Profil von DreamingGirl89

Bei myZitate aktiv seit 30.05.2014

Zitate die DreamingGirl89 liebt:

Zitate 1 bis 50 von 881 von 22 von 2

Wenn du wissen willst, wie ein Mensch ist, dann sieh dir genau an wie er seine Untergebenen behandelt, nicht die Gleichrangigen. [Sirius Black]

If you want to see the true measure of a man, watch how he treats his inferiors, not his equals. [Sirius Black]

- Joanne K. Rowling in Harry Potter - und der Feuerkelch

Mein Baby gehört zu mir!

My baby belongs to me!

- Dirty Dancing, von Johnny

Fingerabdrücke, die wir auf Seelen Anderer hinterlassen, verblassen nicht.

Our fingerprints don't fade from the lifes of those we touch.

- Remember MeErinnerungen, Seele, Freundschaft, Beziehungen

Fast alles was du tust ist letzten Endes unwichtig, aber es ist wichtig das du es tust, denn niemand sonst wird es tun. Jemand tritt in dein Leben und die eine Hälfte von dir sagt, du bist noch lange nicht bereit, während die andere Seite dafür sorgt, dass sie für immer dir gehört.

Whatever you do in life will be insignificant, but it's very important that you do it because nobody else will. Someone comes into your life and half of you says danger stay in your cage, you're nowhere near ready and the other half says make her yours forever. i'm working on the forever part.

- Remember MeLiebe

Jedes Leben hat eine Bedeutung, egal ob sie 100 Jahre oder 100 Sekunden dauert. Jedes Leben und jeder Tod verändert die Welt auf seine eigene Art und Weise. Ghandi hat das gewusst. Er wusste, dass sein Leben jemandem, irgendwo und irgendwie etwas bedeuten würde. Und er wusste mit Sicherheit, dass er diese Bedeutung nie wissen würde. Er verstand dass das Leben zu genießen, eine viel größere Bedeutung haben sollte, als es zu verstehen... und das tue ich auch.

- Remember MeLeben, Verständnis, Sinn

Gandhi said that whatever you do in life will be insignificant. But it's very important that you do it. I tend to agree with the first part.

- Remember Me, von Tyler

He's in love with you. I've only ever seen him look at one other girl the way he looks at you, and she's a lot shorter and shares his DNA.

- Remember Me, von Aidan Hall

'Wenn du mich küsst, Gwendolyn Shepherd, dann ist das so, als würde ich den Kontakt zum Boden verlieren. Ich habe keine Ahnung, wie du das machst oder wo du es gelernt hast. Wenn es ein Film war, dann müssen wir ihn auf jeden Fall zusammen sehen.« Er hielt einen Moment inne. »Was ich eigentlich sagen will: Wenn du mich küsst, dann will ich nichts anderes mehr, als dich zu spüren und in meinen Armen zu halten. Scheiße, ich bin so schrecklich in dich verliebt, dass es sich anfühlt, als hätte irgendwo in meinem Inneren jemand einen Kanister mit Benzin ausgekippt und angezündet! Aber im Augenblick können wir uns .. . wir müssen einen kühlen Kopf behalten. Wenigstens einer von uns.« Der Blick, den er mir zuwarf, zerstreute meine Zweifel endgültig. »Gwenny, das alles macht mir furchtbare Angst. Ohne dich würde mein Leben keinen Sinn mehr haben, ohne dich... ich würde auf der Stelle sterben wollen, wenn dir etwas zustieße.«
Ich wollte ihn anlächeln, aber ich hatte plötzlich einen riesengroßen Kloß im Hals. »Gideon, ich ...«, begann ich, aber er ließ mich nicht ausreden.
»Ich möchte nicht, dass ... es darf dir nicht genauso gehen, Gwenny. Weil der Graf diese Gefühle nämlich gegen uns verwenden kann. Und wird!«
»Dafür ist es aber längst zu spät«, flüsterte ich. »Ich liebe dich. Und ohne dich würde ich nicht weiterleben.

- Kerstin Gier in Edelstein Trilogie - Smaragdgrün

Wann hab ich aufgehört, ich zu sein?

- Sara Gruen in Wasser für die Elefanten

Das menschliche Hirn war eine sonderbare Angelegenheit. Es konnte Dinge in Sekundenschnelle erfassen – und gleichzeitig ein halbes Leben brauchen, um sie wirklich zu begreifen.

- Stephan M. Rother in Ich bin der Herr deiner Angst

Es ist unglaublich, wie viel man sagen kann, ohne ein Wort zu reden.

- Stephan M. Rother (Ich bin der Herr deiner Angst)Wörter, Stille & Ruhe

'Wir alle haben die Wahl', sagte er. 'Jede Minute, immer wieder. Einem wird sie leicht gemacht, dem anderen schwerer, aber wir haben die Wahl.'

- Stephan M. Rother in Ich bin der Herr deiner Angst

Bahnhöfe hatten etwas Trauriges, dachte Jörg Albrecht. Aus welcher Perspektive man die Sache auch betrachtete: Bahnhöfe standen für den Abschied, für die Trennung von den Menschen, die einem etwas bedeuteten. Und sie standen für das Fernweh derjenigen, die sich fort wünschten – ohne konkretes Ziel vielleicht, aber mit zugvogelhafter Sehnsucht fort.

- Stephan M. Rother in Ich bin der Herr deiner Angst

Die Einsamkeit inmitten einer Menschenmenge ist die schlimmste Art von Einsamkeit.

- Lauren Kate in EngelsmorgenEinsamkeit & Alleinsein

Ich nicke, weil ich nichts zu sagen habe... weil ich alles zu sagen habe. Und es nicht in Worte fassen kann.

- Sophie Jordan in Firelight - Flammende Träne

Wir sind alle Engel, wenn wir lieben. Nur die Berührung mit der Erde macht uns sterblich.

- Marie Lucas in Zwischen ewig und jetzt

Gefühle haben ihre eigene Logik.

- Graeme Simsion in Das Rosie-Projekt

Wenn du jemanden wirklich liebst, musst du gewillt sein, ihn so anzunehmen, wie er ist.

- Graeme Simsion in Das Rosie-Projekt

Stirb nicht, bevor du nicht weißt wie weit du gehen kannst.

- Veronika beschließt zu sterben

Wir brauchen Alk, wir könn' uns nicht bei 'ner Cola öffnen

- 3Plusss - Sicher, Album: Mehr

Ich will das Mädchen sein, das alles verändert.
Das Mädchen, das einen Unterschied gemacht hat.
Das Mädchen, das dir eine Geschichte zum erzählen gab.

I want to be the girl that changed everything.
The girl that made a difference.
The girl that gave you a story to tell.

- Unbekannt

And I find it kinda funny
I find it kinda sad
The dreams in which I’m dying
Are the best I’ve ever had

- Unbekannt - Mad world

Die Menschen laufen heutzutage rum
und nennen jeden ihren besten Freund.
Dieser Begriff hat eigentlich keine echte Bedeutung mehr.
Man überhäuft sich mit Umarmungen und Küssen, schon bei der zweiten, spätestens bei der dritten Begegnung, Geburtstagskarten werden im Büro herum gereicht,
sodass jedermann sein sentimentalen Senf dazugeben kann auch wenn es für einen Kollegen ist, den er selbst kaum kennt.
Und jedermann sagt, dass er jedermann liebt.
Die folge ist, wenn du heutzutage
jemanden sagst das du ihn liebst,
hört er es meistens garnicht.

People walk around today calling everyone their best friend. The term doesn't have any real meaning anymore.
Mere acquaintances are lavished with hugs and kisses upon a second or at most third meeting, birthday cards get passed around offices so everybody can scribble a snippet of sentimentality for a colleague they barely met, and everyone just loves everyone.
As a result when you tell somebody you love them today, it isn't much heard.

- Alan Shore in Boston Legal, Staffel 3 Episode 9

Bei meiner Seele, du bist herzergreifend liebevoll

- Xavier Naidoo - Bei Meiner SeeleSeele

Bestimmt feierst Du grade, mit irgendwelchen Spacken, 
die Dir sagen was Du hör'n willst und über Deine Witze lachen, 
Und ich rede mir ein, dass ich Dich nicht mehr vermiss, 
dabei ist mir längst klar, dass das nur ein Alibi ist! 
Und es nervt mich total, dass ich nicht noch mal gekämpft hab, 
nur weil mein Stolz diese Option nicht gekannt hat. 
Ich würd' noch mal alles setzten, wenn Du jetzt hier wärst, 
aber diesmal auf Dich, doch nichts geht mehr, 
Nichts geht mehr, 
nichts geht mehr 

- Johannes Oerding - nichts geht mehrLiebeskummer & Trennung, Reue

Es ist kein Zeichen von Gesundheit sich an eine kranke Gesellschaft anzupassen.

- UnbekanntGesellschaft

Schöne Menschen kann man nicht am Aussehen erkennen.

- UnbekanntSchönheit, Tiefgründig

Erinner mich an Liebe
Zeig mir, wer du wirklich bist
Erinner mich daran
Wie es sein kann

- Ich + Ich - Du erinnerst mich an Liebe

Nur für den Augenblick
Sollte es sein
Mehr habe ich nicht von dir gewollt
Jetzt liegst du neben mir
Mein Herz in der Hand
Und aus dem Augenblick wird ein Leben lang

- Peter Maffay - Sonne in der Nacht

ich will nie wieder mein Kopf verlier'n,
ich will nie wieder mein Herz riskier'n,
ich will nie wieder solche Schmerzen spür'n,
wegen dir.
Ich will nie wieder alleine bleib'n,
ich will nie wieder so einsam sein,
nie wieder so furchtbar leiden,
wegen dir.
Doch keine ist wie du,
Ich geb‘s jetzt endlich zu

- Gregor Myle - Keine ist wie du

Liebe verändert alles, genau wie der Tod.

- Khalil GibranLiebe, Tod

Wir suchen uns unsere Freuden und Leiden aus, lange bevor wir sie durchleben.

- Khalil GibranSchicksal

Manchmal wissen die Leute nicht, was sie versprechen, wenn sie es versprechen.

- John Green in Das Schicksal ist ein Mieser Verräter

When you were standing in the wake of devastation
When you were waiting on the edge of the unknown
And the cataclysm raining down
Insides crying 'Save me now'

- Linkin Park, Album: Iridescent

Bayard: 'Wenn du vom Weg abkommst..'
Alice: 'Ich bestimme den Weg!'

- Alice im Wunderland, von Alice; Bayard

Mut bedeutet nicht ein Leben zu nehmen, sondern es zu bewahren.

- Der Hobbit - Eine unerwartete Reise, von GandalfKrieg, Mut

Du siehst die Sonne nicht, selbst wenn sie dir ins Gesicht scheint.

- Frau EllaSonne, Sehen & Blicke

'In Wirklichkeit sind Herzen aus einem ganz anderen Material gemacht, das kannst du mir wirklich glauben.'
Leslie räusperte sich und ihr Tonfall wurde ganz feierlich, so als ob sie mir gerade das größte Geheimnis der Weltgeschichte offenbarte: 'Es handelt sich um ein viel zäheres, unzerbrechliches und immer wieder neu formbares Material. Nach einer geheimen Rezeptur hergestellt.'
Nochmaliges Räuspern, um die Spannung zu steigern. Ich hielt unwillkürlich die Luft an. 'Wie Marzipan!' verkündete Leslie.

- Kerstin Gier in Edelstein Trilogie - Edelstein TrilogieHerz

'Du bist nicht gewöhnlich, Gwendolyn', flüsterte er, während er anfing, mir durchs Haar zu streichen. 'Du bist ganz und gar ungewöhnlich. Du brauchst keine Magie des Raben, um für mich etwas Besonderes zu sein.'

- Kerstin Gier in Edelstein Trilogie - Edelstein Trilogie

Er hatte keine Vorstellung davon, wie sehr ich ihn lieb hatte - und ich konnte es ihm nicht sagen.

- Kerstin Gier in Edelstein Trilogie - SmaragdgrünLiebe

'Alles bestens', wollte ich sagen, aber zu meinem eigenen Entsetzen brach ich in Tränen aus. 'Alles bestens', schluchzte ich.

- Kerstin Gier in Edelstein Trilogie - SmaragdgrünLiebeskummer & Trennung

Bereit?- Bereit, wenn du es bist.

Ready?- Ready, if you are.

- Kerstin Gier in Edelstein Trilogie

Wer an Zufälle glaubt, hat die Macht des Schicksals nicht begriffen.

- Kerstin Gier in Edelstein Trilogie - Edelstein TrilogieSchicksal, Zufall

Wenn du dich änderst, ändert sich alles um dich herum. Das ist Magie!

- Kerstin Gier in Edelstein Trilogie - Edelstein TrilogieVeränderung, Anfang & Neuanfang

Die Sprache ist die Quelle aller Missverständnisse.

- Antoine de Saint-Exupéry in Der kleine PrinzSprache

Man sieht nur mit dem Herzen gut.
Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.

It is only with the heart that one can see rightly;
what is essential is invisible to the eye.

- Antoine de Saint-Exupéry in Der kleine PrinzHerz

Die Zeit, die du für deine Rose verloren hast, sie macht deine Rose so wichtig.

- Antoine de Saint-Exupéry in Der kleine PrinzZeit, Werte

Die großen Leute haben eine Vorliebe für Zahlen. Wenn ihr ihnen von einem neuen Freund erzählt, befragen sie euch nie über das Wesentliche.
Sie fragen euch nie: Wie ist der Klang seiner Stimme? Welche Spiele liebt er am meisten? Sammelt er Schmetterlinge?
Sie fragen euch. Wie alt ist er? Wieviel Brüder hat er? Wieviel wiegt er? Wieviel verdient sein Vater? Dann erst glauben sie ihn zu kennen.

- Antoine de Saint-Exupéry in Der kleine PrinzGefühle, Logik, Kopf gegen Herz

Die Menschen haben keine Zeit mehr, irgend etwas kennenzulernen. Sie kaufen sich alles fertig in den Geschäften. Aber da es keine Kaufläden für Freunde gibt, haben die Leute keine Freunde mehr.

- Antoine de Saint-Exupéry in Der kleine PrinzZeit, Freundschaft

Was wichtig ist, sieht man nicht. Das ist wie mit der Blume. Wenn du eine Blume liebst, die auf einem Stern wohnt, so ist es schön, bei Nacht den Himmel zu betrachten. Alle Sterne sind voll Blumen.

- Antoine de Saint-Exupéry in Der kleine Prinz
Zitate 1 bis 50 von 881 von 22 von 2