Profil von kolja.fehrmann

Bei myZitate aktiv seit 12.01.2014

Zitate die kolja.fehrmann liebt:

Man sieht nur mit dem Herzen gut.
Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.

It is only with the heart that one can see rightly;
what is essential is invisible to the eye.

Herz, Sehen & Blicke, Romantische SprücheAntoine de Saint-Exupéry in Der kleine Prinz
118
Kommentieren (2)

Um klar zu sehen, genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung.

Wahrheit, InnovationAntoine de Saint-Exupéry
12
Kommentieren 

Wenn Du ein Schiff bauen willst, dann trommle nicht Männer zusammen, um Holz zu beschaffen, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre sie die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer.

If you want to build a ship, don’t drum up the men to gather wood, divide the work, and give orders. Instead, teach them to yearn for the vast and endless sea.

Sehnsucht, MeerAntoine de Saint-Exupéry in Die Stadt in der Wüste
14
Kommentieren (1)

Geh nicht nur die glatten Straßen.
Geh Wege, die noch niemand ging,
damit du Spuren hinterlässt und nicht nur Staub.

Charakter, Arbeit & Karriere, Innovation, KonfirmationAntoine de Saint-Exupéry
26
Kommentieren 

Bejahe den Tag, wie er Dir geschenkt wird, statt Dich am Unwiederbringlichen zu stoßen.

Optimismus, Positive SprücheAntoine de Saint-Exupéry
4
Kommentieren 

Wenn Liebe einmal gekeimt hat, treibt sie Wurzeln, die nicht mehr aufhören zu wachsen.

Liebe, ValentinstagAntoine de Saint-Exupéry
11
Kommentieren 

Die Zeit, die du für deine Rose verloren hast, sie macht deine Rose so wichtig.

Zeit, WerteAntoine de Saint-Exupéry in Der kleine Prinz
35
Kommentieren 

Deckt sich das Interesse des Kapitals nicht mehr mit den Interessen der Nation, das heißt der Menschen, so möge es einer anderen Struktur Platz machen.

Geld & Reichtum, KapitalismusAntoine de Saint-Exupéry
1
Kommentieren 

Wenn der Glaube erlischt, stirbt Gott und erweist sich fortan als unnötig.

Gott, GlaubeAntoine de Saint-Exupéry in Die Stadt in der Wüste
3
Kommentieren 

Denn es ist gut, wenn uns die verrinnende Zeit nicht als etwas erscheint, das uns verbraucht und zerstört wie die Handvoll Sand, sondern als etwas, das uns vollendet.

ZeitAntoine de Saint-Exupéry in Die Stadt in der Wüste
6
Kommentieren 

Du hast mich besiegt; ich bin dadurch stärker geworden.

Anfang & NeuanfangAntoine de Saint-Exupéry in Die Stadt in der Wüste
11
Kommentieren (1)

Du musst geben, bevor du nimmst - und bauen, bevor du wohnst.

SelbstlosigkeitAntoine de Saint-Exupéry
6
Kommentieren 

Die großen Leute haben eine Vorliebe für Zahlen. Wenn ihr ihnen von einem neuen Freund erzählt, befragen sie euch nie über das Wesentliche.
Sie fragen euch nie: Wie ist der Klang seiner Stimme? Welche Spiele liebt er am meisten? Sammelt er Schmetterlinge?
Sie fragen euch. Wie alt ist er? Wieviel Brüder hat er? Wieviel wiegt er? Wieviel verdient sein Vater? Dann erst glauben sie ihn zu kennen.

Gefühle, Logik, Kopf gegen HerzAntoine de Saint-Exupéry in Der kleine Prinz
57
Kommentieren (1)

Aber wenn du mich zähmst, wird mein Leben wie durchsonnt sein.
Ich werde den Klang deines Schrittes kennen, der sich von allen anderen unterscheidet.

LiebeAntoine de Saint-Exupéry in Der kleine Prinz
30
Kommentieren 

Wer sagt denn, dass Menschen unterschiedlicher Rassen, Religionen, Sprachen, Milieus ein unterschiedliches Herz haben?

Herz, Toleranz & GleichberechtigungAntoine de Saint-Exupéry
13
Kommentieren