks gelesen
und einmal wär' ich beinah bis die Wolken wieder lila war'n noch wach gewesen
und einmal, fast hätten wir uns mal demaskiert und gesehen wir sind die gleichen
und dann hätten wir uns fast gesagt, wie viel wir uns bedeuten."
werden wir sagen.

Und das wir bloß faul und feige waren,
das werden wir verschweigen,
und uns heimlich wünschen,
noch ein bisschen hier zu bleiben.

Wenn wir dann alt sind – und unsere Tage knapp,
und das wird sowieso passier'n,
dann erst werden wir kapier'n,
wir hatten nie was zu verlier'n –
denn das Leben, das wir führen wollen,
das können wir selbst wählen,
also lass' uns doch Geschichten schreiben,
die wir später gern erzähl'n.
Lass uns nachts lange wach bleiben,
auf's höchste Hausdach der Stadt steigen,
lachend und vom Takt frei die allertollsten Lieder singen.
Lass uns Feste wie Konfetti schmeißen,
sehen, wie sie zu Boden reisen
und die gefallenen Feste feiern,
bis die Wolken wieder lila sind.

Lass ma' an uns selber glauben,
ist mir egal ob das verrückt ist,
und wer genau guckt sieht,
dass Mut auch bloß ein Anagramm von Glück ist.

Und – wer immer wir auch war'n -
lass mal werden wer wir sein wollen.
Wir ham' schon viel zu lang gewartet,
lass mal Dopamin vergeuden.

Der Sinn des Lebens ist leben,
das hat schon Casper gesagt,
let's make the most of the night,
das hat schon Kesha gesagt,
lass uns möglichst viele Fehler machen,
und möglichst viel aus ihnen lernen.
Lass uns jetzt schon Gutes sähen,
dass wir später Gutes ernten.
Lass uns alles tun,
weil wir können – und nicht müssen.
Weil jetzt sind wir jung und lebendig,
und das soll ruhig jeder wissen,

und – unsere Zeit die geht vorbei,
das wird sowieso passier'n,
und bis dahin sind wir frei
und es gibt nichts zu verlier'n.

Lass uns uns mal demaskier'n
und dann sehen wir sind die gleichen
und dann können wir uns ruhig sagen,
dass wir uns viel bedeuten,
denn das Leben das wir führen wollen,
das könn' wir selber wählen.

Also – los, schreiben wir Geschichten
die wir später gern erzähl'n.

Und eines Tages, Baby, werden wir alt sein. Oh Baby, werden wir alt sein.
Und an all die Geschichten denken, die für immer unsere sind.

- Julia Engelmann, beim 5. Bielefelder Hörsaalslam am 7. Mai 2013

Die Freunde, die man um vier Uhr morgens anrufen kann, die zählen.

It's the friends you can call up at 4 a.m. that matter.

- Marlene Dietrich

Because days come and go
But my feelings for you are forever!

- Papa Roach - Forever

Müssen wir denn wissen wer schwul ist und wer nicht? Können wir uns nicht einfach gegenseitig lieben und nach den Autos die wir fahren beurteilen?

Do we have to know who's gay and who's straight? Can't we just love everybody and judge them by the car they drive?

- Ellen DeGeneres

Und so bin ich nicht allein, aber einsam,
wir sitzen doch nur physisch gemeinsam,
gedanklich sind wir beide bei uns selbst.

- Julia Engelmann

Baby wir beide wissen, dass die Nächte hauptsächlich dafür gemacht werden, um Dinge zu sagen, die man am nächsten Tag nicht sagen kann

Baby we both know, that the nights were mainly made for saying things that you can't say tomorrow day

- Arctic Monkeys - Do I wanna know?, Album: Die Tribute von Panem

Das Leben ist so schön. Auch wenn es sich manchmal so anfühlt, als würde es einen erdrücken. Aber es gibt so viele positive und schöne Dinge da draußen, die man sehen muss. Das Glück kommt nur, wenn man zulässt, dass es einen findet und mitten ins Herz trifft.

- Unbekannt

Sometimes the smallest things take up the most room in your heart.

- Winnie Puuh

Egal wer dir das Herz gebrochen hat, und wie lange es dauert bis es heilt, du schaffst es niemals ohne deine Freundinnen.

- Carrie Bradshaw in Sex And The City

Was immer ihr im Leben treibt, es ist nicht legendär, wenn eure Freunde nicht da sind, um es zu sehen.

Whatever you do in this life, it's not legendary, unless your friends are there to see it.

- Barney Stinson in How I Met Your Mother, Staffel 9 Episode 17

'Ich lebe in einer Beziehung. Und ich sehe viele Post darüber, dass Menschen glauben, in einer Beziehung ginge es darum, auf ewig Schmetterlinge im Bauch zu haben.
Dass dein Herz schneller schlägt, wenn dein Partner den Raum betritt. Die ganze Nacht zu kuscheln, mit verschlungenen Beinen schlafen, so glücklich sein zu sein, dass man zusammen lebt und jede Nacht gemeinsam in einem Doppelbett schläft.
Aber so ist es nicht wirklich. Zumindest nicht bei mir.
Die Schmetterlinge verschwinden, wenn ihr zusammenlebt. Dein Herz schlägt nicht mehr schneller, wenn ihr einander seht. Stattdessen entschleunigt alles. Wenn du mit ihm in einem Raum bist, fühlst du dich ruhig und sicher. Wenn ihr miteinander kuschelt, fühlst du, wie dein Herz langsamer schlägt und wie sein Atem dich beruhigt und du dich wohl fühlst.
Es fühlt sich nicht mehr wie eine Achterbahn an, es fühlt sich wie Zuhause an.
Ihr schlaft nicht jede Nacht eng umschlungen, mit so verflochtenen Beinen, dass ihr selbst nicht mehr wisst, wo deine aufhören und seine anfangen.
Stattdessen schlaft ihr gemütlich, Seite an Seite, manchmal voneinander abgewandt. Aber jede Nacht ertappst du dich dabei, wie du rückwärts robbst, bis du gegen deinen Partner stößt. Du kuschelst dich an seinen Arm oder streichelst über sein Haar, wenn er einschläft. Wie ein Kind es mit seinem Teddy macht. Als sei ich seine Geborgenheit.
In den kurzen Stunden morgens, bevor die Sonne aufgeht, wenn die ganze Welt blau ist und du durch winzige Augen blickst, schmiegst du dich an seine Brust und atmest seinen Duft ein, bevor du wieder einschläfst.
Küsse sind nicht mehr nur romantisch und feurig. Aber es gibt jetzt so viel mehr von ihnen. Es gibt kalte Küsse, wenn ihr im Sommer Eis esst, es gibt 'Ich gehe jetzt'-Küsse und 'einen Kuss noch, bevor du gehst'-Küsse. Es gibt verschlafene Morgenküsse vor der Arbeit, wenn du den Wecker vergisst, aber der Druck seiner Lippen auf deinen spürst und davon in den Tag gebracht wirst. Es gibt Küsse vor dem Schlafen und 'Du bist so süß zu mir'-Küsse. Es gibt Küsse, weil du lieb zu Tieren bist und 'Ich bin so froh, dass ich mit dir und niemand anderem zusammen bin'-Küsse. Es gibt schnelle Küsse im Supermarktgang, wenn es laut ist und ihr einfach voneinander angezogen werdet.
Wenn dein persönlicher Raum und sein persönlicher Raum euer gemeinsamer Raum wird und du dich an seine Brust lehnst, damit ihr weniger Platz braucht.
Ihr schreibt einander nicht ständig Liebesschwüre wie früher mal, denn das ist nun selbstverständlich und ihr macht stattdessen schrullige Insider-Witze über das Leben, das ihr zusammen aufgebaut habt.
Ihr werft euch in der Öffentlichkeit Blicke des Entsetzen und der Belustigung zu. Es ist eure kleine Welt gegen die große andere da draußen.
Beziehungen sind nicht immer wie im Märchen. Sie sind nicht immer Feuerwerk und Funkenregen - zumindest nach einer Weile.
Aber sie sind ein ruhiger Rhythmus und ein Summen der Liebe und Fürsorge. Sie sind kein Feuer in deiner Seele, aber eines in deinem Ofen, das dich warm hält und dir Geborgenheit bietet, während du schläfrig einnickst.
Und ich liebe das.'

- Unbekannt

Wo auch immer du bist, es sind deine Freunde, die deine Welt ausmachen.

- William James

Das Besondere:
Ein Freund versteht dich, weil er Dich mag.
Ein Freund mag Dich aber auch dann,
wenn er Dich nicht versteht....

- Jochen Mariss

Gott stellt uns nicht die Menschen die wir wollen zur Seite, sondern diejenigen, die wir brauchen. Um uns zu helfen, uns zu verletzen, uns zu verlassen, uns zu lieben und uns zu dem Menschen zu machen, der wir sein sollen.

God doesn't give you the people you want, he gives you the people you need. To help you, to hurt you, to leave you, to love you and to make you the person you were meant to be.

- Unbekannt

Die Welt - meine Welt - ist besser, wenn du da bist

- Richard Webber in Grey's Anatomy

Menschen zu finden, die mit uns fühlen und empfinden, ist wohl das schönste Glück auf Erden.

- Carl Spitteler

Be who you are and say what you feel, because those who mind don't matter and those who matter don't mind.

- Theodor Seuss Geisel

Good friends always see your best side.

- Winnie Puuh

Anteilnehmende Freundschaft macht das Glück strahlender und erleichtert das Unglück.

- Marcus Tullius Cicero

Ich weiß, dass es wehtut, aber Schmerz ist nur ein Gefühl und Gefühle können dir nichts antun.

- Cate Tiernan in Entfesselt - Immortal Beloved

Du siehst von allen Seiten perfekt aus.
Von Vorne, von Hinten, von Links und von Rechts.
Nur von Innen nicht.

- Unbekannt

Von einem 93-jährigen Optimismus zu erwarten, ist ein bisschen viel verlangt.

- Helmut Schmidt

Das ist der ganze Jammer: Die Dummen sind so sicher und die Gescheiten so voller Zweifel.

- Helmut Schmidt

Eins wissen Terroristen genau; der wirksamste Sprengstoff ist Angst.

- Georg Skrypzak

Nicht immer sind Helden diejenigen, die gewinnen, erklärte sie.
Manchmal sind es diejenigen, die verlieren.
Aber sie kämpfen weiter, egal, was kommt. Sie geben nicht auf - und genau das macht sie zu Helden

- Cassandra Clare in Chroniken der Unterwelt - City of Heavenly Fire

I'm selfish, impatient and a little insecure. I make mistakes, I am out of control and at times hard to handle. But if you can't handle me at my worst, then you sure as hell don't deserve me at my best.

- Marilyn Monroe

Alles, was zu besitzen sich lohnt, lohnt auch, dass man darauf wartet.

- Marilyn Monroe

Kein Mädchen sollte jemals vergessen, dass sie Niemanden braucht, der sie nicht nötig hat.

- Marilyn Monroe

Nothing lasts forever. So live it up, drink it down, laugh it off, avoid the drama, take chances and never have regrets because at one point, everything you did was exactly what you wanted.

- Marilyn Monroe

Wir akzeptieren die Liebe, die wir zu verdienen glauben.

We accept the love we think we deserve.

- Stephen Chbosky

Das also ist mein Leben. Und ich will, dass du weißt, ich bin glücklich und traurig zugleich und versuche noch immer herauszufinden, wie das eigentlich sein kann.

So, this is my life. And I want you to know that I am both happy and sad and I'm still trying to figure out how that could be.

- Stephen Chbosky in Vielleicht lieber morgen

Vertrauen ist das Gefühl, einem Menschen sogar dann glauben zu können, wenn man weiß, dass man an seiner Stelle lügen würde.

- Henry Louis Mencken

Es gibt nur eine Sache die schlimmer ist, als an Krebs zu sterben - ein Kind zu haben, das an Krebs sterben wird.

- Das Schicksal ist ein mieser Verräter, von Hazel Grace

Like Channing Tatum, North Dakota suddenly turned out to be a lot more interesting, once it was covered in oil.

- John Oliver in Last Week Tonight, North Dakota

Our home is where we are. Our place of origin is not relevant, only where we choose to go together.

- Mass Effect

Lass dir von niemanden das Gefühl geben nicht verdient zu haben was du willst.

Don't let anyone, ever, make you feel like you don't deserve what you want.

- 10 Dinge, die ich an dir hasse, von Patrick

Ich hasse wie du mit mir sprichst und deine komsiche Frisur.
Ich hasse wie du Auto fährst und deine ganze Machotour.
Ich hasse deine Art mich anzuglotzen und dich ständig einzuschleimen.
Ich hasse es so sehr, ich muss fast kotzen, noch mehr als bei diesen Reimen.
Ich hasse wenn du Recht behältst, und deine Lügerei.
Ich hasse, wenn du mich zum Lachen bringst, noch mehr als meine Heulerei.
Ich hasse wenn du nicht da bist, und dass du mich nicht angerufen hast.
Doch am meisten hasse ich, dass ich dich nicht hassen kann.
Nicht mal ein wenig,
nicht mal ein bisschen,
nich einmal fast!

I hate the way you talk to me, and the way you cut your hair.
I hate the way you drive my car. I hate it when you stare.
I hate your big dumb combat boots, and the way you read my mind.
I hate you so much it makes me sick; it even makes me rhyme.
I hate it, I hate the way you're always right. I hate it when you lie.
I hate it when you make me laugh, even worse when you make me cry.
I hate it when you're not around, and the fact that you didn't call.
But mostly I hate the way I don't hate you.
Not even close,
not even a little bit,
not even at all!

- 10 Dinge, die ich an dir hasse, von Kat Stratford

Nur ein Idiot würde nicht an den Ort zurück kehren an dem er glücklich war.

- October Road

Wieso, zum Teufel, steckt der Kerl in meinem Kopf fest?

- Courtney Cole - If You Leave

Wenn zuschauen alles ist, was du tust, wird dein Leben ohne dich an dir vorüberziehen.

If watching is all you're going to do, then you're going to watch your life go by without you.

- Der Glöckner von Notre-Dame, von Laverne

Das Leben ist ein weißes Blatt, die Farben sind in dir. Male es schön bunt und leuchtend.

- Jochen Mariss

Ein gutes Herz zu haben, heißt nicht, dass man schwach ist,
Nur musst du darauf achten, dass es immer gut bewacht ist.

- Genetikk - Schlangen, Album: Foetus

Wir drehen die 8 um 90°, weil wir das Symbol lieben, das uns unsterblich macht.

- Unbekannt

...dann wird man erwachsen und lernt vorsichtig zu sein, man kann sich einen Knochen brechen oder auch das Herz, man guckt bevor man springt und manchmal springt man gar nicht, weil nicht immer jemand da ist der einen fängt!

- Carrie Bradshaw in Sex And The City

Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist.

Music expresses that which cannot be said and on which it is impossible to be silent.

- Victor Hugo

Herzrasen kann man nicht mähen.

- Unbekannt

Wenn ich trautrig bin, hör ich einfach damit auf und bin stattdessen super drauf. Ja echt.

When I get sad, I stop being sad and be awesome instead. True Story.

- Barney Stinson in How I Met Your Mother, Staffel 2 Episode 1

Das Leben ist kein Wunschkonzert, doch jedes Leben ist ein Wunderwerk

- Genetikk - Wünsch dir was, Album: Achter Tag

Wer schweigt, stimmt nicht immer zu. Er hat nur manchmal keine Lust, mit Idioten zu diskutieren.

- Albert Einstein

Die ganze Fassade klappt wie ein Kartenhaus in sich zusammen.

- MAXIM - Meine Soldaten