Profil von FuryNaly

Bei myZitate aktiv seit 03.05.2019

Zitate die FuryNaly liebt:

Legolas: 'Ich könnte dir beschreiben was passiert, oder eine Kiste holen'

J.R.R. Tolkien in Der Herr der Ringe
12
Kommentieren (1)

Gimli: 'Wirf mich.'
Aragorn: 'Was?'
Gimli: 'Wirf mich. Das ist zu weit für mich, also wirf mich... sag aber dem Elben nichts davon'

J.R.R. Tolkien in Der Herr der Ringe
11
Kommentieren (2)

Legolas: 'Eine rote Sonne geht auf. Heute Nacht ist Blut vergossen worden.'

J.R.R. Tolkien in Der Herr der Ringe
10
Kommentieren 

Ich möchte lieber ein einziges Leben mit dir verbringen als alle Zeitalter der Welt allein zu durchleben. Und so wähle ich ein sterbliches Leben.

LiebeserklärungenDer Herr der Ringe - Die Gefährten, von Arwen
28
Kommentieren 

Gimli: 'Ich hätte nie gedacht, dass ich Mal Seite an Seite mit einem Elb sterbe.'
Leoglas: 'Wie wäre es Seite an Seite mit einem Freund?'
Gimli: 'Ja, da hätte ich nichts dagegen.'

Der Herr der Ringe - Die Rückkehr des Königs, von Gimli
18
Kommentieren 

Galadriel: 'Selbst der Kleinste vermag den Lauf des Schicksals zu verändern.'

Kleinigkeiten, SchicksalJ.R.R. Tolkien in Der Herr der Ringe
24
Kommentieren 

Nicht alles, was Gold ist, funkelt,
Nicht jeder, der wandert, verlorn,
Das Alte wird nicht verdunkelt,
Noch Wurzeln der Tiefe erfrorn.
Aus Asche wird Feuer geschlagen,
Aus Schatten geht Licht hervor;
Heil wird geborstenes Schwert,
Und König, der die Krone verlor.

All that is gold does not glitter,
Not all those who wander are lost;
The old that is strong does not wither,
Deep roots are not reached by the frost.
From the ashes a fire shall be woken,
A light from the shadows shall spring.
Renewed shall be blade that was broken
The crownless again shall be king.

Schein, GedichteJ.R.R. Tolkien in Der Herr der Ringe - Die Gefährten
19
Kommentieren 

In deinen Innersten bist du rein. Nicht in dem idiotischen Sinn, in dem Leute irgendwas als rein bezeichnen. Du bist von Natur aus gut. ~ Roch

Jennifer L. Armentrout in Dark Elements - Eiskalte Sehnsucht
5
Kommentieren (1)

Die Hölle sucht nach dir.

Jennifer L. Armentrout in Dark Elements - Steinerne Schwingen
8
Kommentieren 

Allmählich muss ich sagen, dass deine süße Naivität in Wahrheit hinreißende Idiotie ist.

Jennifer L. Armentrout in Dark Elements - Sehnsuchtsvolle Berührung
5
Kommentieren 

Ich bin ein Dämon, ich lüge immer.

Jennifer L. Armentrout in Dark Elements - Steinerne Schwingen
8
Kommentieren 

'Ich glaube, deine Gedanken waren gerade so dreckig wie die Gosse.' 'Shortie, meine Gedanken sind da zu Hause.'

Jennifer L. Armentrout in Dark Elements - Sehnsuchtsvolle Berührung
3
Kommentieren 

Lieber Himmel! Meine Laune bewegte sich irgendwo zwischen 'Im Müllcontainer' und 'Mit dem Gesicht voran in einer Schlammpfütze.'

Jennifer L. Armentrout in Dark Elements
4
Kommentieren 

Heiliger Müsliriegel. Ich gab mir alle Mühe, nicht abzudrehen, aber das hier war der Sensenmann. Und er hatte mich bereits erwartet.

Jennifer L. Armentrout in Dark Elements - Sehnsuchtsvolle Berührung
2
Kommentieren 

Allmählich muss ich sagen, dass deine süße Naivität in Wahrheit hinreißende Idiotie ist. Du bist so was wie die niedliche Version des Dorfdeppen.

Jennifer L. Armentrout in Dark Elements
3
Kommentieren 

Manche glauben, vor dem Universum gab es nichts, doch sie haben Unrecht. Es gab die Dunkelheit - und sie hat überlebt.

Thor - The Dark Kingdom
2
Kommentieren 

Ein weiser König wird niemals einen Krieg anfangen, aber er wird immer für einen bereit sein.

KriegThor, von Odin
2
Kommentieren 

Thor: 'Wir sollten reden.'
Loki: 'Das seh' ich anders, offene Gespräche waren noch nie die Stärke in unserer Familie.'

Thor - Tag der Entscheidung, von Loki
2
Kommentieren 

Eure Vorfahren nannten es Magie, Ihr nennt es Wissenschaft. Ich komme von einem Ort, an dem es ein und dasselbe ist.

Your ancestors called it magic and you call it science. Well, I come from a place where they’re one in the same thing.

MagieThor, von Thor
3
Kommentieren 

Groot: 'Ich bin Groot.'
Peter Quill: 'Ja, und es bleibt weiterhin so faszinierend wie die ersten neunundachtzig Mal, die du’s erwähnt hast. Was ist denn bloß los mit diesem Gummibaum?'

Guardians of the Galaxy, von Peter Quill
2
Kommentieren 

Thor: 'Eine fröhliche Feier kann manchmal eine schwerere Bürde sein als eine Schlacht.'
Heimdall: 'Dann machst Du eins von beiden falsch.'

Thor - The Dark Kingdom, von Heimdall
3
Kommentieren 

Odin: 'Wir sind keine Götter. Wir werden geboren, wir leben, wir sterben. Genau wie die Menschen.'
Loki: 'Plus minus fünftausend Jahre.'

Thor - The Dark Kingdom, von Loki
3
Kommentieren 

Ich habe den größten Teil meines Lebens umgeben von Feinden gelebt. Es wäre mir eine Ehre, umgeben von Freunden zu sterben.

I have lived most of my life surrounded by my enemies. I would be grateful to die surrounded by my friends.

Guardians of the Galaxy - Gamora
1
Kommentieren 

Rocket Raccoon: 'Was hat die Galaxy je für dich getan? Wieso willst du sie unbedingt retten?'
Peter Quill: 'Ich bin einer der Idioten, die darin leben.'

Rocket Raccoon: 'Why would you wanna to save the galaxy?'
Peter Quill: 'Cause I'm one of the idiots who lives in it.'

Guardians of the Galaxy, von Peter Quill
3
Kommentieren 

Was machen wir als Nächstes? Was Gutes, was Böses? Ein bisschen was von beidem?

What should we do next? Something good, something bad? Bit of both?

Guardians of the Galaxy, von Peter Quill
2
Kommentieren 

Thor: 'Er ist des Hammers würdig, ebenso wie des Gedankensteins. Bei Vision ist er in Sicherheit. Und Sicherheit ist dieser Tage überaus selten.'
Captain America: 'Aber legt man den Hammer in einen Fahrstuhl...'
Iron Man: ' ...fährt er trotzdem.'
Captain America: 'Ein Fahrstuhl ist nicht würdig.'
Thor: 'Mir werden unsere Plaudereien fehlen.'

The Avengers - Age of Ultron, von Thor
3
Kommentieren