Profil von jule.voigt.7

Bei myZitate aktiv seit 25.03.2013

Zitate die jule.voigt.7 liebt:

Buchzitat von J.R.R. Tolkien aus Der Herr der Ringe - Die Gefährten

Nicht alles, was Gold ist, funkelt,
Nicht jeder, der wandert, verlorn,
Das Alte wird nicht verdunkelt,
Noch Wurzeln der Tiefe erfrorn.
Aus Asche wird Feuer geschlagen,
Aus Schatten geht Licht hervor;
Heil wird geborstenes Schwert,
Und König, der die Krone verlor.

All that is gold does not glitter,
Not all those who wander are lost;
The old that is strong does not wither,
Deep roots are not reached by the frost.
From the ashes a fire shall be woken,
A light from the shadows shall spring.
Renewed shall be blade that was broken
The crownless again shall be king.

Schein, Gedichte
17
0
Zitat aus Mulan, von Mushu

Mulan: 'Keiner hört mir zu!'
Mushu: 'Tut mir leid, hast du was gesagt?'

Mulan: 'No one will listen!'
Mushu: 'Huh? I'm sorry, did you say something?'

Disney-Filme
4
0
Zitat aus Der König der Löwen, von Rafiki

Simba: 'Au. Hey, warum hast du das gemacht?'
Rafiki: 'Ist doch egal. es ist Vergangenheit.'
Simba: 'Ja, aber es tut immer noch weh.'
Rafiki: 'Oh ja, die Vergangenheit kann weh tun. Aber wie ich es sehe läuft man entweder davon, oder man lernt davon.'

Simba: 'Ouh. Jeez, what was that for?'
Rafiki: 'It doesn't matter, it's in the past.'
Simba: 'Yeah, but it still hurts.'
Rafiki: 'Oh yes, the past can hurt. But the way I see it, you can either run from it, or learn from it.'

Erfahrung, Vergangenheit, Disney-Filme
39
0
Zitat aus Gladiator, von Maximus

Der Tod lächelt einen Mann täglich an, doch alles was ein Mann machen kann ist zurücklächeln.

Death smiles at us all. All a man can do is smile back.

Mut, Tod, Männer, Kriegsansprachen
4
0
Zitat aus Fluch der Karibik

Barbossas Schurke: 'Parlé. Verdammt, welcher Schwachkopf hat sich diesen Parlémist ausgedacht?'
Jack Sparrow: 'Das waren die Franzosen!'

13
0
Zitat aus Fluch der Karibik, von Jack Sparrow

Will Turner: 'Wir stehlen das Schiff. Dieses Schiff?'
Jack Sparrow: 'Kapern. Wir kapern dieses Schiff. Nautischer Begriff.'

Will Turner: 'We're going to steal a ship? That ship?'
Jack Sparrow: 'Commandeer. We're going to commandeer that ship. Nautical term.'

11
0
Zitat aus Fluch der Karibik

Wache 1: 'Ja, und keine Lügen!'
Jack: 'Na gut. Ich gestehe. Ich will ein Schiff kapern, eine Mannschaft in Tortuga suchen, stehlen, rauben plündern oder kurz gesagt mir meine schwarze, heimtückische Seele ausreißen.'
Wache 1: 'Ich sagte keine Lügen!'
Wache 2: 'Ich glaube er sagt die Wahrheit.'
Wache 1: 'Wenn er die Wahrheit gesagt hätte, hätte er sie nicht gesagt.'
Jack: 'Oder er wüsste, dass ihr ihm die Wahrheit nicht glauben würdet, selbst wenn er sie sagen würde.'

13
2
Zitat aus Fluch der Karibik, von Jack Sparrow

Nimm was du kriegen kannst! - Und gib nichts wieder zurück.

Gier
21
0
Zitat aus Fluch der Karibik

Elizabeth: 'Wer hat uns verraten?'
Jack: 'Vermutlich einer von den Nichtanwesenden.'
Elizabeth: 'Wo ist Will?'
Jack: 'Nicht anwesend...'

Verrat
25
0
Zitat aus Fluch der Karibik

Lizzie: 'Und es wird der Moment kommen, indem ihr die Chance habt, das zu zeigen.'
Jack: 'Ich liebe diese Momente. Ich winke ihnen gern zu wenn sie vorbeiziehn.'

Augenblick & Gegenwart
17
0
Zitat aus Fluch der Karibik - Am Ende der Welt, von Jack Sparrow

Elizabeth: 'Jack, dass mit uns beiden hätte nie funktioniert.'
Jack: 'Versuch Dir das ruhig einzureden, Liebes.'

Elizabeth: 'It never would've worked out between us.'
Jack: 'Keep telling yourself that, darling.'

13
0
Zitat aus Der seltsame Fall des Benjamin Button, von Benjamin Button

Das Leben besteht aus Gelegenheiten, auch aus denen, die wir verpassen.

Our lives are defined by opportunities, even the ones we miss

Leben, Chancen
15
1
Zitat aus Das letzte Einhorn

Aber was, wenn es kein glückliches Ende gibt?
Es gibt niemals ein glückliches Ende, denn es endet nichts.

But what if there isn't a happy ending at all?
There are no happy endings, because nothing ends.

Ende
21
0
Zitat aus Avatar - Aufbruch nach Pandora, von Jake Sully

Ich war ein Krieger der davon träumte Frieden zu bringen. Aber früher oder später muss man doch aufwachen.

I was a warrior who dreamed he could bring peace. Sooner or later though, you always have to wake up.

Krieg
6
0
Zitat aus Avatar - Aufbruch nach Pandora, von Jake Sully

So läuft das doch ständig. Wenn irgendwer auf irgendeiner Scheiße sitzt, die du haben willst, mach ihn zum Feind. Und das rechtfertigt dann, dass du's dir nimmst.

This is how it's done. When people are sittin' on shit that you want, you make 'em your enemy. Then you're justified in taking it.

Gier, Menschen, Krieg
5
0
Zitat aus A Beautiful Mind, von John F. Nash

Es könnte eine mathematische Erklärung dafür geben,dass ihre Krawatte so hässlich ist.

There has to be a mathematical explanation for how bad your tie is.

2
0
Buchzitat von Cornelia Funke aus Tintentod

Nichts tötet die Liebe schneller als Geheimnisse.

Liebe, Geheimnisse
9
0
Buchzitat von Stephenie Meyer aus Twilight - Bis(s) zum Morgengrauen

Bella: 'Stimmt etwas nicht mit mir?'
Edward: 'Ich erzähle dir das ich Gedanken lesen kann und du frägst ob etwas mit dir nicht stimmt?'

I hear voices in my mind and you're worried that you're the freak?

4
0
Zitat aus Twilight - New Moon, von Edward Cullen

Bella, you give me everything just by breathing.

Liebeserklärungen
6
0
Buchzitat von Stephenie Meyer aus Twilight

Bella: 'Du musst mir ein paar Antworten geben.'
Edward: 'Hmm. Ja. Nein. Weil Haie nicht rückwärts schwimmen. 1,772453.'
Bella: 'Was die Quadratwurzel aus Pi ist, interessiert jetzt nicht.'

Bella: 'Look, you gotta give me some answers.'
Edward: 'Yes. No. To get to the other side. 1.772453.'
Bella: 'I don't want to know what the square root of Pi is.'

9
0
Buchzitat von Stephenie Meyer aus Twilight

Sometimes I wondered if I was seeing the same things through my eyes that the rest of the world was seeing through theirs. Maybe there was a glitch in my brain.

4
0
Zitat aus Der Herr der Ringe - Die Rückkehr des Königs, von Frodo

Wie soll man den Faden des alten Lebens wieder aufnehmen? Wie soll es weitergehen, wenn du in deinem Herzen zu verstehen beginnst, dass es kein Zurück gibt? Es gibt Sachen, die selbst die Zeit nicht heilen kann. Mancher Schmerz sitzt zu tief und lässt einen nicht mehr los.

How do you pick up the threads of an old life? How do you go on, when in your heart you begin to understand... there is no going back? There are some things that time cannot mend. Some hurts that go too deep, that have taken hold.

Schmerzen, Zeit
34
0
Buchzitat von J.R.R. Tolkien aus Der Herr der Ringe

Viele die leben, verdienen den Tod. Und manche, die sterben, verdienen das Leben. Kannst du es ihnen geben? Dann sei auch nicht so rasch mit einem Todesurteil zur Hand.

Many that live deserve death. And some that die deserve life. Can you give it to them? Then do not be too eager to deal out death in judgement.

Leben, Tod
15
0
Buchzitat von J.R.R. Tolkien aus Der Herr der Ringe

Treulos ist, wer Lebewohl sagt, wenn die Straße dunkel wird.

Faithless is he that says farewell when the road darkens

Treue & Loyalität, Dunkelheit
14
0
Buchzitat von J.R.R. Tolkien aus Der Herr der Ringe

Ich kenne nicht die Hälfte von euch halb so gut, wie ich euch gern kennen würde und ich habe nicht die Hälfte von euch halb so gern, wie ihr es verdient.

I don't know half of you half as well as I should like; and I like less than half of you half as well as you deserve.

19
0
Buchzitat von J.R.R. Tolkien aus Der Herr der Ringe

Hobbits sind doch wirklich erstaunliche Geschöpfe, wie ich schon früher gesagt habe. In einem Monat kann man alles Wissenswerte über sie lernen, und doch können sie einen nach hundert Jahren, wenn man in Not ist, noch überraschen.

Hobbits really are amazing creatures. You can learn all there is to know about their ways in a month, and yet after a hundred years they can still surprise you.

12
0
Zitat aus Der Herr der Ringe - Die Rückkehr des Königs

There can be no triumph without loss. No victory without suffering. No freedom without sacrifice.

Verlust
7
0
Buchzitat von J.R.R. Tolkien aus Der Herr der Ringe

Legolas: 'Ich könnte dir beschreiben was passiert, oder eine Kiste holen'

11
0
Buchzitat von J.R.R. Tolkien aus Der Herr der Ringe

Gimli: 'Wirf mich.'
Aragorn: 'Was?'
Gimli: 'Wirf mich. Das ist zu weit für mich, also wirf mich... sag aber dem Elben nichts davon'

9
1
Buchzitat von Suzanne Collins aus Die Tribute von Panem - Gefährliche Liebe

Und wenn du hundert Leben hättest, du würdest ihn immer noch nicht verdienen, weißt du das?

23
0
Zitat aus Harry Potter - und der Orden des Phönix, von Harry Potter

Du bist der, der schwach ist. Du wirst nie wissen, was Liebe ist. Oder Freundschaft. Und deswegen kannst du mir nur leid tun.

21
0
Buchzitat von Joanne K. Rowling aus Harry Potter - und die Heiligtümer des Todes

Wo dein Schatz ist, da wird dein Herz auch sein.

Where your treasure is, there will your heart be also.

Herz
29
0
Zitat aus Harry Potter - und die Heiligtümer des Todes (2), von Remus Lupin

Es ist der Wert der Überzeugungen, der den Erfolg ausmacht. Nicht die Anzahl der Anhänger.

It is the quality of one's convictions that determines success, not the number of followers.

36
0
Buchzitat von Nicholas Sparks aus Wie ein einziger Tag

Stille ist heilig. Sie verbindet die Menschen, denn nur wenn man sich in Gegenwart eines anderen wohl fühlt, kann man schweigend beieinander sitzen.

Schweigen, Stille & Ruhe
25
0
Buchzitat von Paige Toon aus Einmal rund ums Glück

Sonderbar, dass gerade die Menschen, die einem am wenigsten bedeuten, einen manchmal am besten kennen.
Wir sind ihnen gegenüber garnz offen, weil es uns nichts ausmacht, dass sie uns in unserer ganzen Mittelmäßigkeit sehen.

3
0
Buchzitat von Christopher Paolini aus Eragon - Die Weisheit des Feuers

Saphira: 'Grüble nicht über das nach, was du nicht ändern kannst. Es wird deinen Schmerz nur verschlimmern.'

Reue, Akzeptanz
13
0
Buchzitat von Christopher Paolini aus Eragon - Das Vermächtnis der Drachenreiter

Brom: 'Weil man nicht mit jedem Narren den es auf der Welt gibt streiten kann.'

Brom: 'Because you can't argue with all of the fools in the world.'

Dummheit, Streit
7
0
Buchzitat von Christopher Paolini aus Eragon - Das Vermächtnis der Drachenreiter

Brom: 'Aber vergiss nicht: Viele Menschen sind für ihren Glauben gestorben; das geschieht sogar recht oft. Der wahre Mut besteht darin, weiterzuleben und zu leiden für das, woran man glaubt.'

Brom: 'Keep in mind that many people have died for their beliefs; it's actually quite common. The real courage is in living and suffering for what you believe.'

Glaube, Prinzipien
6
0