Profil von kat

Bei myZitate aktiv seit 20.08.2017

Zitate die kat liebt:

Zitate 1 bis 50 von 741 von 22 von 2
Zitat von Anne Frank - Tagebucheintrag

Niemand, der nicht schreibt, weiß, wie fein es ist, zu schreiben. Früher habe ich immer bedauert, nicht gut zeichnen zu können, aber nun bin ich überglücklich, daß ich wenigstens schreiben kann. Und wenn ich nicht genug Talent habe, um Zeitungsartikel oder Bücher zu schreiben, gut, dann kann ich es immer noch für mich selbst tun.

Schreiben
3
0
Zitat von Ludwig Wittgenstein (Philosoph)

Die Grenzen meiner Sprache bedeuten die Grenzen meiner Welt.

Wörter, Schreiben
2
0
Buchzitat von Luca Di Fulvio aus Der Junge, der Träume schenkte

Den ersten Buchstaben eines Wortes, das erste Wort eines Satzes, den ersten Satz eines Schicksals, eines Lebens, das einzig von ihm abhing.

Schreiben
3
0
Zitat von Ernest Hemingway

Mein Ziel ist, auf Papier zu bringen, was ich sehe und was ich fühle, auf die beste und einfachste Art und Weise.

My aim is to put down on paper what I see and what I feel in the best and simplest way.

Schreiben
4
0
Zitat von Mevlana Celaleddin Rumi

Als es an der Zeit war über Liebe zu schreiben, brach die Feder entzwei, und das Papier riss.

Liebe, Schreiben
8
0
Zitat von T. S. Eliot

Die einzige wichtige Aufgabe des Poeten ist so wenig zu schreiben wie möglich.

The most important thing for poets to do is to write as little as possible.

Schreiben, Gedichte
2
0
Zitat von Lewis Carroll

Sage immer die Wahrheit, denke nach bevor du sprichst, und schreib es danach auf.

Always speak the truth, think before you speak, and write it down afterwards.

Schreiben, Reden
3
0
Zitat von Hans Kasper

In langen Sätzen haben zumeist nur kurze Gedanken Platz.

Schreiben
2
0
Buchzitat von Nicholas Sparks aus Wie ein einziger Tag

Ein lebendes Gedicht, das waren stets die Worte gewesen, die ihm in den Sinn kamen, wenn er Allie anderen zu beschreiben suchte.

A living poem had always been the words that came to mind when he tried to describe her to others.

Schreiben, Gedichte, Inspiration
7
0
Buchzitat von Nicholas Sparks aus Wie ein einziger Tag

Gedichte wurden nicht geschrieben, um analysiert zu werden, sie sollten nicht den Verstand, sondern die Gefühle ansprechen, sollten inspirieren und anrühren.

Poetry, she thought, wasn't written to be analyzed, it was meant to inspire without reason, to touch without understanding.

Schreiben, Gedichte
20
0
Zitat von John Green

Writing is something you do alone. Its a profession for introverts who want to tell you a story but don't want to make eye contact while doing it.

Schreiben
6
0
Zitat von Roald Dahl

Zwei Stunden an einem Roman zu schreiben, lässt den Autor völlig entleert zurück. In diesen beiden Stunden war er an einem anderen Ort, mit völlig anderen Menschen.

Two hours of writing fiction leaves this writer completely drained. For those two hours he has been in a different place with totally different people.

Schreiben
4
0
Zitat von Ken Follett

Ich möchte eine Geschichte erzählen, bei der die Leser immer wissen wollen, was als nächstes passiert.

I want to tell a story that makes the reader always want to see what will happen next.

Geschichten, Schreiben
3
0
Buchzitat von Cody McFadyen aus Der Menschenmacher

Schreiben ist meine Rebellion, der lautlose Krieg, in dem ich immer der Sieger bin.

Schreiben
8
0
Buchzitat von Carlos Ruiz Zafón aus Das Spiel des Engels

Ein Schriftsteller vergisst nie, wann er zum ersten Mal für eine Geschichte ein paar Münzen oder Lob empfangen hat. Er vergisst nie wann er zum ersten Mal das süße Gift der Eitelkeit im Blut gespürt hat. Ein Schriftsteller ist dazu verdammt, immer wieder an diesen Moment zu denken, denn wenn es so weit ist, ist er bereits verloren und seine Seele kennt ihre Preise.

Schreiben
4
0
Zitat von Ka Hancock

Ein Tip für alle Autoren: unterschätzt niemals die Nebencharaktere! Beobachtet sie... manche versuchen mit Teilen der Geschichte zu verschwinden.

Word to the wise writer: never underestimate your secondary characters! But watch them... they sneak off with stuff.

Geschichten, Schreiben
5
0
Buchzitat von Daniel Glattauer aus Gut gegen Nordwind

Schreiben ist wie Küssen, nur ohne Lippen.
Schreiben ist Küssen mit dem Kopf.

Schreiben
4
0
Zitat von Voltaire

Jede Art zu schreiben ist erlaubt, nur nicht die langweilige.

Schreiben
4
0
Zitat von Günter Grass

Ein Schriftsteller ist jemand, dessen Intelligenz nicht groß genug ist, um mit dem Schreiben aufhören zu können.

Schreiben
5
0
Zitat von Günter Grass

Ein Schriftsteller, der das Einverständnis mit den Herrschenden sucht, ist verloren.

Schreiben, Literatur
3
0
Zitat von Stephan Müller

Schreiben ist wie Lesen, mit dem Unterschied dass die Worte der Fantasie folgen und nicht die Fantasie den Worten.

Wörter, Schreiben, Fantasie, Lesen
4
0
Zitat von Stephan Müller

Derjenige der schreibt, schöpft eine eigene Welt die durch jeden Buchstaben in die Fantasie seiner Leser tropft.

Schreiben, Fantasie, Lesen
4
0
Zitat von Samuel Butler

Nicht Worte sollen wir lesen, sondern den Menschen, den wir hinter den Worten fühlen.

Wörter, Schreiben, Lesen
1
0
Zitat von Ernst R. Hauschka

Das Lesen im Bett zeugt von völliger Hingabe an die Kunst: Man überlässt es dem Dichter, wann man einschläft.

Bücher, Schreiben, Lesen, Schlafen
4
0
Buchzitat von Walter Moers aus Die Stadt der träumenden Bücher - 277

Lesen ist eine intelligente Methode, sich selber das Denken zu ersparen. [...]Schreiben ist der verzweifelte Versuch, der Einsamkeit etwas Würde abzuringen - und etwas Geld!

Schreiben, Lesen
10
0
Zitat von Jerry Seinfeld

Ein Buchladen ist einer der wenigen Beweise dafür, daß es noch Leute gibt, die denken.

A bookstore is one of the only pieces of physical evidence we have that people are still thinking.

Bücher, Lesen
3
0
Zitat von Mark Twain

A person who won't read has no advantage over one who can't read.

Bücher, Wissen, Lesen
2
0
Zitat von Helen Hayes

Von seinen Eltern lernt man lieben, lachen, und laufen. Doch erst wenn man mit Büchern in Berührung kommt, entdeckt man, daß man Flügel hat.

Bücher, Fantasie, Lesen
4
0
Zitat von Nathan Pine

Es ist etwas Besonderes um Menschen, die am gedruckten Wort Interesse haben. Sie sind eine eigene Spezies: kundig, freundlich, wißbegierig - einfach menschlich.

Bücher, Lesen
2
0
Buchzitat von Cornelia Funke aus Tintenherz

Früher oder später hört man von jedem, der den Buchstaben das Atmen beibringen kann.

Wörter, Buchstaben, Lesen
11
0
Zitat von Nathaniel Hawthorne

Leichter Lesestoff ist verdammt schwer zu schreiben.

Easy reading is damn hard writing.

Schreiben, Lesen
2
0
Buchzitat von Theodor Seuss Geisel aus I Can Read With My Eyes Shut!

The more that you read,
The more things you will know.
The more that you learn,
The more places you'll go.

Lernen, Lesen
3
0
Zitat von Arthur Schopenhauer

Lesen ist Denken mit fremdem Gehirn.

Lesen
5
0
Zitat von Ernest Hemingway

Mein ganzes Leben habe ich mir Wörter angeschaut, als würde ich sie zum ersten Mal sehen.

All my life I've looked at words as though I were seeing them for the first time.

Wörter, Lesen
2
0
Buchzitat von Orhan Pamuk aus The New Life

I read a book one day and my whole life was changed.

Bücher, Lesen
2
0
Zitat von René Descartes

Das Lesen von guten Büchern ist wie eine Unterhaltung mit den besten Menschen vergangener Jahre.

Bücher, Lesen
4
0
Zitat aus Die Schöne und das Biest, von Belle

Gaston: 'Wie kannst du so was lesen, da sind keine Bilder drin?'
Belle: 'Naja, manch einer gebraucht seine Fantasie.'

Fantasie, Lesen, Disney-Filme
15
2
Buchzitat von Carlos Ruiz Zafón aus Der Schatten des Windes

Wenige Dinge prägen einen Leser so sehr, wie das erste Buch, das sich wirklich einen Weg zu seinem Herzen bahnte.

Few things leave a deeper mark on the reader, than the first book that finds its way to his heart.

Bücher, Lesen
10
0
Zitat von Stephen King

Ich glaube, es würde mir nichts ausmachen, im Fegefeuer zu schmoren, solange es dort eine Leihbücherei gibt.

Bücher, Lesen
6
0
Buchzitat von Carlos Ruiz Zafón aus Der Schatten des Windes

Ich kannte die Freude am Lesen nicht, die Freude daran, Räume auszukundschaften, die sich einem in der Seele auftun, sich der Fantasie überlassen, der Schönheit und dem Geheimnis von Dichtung und Sprache.

Fantasie, Lesen
7
0
Zitat von Roald Dahl

Wenn meine Bücher dabei helfen, Kinder zu Lesern zu machen, dann habe ich etwas wichtiges vollbracht.

If my books can help children become readers, then I feel I have accomplished something important.

Kinder & Kindheit, Bücher, Lesen
5
0
von Chinesisches Sprichwort

Zündet man eine Kerze an, erhält man Licht. Vertieft man sich in Bücher, wird einem Weisheit zuteil. Die Kerze erhellt die Stube, das Buch erleuchtet das Herz.

Bücher, Lesen, Weisheit
6
0
Zitat von Joanne K. Rowling

Wenn du nicht gerne liest, dann hast du einfach noch nicht das richtige Buch für dich gefunden.

If you don’t like to read you haven’t found the right book.

Bücher, Lesen
11
0
Buchzitat von Carina Bartsch aus Kirschroter Sommer

Dabei waren doch gerade Bücher eins der kostbarsten Geschenke auf Erden. Kunstvoll aneinandergereihte Wörter, die zu einer Melodie wurden und sich in Bilder verwandelten. Weiße, leere Blätter, auf denen Welten größer als das Universum entstanden. Welten, die Menschen in ihren Bann zogen und alles herum um sich vergessen ließen.

Wörter, Bücher, Lesen
8
0
Buchzitat von Cornelia Funke aus Tintenherz

Nichts verscheuchte böse Träume schneller als das Rascheln von bedrucktem Papier.

Bücher, Lesen
39
0
Buchzitat von Charlotte Lyne aus Die Glocken von Vineta

Sie konnte sich nichts Seligeres vorstellen, als ein Buch zu besitzen und Zeit, um ungestört darin zu lesen.

Bücher, Lesen
4
0
Buchzitat von George R. R. Martin aus Das Lied von Eis und Feuer - A Dance with Dragons

'A reader lives a thousand lives before he dies,' said Jojen. 'The man who never reads lives only once.'

Fantasie, Lesen
11
0
Zitat von Joanne K. Rowling

I do believe that something very magical can happen when you read a good book.

Bücher, Lesen
2
0
Zitat von Florence Nightingale

Wenn man mit Flügeln geboren wird, sollte man alles dazu tun, sie zum Fliegen zu benutzen.

Flügel
3
0
Zitat von Sir James Matthew Barrie

Der Grund, warum Vögel fliegen können und wir nicht, ist der, dass sie voller Zuversicht sind, und wer zuversichtlich ist, dem wachsen Flügel.

Mut, Optimismus, Flügel, Fliegen, Vögel
4
0
Zitate 1 bis 50 von 741 von 22 von 2