Profil von lena-narten

Bei myZitate aktiv seit 13.01.2018

Zitate die lena-narten liebt:

Ein edler Mensch beurteilt niemanden nur nach seinen Worten. In einer kultivierten Welt blühen Taten, in einer unkultivierten Welt Worte.

Wörter, HandelnKonfuzius
4
Kommentieren 

Der Tod ist unvermeidlich.
Er ist ein Versprechen, das jedem von uns bei der Geburt gegeben wird.
Aber ehe dieses Versprechen eingelöst wird, hoffen wir alle dass uns etwas widerfährt.
Sei es das, prickeln einer romantischen Liebe, das Glück eine Familie zu haben oder
der Schmerz eines großen Verlusts.
Wir alle hoffen etwas zu erfahren das unseren Leben einen Sinn gibt.
Aber das Traurige ist, das nicht jedes Leben von Sinn erfüllt ist.
Manche Menschen verbringen Ihre Zeit auf diesen Planeten nur damit am Spielfeldrand zu sitzen
und darauf zu warten das Ihnen etwas widerfährt.
Ehe es zu spät ist.

Mary Alice Young in Desperate Housewives, Staffel 1 Episode 12
3
Kommentieren 

Vielleicht wär's besser, es wäre so nie passiert, doch 'vielleicht' ist so ein feiges Wort.

Silbermond - Ich Bereue Nichts
11
Kommentieren 

Reue ist Verstand, der zu spät kommt.

Verstand, ReueErnst Freiherr von Feuchtersleben
4
Kommentieren 

Kein Mensch hat ein Leben, das nur aus perfekten kleinen Augenblicken besteht. Und wenn es so wäre, wären die Augenblicke nicht mehr perfekt, sondern normal. Wie soll man wissen, was Freude ist, wenn man nie Kummer hat?

Leben, Trauer & Traurigkeit, Freude, SorgenCecelia Ahern in P.S. Ich liebe Dich
38
Kommentieren