Profil von desiree1

Bei myZitate aktiv seit 28.10.2017

Profil von desiree1

Zitate die desiree1 liebt:

Zitat von Winston Churchill

Die Kunst ist, einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird.

Mut
5
0
Buchzitat von Kelly McCullough aus Krieg der Klingen

Schmerz ist wie ein Schleifstein.
Gebt ihm die Gelegenheit, und er schleift und schleift, bis nichts mehr da ist außer Staub, doch geschickt gehandhabt kann er die schärfsten Klingen hervorbringen.

Erfahrung, Schmerzen, Neuanfang
4
0
Buchzitat von Mark Barnes aus Kampf der Großen Häuser - Echos der Vergangenheit

Es war eine Nacht, wie geschaffen für die Liebe, und du weißt, ich liebe es zu lieben.
Verloren in deinen Augen, in der Weite des Meeres, ertrank ich im Glück. In unserem Tiefenrausch, in den Untiefen der Nacht, fühlten wir nichts als den Zauber unserer Berührung.

Liebe
5
0
Buchzitat von Mark Barnes aus Kampf der Großen Häuser - Echos der Vergangenheit

Wahre Freundschaft ist ein Wunder an Schönheit, das in der Natur nur selten seine Entsprechung findet. Sie wird aus Liebe geboren, aus Bewunderung und Zuneigung.
Hier sehen wir mit dem Herzen, nicht mit den Augen.
Ich weiß, dass meine Fehler mir in den Herzen meiner Freunde letztendlich vergeben werden können. Es tröstet mich, dass ich – vielleicht – ein Wesen bin, das es wert ist, geliebt zu werden.

8
0
Buchzitat von Veronica Roth aus Die Bestimmung

Four (zu Tris) : Manchmal sollten wir unsere Schuld zum Anlass nehmen, es das nächste Mal besser zu machen.

4
0
Buchzitat von Ally Condie aus Cassia & Ky - Die Auswahl

Mein Herz wird immer deinen Namen fliegen.
Ich werde nicht gelassen gehen.

Liebeskummer & Trennung
4
0
Buchzitat von Sabaa Tahir aus Elias & Laia - Die Herrschaft der Masken

Das Schlachtfeld ist mein Tempel.
Die Klinge ist mein Priester.
Der Todestanz mein Gebet.
Der Todesstoß meine Erlösung.

4
0
Zitat aus Pocahontas, von John Smith

Pocahontas: 'Hätten wir uns doch nie kennen gelernt.'
John Smith: 'Pocahontas, sieh mich an. Lieber sterbe ich morgen, als hundert Jahre zu leben ohne dich zu kennen.'

Pocahontas: 'It would've been better if we never met. None of this would've happened.'
John Smith: 'Pocahontas, look at me. I'd rather die tomorrow than live a hundred years without knowing you.'

Liebe, Disney-Filme
17
0
Buchzitat von Cassandra Clare aus Chroniken der Unterwelt - City of Glass

Ich liebe dich und ich werde dich immer lieben, bis zu dem Tag, an dem ich sterbe.
Und wenn es ein Leben nach dem Tod gibt, werde ich dich auch dann noch lieben

Liebe, Liebeserklärungen
26
0
Buchzitat von Sylvia Day aus Crossfire - Erfüllung

Wenn ich gewusst hätte, dass du da draußen herumläufst, hätte ich so lange nach dir gesucht, bis ich dich gefunden hätte.

Sehnsucht
10
0
Buchzitat von Jodi Picoult aus In den Augen der Anderen

Ich weiß, was Liebe ist. Wenn man den Menschen gefunden hat, den man lieben sollte dann läuten die Glocken, und ein Feuerwerk explodiert in deinem Kopf. Man sucht nach Worten und muss die ganze Zeit an den anderen denken. Wenn man den Menschen gefunden hat, den man lieben sollte, dann erkennt man das, indem man ihm tief in die Augen starrt

Liebe
13
0
Buchzitat von Jessica Winter aus Bis du wieder atmen kannst

Jeden Tag, an dem du nicht bei mir bist, sterbe ich ein Stück.

5
0
Buchzitat von Jennifer Hauff aus Traumstimmen

Wenn man liebt springt man ohne Fallschirm, weil man denkt dass man aufgefangen wird.

19
0
Buchzitat von Jennifer E. Smith aus Die statistische Wahrscheinlichkeit von Liebe auf den ersten Blick

...und sie beobachtete, wie die Hand des Bräutigams die der Braut sucht, wie sie ihre Finger ineinanderflechten. Eine kleine, aber bedeutsame Geste: Die beiden treten der Welt vereint gegenüber.

4
0
Zitat aus Stolz und Vorurteil

Ich sollte dir sagen, dass du mich ganz und gar verzaubert hast und dass ich dich liebe.

Liebe, Liebeserklärungen
16
0
Zitat aus Stolz und Vorurteil

Nur den, der mein Herz berührt, will ich heiraten.

Herz, Liebe, Hochzeit/Ehe
18
0
Buchzitat von Jane Austen aus Stolz und Vorurteil

Vergebens habe ich dagegen angekämpft. Es geht einfach nicht.Meine Gefühle lassen sich nicht unterdrücken. Sie müssen mir gestatten ihnen zu sagen, wie glühend ich sie verehre und liebe.

12
0
Buchzitat von Ildikó von Kürthy aus Herzsprung

Und dann kommst du nach Hause, an einem späten Abend, an dem vieles möglich gewesen wäre. Ziehst deinen Schlafanzug an, gehst Barfuß leise ins Schlafzimmer, kriechst unter seine Bettdecke. Und dann raschelst du laut mit der Bettdecke, hustest ein bisschen, schiebst deinen Fuß rüber auf seine Seite, um ihn heftig aber gerade noch sanft genug gegen die Wade zu treten, um nachher behaupten zu können du hättest dich lediglich im Schlaf bewegt. Weil, wenn er dann halbwegs aufwacht, geschieht das Wunderbare: Dann tastet er nach dir, zieht dich an seine Seite, in seine Arme, an seine Brust, die der schönste Ort der Welt ist, grunzt irgendetwas Unverständliches, was nichts zur Sache tut, aber sehr, sehr freundlich klingt und legt seine Wangen die kleine stets warme, stets duftende Vertiefung zwischen deinem Hals und deiner Schulter und schläft wieder ein... Und dann fühlst du dich zuhause und geborgen vor allem Übel, getröstet von allem Kummer, befreit von allen Sorgen... Es gibt nichts besseres als Liebe.

12
0
Buchzitat von Francine Oomen aus Wie überleben ich ohne Liebe?

Erwartungen an die Liebe

Liebe macht mich glücklich
Liebe gibt mir Sicherheit
Liebe tröstet mich, wenn ich traurig bin
Liebe bringt mich zum Lachen
Liebe versteht mich
Liebe ist immer für mich da
Liebe lässt mich nie im Stich
Liebe akzeptiert mich so wie ich bin
Liebe dreht sich nicht nach anderen um
Liebe geht nie vorbei
Liebe wird für mich sorgen
Liebe hat keine Geheimnisse vor mir
Liebe ist ehrlich zu mir
Liebe macht mich froh
Liebe bist du

Liebe
19
0
Buchzitat von Luca Di Fulvio aus Der Junge, der Träume schenkte

'Weißt du was Liebe ist?', sagte sie. 'Wenn du in der Lage bist, etwas zu sehen, was kein Anderer sehen kann. Und wenn du bereit bist, etwas zu zeigen, was du keinem Anderen zeigen würdest.'

Liebe
18
0
Buchzitat von Luca Di Fulvio aus Der Junge, der Träume schenkte

Ich habe Angst du könntest mit einer Anderen auf der Bank sitzen. Ich habe Angst, die Bank könnte nicht mehr dort stehen. Ich habe Angst du könntest meinen Namen vergessen oder nicht mehr die Zeit haben, dir anzuhören, was ich dir zu sagen habe. Ich habe Angst nicht zu wissen wie ich es dir sagen soll. Aber ich werde mir deine Worte vorstellen, die ich nie gelesen habe und ich werde mich von ihnen wärmen lassen - immer wenn ich Angst habe, immer wenn es dunkel ist.

Sehnsucht, Liebeskummer & Trennung
17
0
Buchzitat von Laura Labas aus Ein Thron aus Knochen und Schatten

Du bist das Licht in einer Nacht voll Schatten, Aly. Mein Licht. Mein Herz.

3
0
Buchzitat von James Bowen aus Bob, der Streuner

Er war in mein Leben getreten, um zu bleiben.

3
0
Buchzitat von Ava Dellaria aus Love letters to the dead

Ein wahrer Freund ist jemand, der dich voll und ganz du selbst sein lässt. Der nichts von dir erwartet. Der dich so nimmt, wie du bist, ganz egal, was auch immer du in einem Moment gerade fühlst- oder dich fühlst. Das ist es, worauf es bei der wahren Liebe ankommt: den anderen sein zu lassen, was er wirklich ist.

7
0
Buchzitat von Amy McNamara aus In Allertiefster Wälder Nacht

Bei dir hab ich das Gefühl, vielleicht doch kein total kaputter Mensch zu sein.

Liebeserklärungen
28
0
Buchzitat von Lilly Lindner aus Was fehlt, wenn ich verschwunden bin

Rücksicht nehmen ist eine schöne Wortzusammensetzung. Weil es klingt, als würde man sich umdrehen, jemanden sichten und dann zurückgehen, um für ihn da zu sein. Ich werde immer für dich zurückgucken. Und auch nach vorne und zur Seite. Überallhin wo du gerade bist! Und ich werde dich immer sichten, selbst wenn Tausende von Menschen um dich herumstehen und einige davon dir ganz ähnlich sehen. Ja. Sogar wenn du dich verkleidet hast.

12
0
Buchzitat von Johann Wolfgang von Goethe aus Faust - Garten - Faust zu Gretchen

Ein Blick von dir, ein Wort mehr unterhält
Als alle Weisheit dieser Welt.

5
0
Zitat von Antoine de Saint-Exupéry

Um einen Schmetterling lieben zu können, müssen wir auch ein paar Raupen mögen.

Schönheit
7
0
Zitat von Antoine de Saint-Exupéry

Wer sagt denn, dass Menschen unterschiedlicher Rassen, Religionen, Sprachen, Milieus ein unterschiedliches Herz haben?

Herz, Toleranz
13
0
Zitat aus Peter Pan, von Wendy

Kennst Du den Platz zwischen schlafen und wachen? Der Platz wo Deine Träume noch bei Dir sind? Dort werde ich Dich auf ewig lieben, Peter Pan. Dort werde ich auf Dich warten.

Träumen, Disney-Filme
54
1
Buchzitat von Berte Bratt aus Schwester Lise

Lassen Sie nie die Liebe eine Selbstverständlichkeit werden. Dann ist sie auf dem besten Wege zu verduften. Die Liebe muss jung und frisch sein , dass sie sich immer selbst erneuert. Jeder Tag muss ein Erlebnis sein, jedesmal, wenn Sie ihn ansehen, müssen Sie das gleiche Übermaß an Glück empfinden, wie zu Anfang.

Liebe, Hochzeit/Ehe, Beziehungen
13
0
Buchzitat von Ka Hancock aus Tanz auf Glas

Lucy, jede Ehe ist ein Tanz. Mal kompliziert. mal wunderschön, meistens wenig aufregend. Aber mit Mickey werden Sie manchmal auf Glasscherben tanzen. Das wird wehtun. Und entweder fliehen Sie vor diesem Schmerz, oder Sie halten sich noch besser fest und tanzen weiter, bis Sie wieder Parkett unter den Füssen haben.

Lucy, every marriage is a dance; complicated at times, lovely at times, most the time very uneventful. But with Mickey, there will be times when your dance will be on broken glass. There will be pain. And you will either flee that pain or hold tighter and dance through it to the next smooth place.

Hochzeit/Ehe, Beziehungen
4
0
Buchzitat von Gayle Forman aus Wenn ich bleibe - If I Stay

Denn die Liebe stirbt nie, sie verlässt uns niemals und sie verblasst nicht, solange wir an ihr festhalten. Denn Liebe kann unsterblich machen.

14
0
Buchzitat von Cody McFadyen aus Der Menschenmacher

Wenn sie dich mir nehmen, folge ich dir in den Tod. Aber zuerst werde ich die Sterne auslöschen und den Himmel selbst einreißen.

10
0
Buchzitat von Carina Bartsch aus Türkisgrüner Winter

Ich trage dich bei mir, gleichgültig, wo auf der Welt ich mich befinde. Selbst wenn ich den Planeten wechsle, du wirst immer da sein.

Liebe, Sehnsucht, Freundschaft
33
0
Buchzitat von Antonia Michaelis aus Der Märchenerzähler

Wenn man sich sein ganzes Leben kennt, kann man einander auch im Dunkeln sehen

5
0
Buchzitat von Janne Teller aus Nichts was im Leben wichtig ist

Nichts bedeutet irgendetwas, das weiß ich seit Langem. Deshalb lohnt es sich nicht, irgendetwas zu tun. Das habe ich gerade herausgefunden.

4
0
Buchzitat von Antoine de Saint-Exupéry aus Der kleine Prinz

Aber wenn du mich zähmst, werden wir einander brauchen.
Du wirst für mich einzig sein in der Welt. Ich werde für dich einzig sein in der Welt...

Beziehungen
51
0