Profil von Leexiiee

Bei myZitate aktiv seit 03.12.2018

Zitate die Leexiiee liebt:

Zitate 1 bis 50 von 671 von 22 von 2
Zitat von Margaret Thatcher

Manche Kämpfe muss man mehrmals kämpfen um sie zu gewinnen.

You may have to fight a battle more than once to win it.

Gewinnen
1
0
Zitat von Cardi B

Um ehrlich zu sein, sind es die Frauen, die kämpfen müssen, die mich am meisten inspirieren.

The women that inspire me to be honest are the women that struggle.

Frauen
1
0
Buchzitat von Bettina Belitz aus Splitterherz

Ich kämpfe dagegen an, mit aller Kraft. Stunde für Stunde, Minute um Minute, und ich werde weiterkämpfen.

7
0
Zitat von XXXTentacion - via Facebook, 06/2018

Wir alle kämpfen in Schlachten von denen keiner weiß.

We’re all fighting battles no one knows about.

Gefühle, Depression
7
0
Zitat von Aretha Franklin

Manchmal ist das wonach man sucht bereits da.

Sometimes, what you're looking for is already there.

Zufriedenheit
2
0
Zitat von Rory Freedman

Reisen ist magisch, inspirierend und lebensverändernd.

Traveling is magical, inspiring, and life - changing.

Reisen & Fernweh
2
0
Zitat von Rory Freedman

Ich habe Angst, dass die Liebe, wie ich sie mir vorstelle, nicht existiert.

I'm afraid love may not exist the way I want it to.

Liebe
6
0
Zitat von Rory Freedman

Die Wahrheit auszusprechen wird mit jedem mal ein bisschen einfacher.

Speaking the truth gets a little easier each time you do it.

Wahrheit
1
0
Zitat von Aldous Huxley

Schönheit ist gefährlicher als Wein, denn sie vergiftet sowohl den Besitzer, als auch den Betrachter.

Beauty is worse than wine, it intoxicates both the holder and beholder.

Schönheit
1
0
Zitat von William Gibson

Die Zeit bewegt sich in eine Richtung, Erinnerungen in die andere.

Time moves in one direction, memory in another.

Erinnerungen, Zeit
4
0
Buchzitat von Joanne K. Rowling aus Harry Potter - und der Orden des Phönix

Nur zu, zerstöre weiter, was ich besitze. Ich würde sagen, es ist ohnehin zu viel.

By all means continue destroying my possessions, I daresay I have too many.

Albus Dumbledore
32
0
Zitat aus Harry Potter - und der Orden des Phönix, von Harry zu Voldemort

Du bist der, der schwach ist. Du wirst nie wissen, was Liebe ist. Oder Freundschaft. Und deswegen kannst du mir nur leid tun.

You're the weak one. And you'll never know love,or friendship. And I feel sorry for you.

40
0
Buchzitat von Derek Landy aus Skulduggery Pleasant - Die Diablerie bittet zum Sterben

Du würdest mich wirklich mögen, wenn du mich richtig kennenlernen würdest. Ich kenne mich seit Jahren und liebe mich.

2
0
Buchzitat von Janosch aus Herr Wondrak rettet die Welt, juchhe!

Was gehört zum perfekten Fernsehabend dazu? Man braucht jemanden, mit dem man sich vor den Fernseher setzen kann. Und wenn man genau den Richtigen hat, braucht man eigentlich gar keinen Fernseher mehr.

3
0
Buchzitat von Janosch aus Post für den Tiger

'O Bär', sagte der Tiger, 'ist das Leben nicht unheimlich schön, sag!' 'Ja', sagte der kleine Bär, 'ganz unheimlich und schön.'

2
0
Buchzitat von Astrid Lindgren aus Ronja Räubertochter

'Diesen Sommer', sagte er und sah Ronja an, 'ja, diesen Sommer werde ich bis an mein Lebensende in mir tragen, das weiß ich.'

Sommer, Kinderbücher
2
0
Buchzitat von Astrid Lindgren aus Ronja Räubertochter

War es nicht sonderbar, dass so wenig so glücklich machen konnte?

Glück, Kleinigkeiten, Kinderbücher
3
0
Buchzitat von Connie Palmen aus I. M. Ischa Meijer, In Margine, In Memoriam

Mit dem Mann, für den du dich entscheidest, entscheidest du dich auch für den Kummer, der dir am liebsten ist.

Beziehungen
5
0
Songtext-Zitat von Capital Bra - Melodien (mit Juju)

Ich bin wieder unterwegs, ich seh' tausend Farben
Du machst dir wieder Sorgen, du hast tausend Fragen
Ich verletz' dich immer wieder, du hast tausend Narben
Du nennst mich Capital, doch ich hab' tausend Namen

10
0
Songtext-Zitat von Juju - Melodien (mit Capital Bra)

Baby, glaub mir das, ich seh' es nicht mehr ein
Für dich ist das alles immer nur ein Spiel
Ab heute gehe ich und lasse dich allein
Ich höre selber grade diese Melodien

SXTN
5
0
Zitat von Meredith Grey aus Grey's Anatomy in Staffel 5 Episode 1

Wir kennen sie, diese Gutsnachtgeschichten aus unserer Kindheit. Da passt Aschenputtel der Schuh, der Frosch wird zum Prinzen und Dornröschen wach geküsst. Es war einmal und dann lebten sie glücklich bis an ihr Lebensende. Märchen, der Stoff aus dem die Träume sind. Das Problem ist nur das Märchen nicht wahr werden. Das passiert nur bei den anderen Geschichten, denen die in düsteren,stürmischen Nächten beginnen und schlimm enden,es sind die Albträume die anscheind immer wahr werden. Und demjenigen der sich die Redewendung 'bis an ihr Lebensende' ausgedacht hat,dem sollte man kräftig in den Arsch treten!

We all remember the bed time stories of our childhoods. The shoe fits Cinderella, the frog turns into a prince, sleeping beauty is awakened with a kiss. Once upon a time and then they lived happily ever after. Fairy tales, the stuff of dreams. The problem is, fairy tales don't come true. It's the other stories, the ones that begin with dark and stormy nights and end in the unspeakable. It's the nightmares that always seem to become reality. - The person that invented the phrase 'Happily ever after' should have his ass kicked, so hard!

Märchen
27
0
Zitat von Meredith Grey aus Grey's Anatomy

Manchmal muss man loslassen, um die Liebe festzuhalten.

Liebe
16
0
Zitat von Mark Sloan aus Grey's Anatomy

Du denkst du hast mich kaputt gemacht? DU hast mich widerhergestellt!

13
0
Zitat von Meredith Grey aus Grey's Anatomy

Opening:

People have scars in all sorts of unexpected places. Like secret road maps of their personal histories, diagrams of all of their old wounds. Most of our old wounds heal, leaving nothing behind but a scar. But some of them, don't.
Some wounds, we carry with us everywhere... and though the cut is long gone, the pain still lingers.

Closing:

What's worse? New wounds, which are so horribly painful, or old wounds, which should have healed years ago, and never did? Maybe our old wounds teach us something. They remind us where we've been, and what we've overcome. They teach us lessons about what to avoid in the future. That's what we like to think.
But that's not the way it is, is it? Some things we just have to learn over and over and over... again.

9
0
Zitat von Richard Webber aus Grey's Anatomy

Die Welt - meine Welt - ist besser, wenn du da bist

Liebe, Freundschaft, Beziehungen, Valentinstag
40
0
Zitat von Mrs. Burke aus Grey's Anatomy in Staffel 4

So kann man nicht leben - so kann man nicht lieben!

4
0
Zitat von Derek Shepherd aus Grey's Anatomy in Staffel 3

Meredith: 'If you want to break up with me, so that you can see other women, just do it. Don't tell me you met another woman. Just end it, if that's what you want.'

Derek: 'I can't.'

Meredith: 'Sure you can, here's how it goes. Meredith, I don't want to see you
anymore. Meredith, I don't love you anymore.'

Derek: 'Meredith, I do love you. Don't you see? Don't you understand? You're the love of my life. I can't leave you. But you're constantly leaving me. You walk away when you want, you come back when you want. Noteveryone, not your friends, but you
leave me. So, I'm asking you, if you don't see a future with us. Please... please just end it because I'm in it. Put me out of my misery.'

Liebe
12
1
Zitat von Meredith Grey aus Grey's Anatomy

More tequila
More love
More anything
More is better

15
0
Zitat von Meredith Grey aus Grey's Anatomy in Staffel 2 Episode 5

Schmerz. Man muss ihn einfach aushalten und hoffen, dass er von alleine wieder geht.
Hoffen, dass die Wunde, die er ausgelöst hat, verheilt.
Es gibt keine Antworten. Am besten atmet man tief ein und aus und hofft, dass der Schmerz nachlässt.
Meistens kann man den Schmerz kontrollieren, aber manchmal erwischt er einen da, wo man es nicht erwartet hat - Er trifft einen unter der Gürtellinie.
Es hört nicht mehr auf weh zu tun.
Schmerz.
Man muss sich ihm einfach stellen. Denn die Wahrheit ist, dass man ihm nicht entkommen kann.
Das Leben bringt ständig neuen Schmerz.

Schmerzen
49
0
Zitat von Meredith Grey aus Grey's Anatomy in Staffel 6

Freunde und Vertrautes machen glücklich, nicht der Traum vom Glück.

Freundschaft
21
0
Zitat von Meredith Grey aus Grey's Anatomy

Im Wörterbuch wird Trauer als starkes seelisches Leiden oder als Verzweiflung in einer Notlage oder nach einem Verlust definiert. Tiefer Kummer, schmerzvolle Dauer, wir Chirurgen, Wissenschaftler lernen aus Büchern und verlassen uns auf sie. Verlassen uns aus Ihre Definition und ihre Bestimmungen. Im Alltag drückt sich Trauer oft unterschiedlich aus und manchmal kann man tiefen Kummer gar nicht erkennen. Das Gemeinste daran ist, das in dem Moment in den man glaubt man hätte es überstanden, wieder von vorne losgeht. Und Immer, Jedes Mal, verschlägt es einem den Atem.

Trauer
23
0
Zitat von Meredith Grey aus Grey's Anatomy

Niemand kann sich davor abschotten. Jeder von uns hat Angst vor einer ungewissen Zukunft. Doch das ist eigentlich sinnlos. Denn all die Sorgen und all die Pläne für die Fälle, die eintreten oder nicht eintreten, das macht alles noch schlimmer. Also führt euren Wunsch spazieren oder macht ein Nickerchen. Aber was immer ihr tut, hört auf euch Sorgen zu machen. Denn das einzige Mittel gegen Paranoia ist hier zu sein, im Hier und Jetzt, so wie du bist.

19
0
Zitat von Meredith Grey aus Grey's Anatomy

Paranoia gibt einem den entscheidenden Vorsprung im OP. Chirurgen gehen immer vom schlimmstmöglichen Fall aus. Man kann den Patienten zu machen, man hat die Blutung gestillt. Man weiß es. Und doch ist da die Stimme in seinem Kopf, die einen fragt: 'Was wenn nicht? Was, wenn der Patient stirbt und man hätte es verhindern können.'Man überprüft also seine Arbeit noch mal, bevor man den Patienten zu macht. Paranoia ist der beste Freund.

6
0
Zitat von Meredith Grey aus Grey's Anatomy

Wundern Sie sich nicht, wieso Leute verrückt werden.
Wundern Sie sich, wieso sie es nicht werden, angesichts dessen, was wir an einem einzigen Tag verlieren, in einem Augenblick. Ich frage mich, weswegen wir es verdammt noch mal schaffen, die Fassung zu bewahren.

28
0
Zitat von Meredith Grey aus Grey's Anatomy in Staffel 1 Episode 06

Dass es besser ist zu wissen, als sich zu fragen. Dass es besser ist wach zu sein, als zu schlafen.
Und dass selbst das schlimmste Versagen, selbst der größte nie wieder gut zu machende Fehler tausendmal besser ist, als es nie versucht zu haben.

5
0
Zitat von Meredith Grey aus Grey's Anatomy

Alex, hör mir zu. Das hast du nicht verdient. Du bist stark. Gib dir nicht die ganze Schuld.
Ich kenne dich, das machst du. Aber bitte. Bitte mach es nicht.
Man darf nicht einfach aufgeben. Man muss zusammenhalten. Man muss kämpfen. Inzwischen sind es nur noch wir. Wir waren mal fünf, nur du und ich sind noch da. Ich kann nicht alleine übrig bleiben, das geht nicht. Ich werde bis zum Schluss für dich kämpfen. Das weißt du. Aber das heißt, du darfst auch nicht aufgeben. Du darfst nicht das Handtuch werfen. Also, warum auch immer du es machen willst, bitte bitte mach es nicht.

3
0
Buchzitat von Suzanne Collins aus Die Tribute von Panem - Flammender Zorn

Finnick: 'Aus dem gleichen Grund, aus dem wir anderen einwilligten zu sterben, damit ihr am Leben bleibt.'

15
0
Buchzitat von Suzanne Collins aus Die Tribute von Panem

Peeta: 'Es kostet alles, was uns ausmacht.'

15
0
Buchzitat von Suzanne Collins aus Die Tribute von Panem - Gefährliche Liebe (S. 273)

Peeta: 'Am liebsten würde ich diesen Augenblick anhalten, hier und jetzt, und für immer darin leben.'

Peeta: 'I would love to stop this moment, here and now, and live in it forever.'

Augenblick & Gegenwart
31
0
Buchzitat von Suzanne Collins aus Die Tribute von Panem

Peeta: 'Ich möchte nicht vergessen.'

Peeta: 'I don't want to forget.'

18
0
Zitat aus Die Tribute von Panem - The Hunger Games, von Präsident Coriolanus Snow

Furcht zeigt keine Wirkung, solange es noch Hoffnung gibt.

Hoffnung
38
0
Buchzitat von Suzanne Collins aus Die Tribute von Panem - Tödliche Spiele

Abgesehen davon liegt es nicht in meiner Natur, mich kampflos zu ergeben, selbst wenn die Hindernisse unüberwindbar scheinen.

Ehrgeiz
37
0
Buchzitat von Suzanne Collins aus Die Tribute von Panem - Flammender Zorn

Am besten gar nicht erst nachgeben. Sich wieder zusammen zu flicken dauert zehnmal so lang, wie zu zerbrechen.

34
0
Buchzitat von Suzanne Collins aus Die Tribute von Panem - Flammender Zorn

'Was glaubst du dann, was sie mit ihm machen?'..'Was nötig ist, um dich zu brechen.'

13
0
Buchzitat von Suzanne Collins aus Die Tribute von Panem - Flammender Zorn

Was ich brauche ist der Löwenzahn, im Frühling.
-Kateniss

What I need is a dandelion in the spring.
-Kateniss

11
0
Zitat aus Die Tribute von Panem - Catching Fire, von Peeta

Unser Leben misst sich nicht nur in Jahren,
sondern am Leben derer die wir berührt haben.

5
1
Buchzitat von John Green aus Das Schicksal ist ein Mieser Verräter

Schmerz verlangt gespürt zu werden.

That's the thing about pain. It demands to be felt.

Schmerzen
76
4
Zitat aus Das Schicksal ist ein mieser Verräter

Wenn du den Regenbogen sehen willst, musst du den Regen aushalten.

If you want the rainbow you have to deal with the rain.

Regenbögen
32
0
Zitat aus Das Schicksal ist ein mieser Verräter, von Hazel Grace

Ich war zu dem Schluss gekommen, dass Beerdigungen für die Lebenden da waren.

Funerals, I've decided, are not for the dead. They are for the living.

Tod
19
0
Zitat aus Das Schicksal ist ein mieser Verräter, von Augustus

Ich glaube an die wahre Liebe, verstehst du? Ich glaube nicht, dass jeder das Recht hat, seine Augen zu behalten oder gesund zu bleiben oder sowas, aber jeder sollte die wahre Liebe erleben, und die sollte mindestens solange dauern wie dein Leben.

But I believe in true love, you know? I don't believe that everybody gets to keep their eyes or not get sick or whatever, but everybody should have true love, and it should last at least as long as your life does.

Liebe
18
0
Zitate 1 bis 50 von 671 von 22 von 2